Plötzlicher Kindstod

sidii
sidii
11.10.2008 | 6 Antworten
Hey ihr lieben, hab gerade einen interessantem bericht über den plötzlichen kindstod gelesen, dachte das es einige vielleicht interessiert!
also,

Wenn man sein Neugeborenes im Elternzimmer schlafen lässt ist das Risiko vom plötzlichen Kindstod kleiner, da die Eltern wie auch das Baby einen leichteren Schlaf haben undso schneller aufwachen bei Atemnot ect.
Allerdings sollte man sein Baby auf keinen Fall im Elternbett schlafen lassen, weil es sonst schnell zu überhizung des Baby führen kann und das den Kindstod fördert ..
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
=)
super, danke MD125 =) @Florianundsarah, ja da muss ich dir recht geben, ich musste meinen auch noch seitwerts lagern, naja alles richtig machen kann man wahrscheilich eh nicht *gg*
sidii
sidii | 11.10.2008
5 Antwort
Hier kann man
das auch alles schön Nachlesen wg. Vorbeugung Plötzl. Kindstod: http://www.schlafumgebung.de/Bestellung/Schlafumgebung-11te-Auflage.pdf Wir werden uns auf jeden Fall an die Punkte halten. LG Denise
MD125
MD125 | 11.10.2008
4 Antwort
xxxxxxx
ja, das hab ich schon gewusst ! Aber ist trotzdem interessant . Übrigens kommt irg.wie jedes Jahr ein neuer Bericht über die beste "Kindslage"- um dem plötzl. Kindstod zu vermeiden- beim Kind vor: Vor ein paar Jahren z.B. hieß es noch, man soll das Kind immer auf der Seite schlafen lassen, letztes Jahr hieß es wieder, man sollte nur auf dem Rücken schlafen lassen... ich will damit sagen, dass es immer wieder interessant ist, welche aktuellen Studien veröffentlicht werden... verwirrend manchmal...
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 11.10.2008
3 Antwort
nee
die jibt es bei uns nich ^^
diekleinesille
diekleinesille | 11.10.2008
2 Antwort
in der
migros-zeitung *gg* aber ich glaub die gibts bei euch in deutschland gar nicht..?
sidii
sidii | 11.10.2008
1 Antwort
wo hast du den bericht gelesen?
würde ihn auch gerne lesen. danke für die info
diekleinesille
diekleinesille | 11.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

plötzlicher kindstod
14.07.2011 | 21 Antworten
plötzlicher kindstod
11.07.2011 | 8 Antworten
Plötzlicher temperaturanstieg
26.03.2010 | 4 Antworten
Plötzlicher Kindstod?
27.10.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen