Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Hebammenlatein

Hebammenlatein

theresas_mama
Also: heut war die Hebamme da. Meine Tcchter is 8 Wochen alt und sie (die Hebamme) meinte doch allen ernstes zu mir, ich müsse mich mehr mit meiner Tochter unterhalten, die würde ja noch garnicht richtig lallen bzw. lachen. Was soll ich denn bitte schön tun? Ich red die ganze Zeit mit ihr wenn sie wach ist und ich kann ihr ja auch kein lachen rausquetschen oder? Außerdem meinte sie, dass meine Tochter viel zu viel schlafen würde. Mal ne Frage, wie lange haben eure Kinder in der 8 Woche geschlafen? Sie hat mal Tage an denen sie länger wach ist, aber dann ist sie so übermüdet, dass sie ihr Fläschchenpensum nicht einhalten kann, dann meint die Hebamme sie trinke zu wenig und ich solle sie nachts wecken zum füttern. Abgenommen hat sie aber net und sogar zugenommen. Zwar net viel, aber sie scheint gut drauf zu sein. Was meint ihr dazu
von theresas_mama am 10.10.2008 22:42h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Alina17
hey,
mein Kleiner ist jetzt 7 Wochen alt und meine Hebamme meint, dass, wenn er viel schläft, wohl den Schlaf noch brauch und auch mit dem Essen. Die Kinder holen sich schon das, was sie brauchen und melden sich, wenns ihnen nicht gut geht. und mit dem Lachen, meiner hat letzte Woche damit angefangen, aber das hat doch nichts zu bedeuten, dass das jetzt noch nicht so vorhanden ist. mach dir da mal keine Sorgen, manche Kinder sind in der Entwicklung schneller und andere brauchen ihre Zeit, aber machen vielleicht dafür gleich 2 Fortschritte aufeinmal. lg
von Alina17 am 10.10.2008 22:53h

13
pinkie130285
...
... würd mir da keine zu großen Sorgen machen, wenn die kleine maus noch viel schläft, hat meine damals auch getan. Nachts würd ich sie nicht wecken, denn wenn sie hunger hat, kommt sie von selber und wenn du sie weckst, trinkt sie ja wahrscheinlich auch nicht so besonders viel, weil sie zu müde ist, oder? So wars zumindest bei uns. Tagsüber würd ich sie schon immer wieder wecken, wenn die Mahlzeit fällig ist, sonst bekommst gar keinen Rhythmus rein... Viel Spaß noch mit der Maus. Und nicht so viele Sorgen machen...
von pinkie130285 am 10.10.2008 22:53h

12
Maddy28
also ich hab sowieso ne Ausnahme
ich hab nen kleinen fresssack zu hause, ist 9 Wochen! aber sie schlafen schon weniger in der Zeit, aber versuch zumindest auf das Pensum zu kommen, was auf den packungen drauf steht! auch wenn sie zunimmt, was auch gut ist!, bau ihr Wecken sonst in deinen Tagesablauf mit ein, bevor du schlafen gehst, ihr einfach nochmal ne flasche zu geben!und wenn sie dann eh durchschläft, ist doch gut!! na und wegen Reden und lachen.. ist doch nen Witz!!das kommt von ganz alleine!!!
von Maddy28 am 10.10.2008 22:51h

11
mandy211
Guten Abend.
Also an deiner Stelle würde ich mir eine kompetentere Hebamme suchen. Diese Frau muss ja unmöglich sein und hat meiner Meinung nach, mit Sicherheit bissl' den Beruf verfehlt. Lass deine Kleine auf jeden Fall schlafen und sei froh, das sie schläft. Wenn die Kleinen hunger haben, dann machen sie ssich schon von alleine bemerkbar. Mach dir also keine Sorgen und denke mal über eine neue Hebamme nach, ja?! Alles Gute und liebe Grüße Mandy
von mandy211 am 10.10.2008 22:50h

10
saecco
so
was blödes hab ich ja noch nie von ner hebamme gehöhrt!!! lass deine kleine ruhig schlafen sie weiß schon selber wann sie hunger hat!!! und glaube nicht das ein gesundes kind verhungert ist! auch im schlaf wachsen die kleinen wach sind sie später noch lange genug!!! mach dir mal keine sorgen wenn sie zunimmt ist ja alles in bester ordnung!! lg michi
von saecco am 10.10.2008 22:50h

9
Shinice
hallo,
also was hast Du denn für eine b... Hebamme. Statt Dir zu helfen verunsichert sie Dich ja nur. Lass Dich nicht stressen, Du machst das alles richtig. Mit 8 Wochen hat mein Schatz auch noch nicht gelallt. Das kommt alles wenn es soweit ist. Und lass Sie schön schlafen, wenn sie Hunger hat dann wird sie Dir das zeigen. Bitte hör auf Dein Herz, Du weißt was richtig für Dein Kind ist. LG
von Shinice am 10.10.2008 22:49h

8
Surfmutti
Vielleicht sollte sie noch mal auf das Geburtsdatum
gucken, mein Kind hat erst mit 15 Wochen gelacht. Sag doch ienfach Du brauchst sie nicht mehr und tschüß. Ich finde ein Kind nachts zu wecken, also bitte, sei froh das sie schläft. Wenn Dein Kind munter ist, zunimmt und der Stuhl normal ist dann ist alles super, ich habe nich keine Tabelle gefunden wo starre Werte zum Zunehmen drin stehen, sind doch alles Richtwerte.
von Surfmutti am 10.10.2008 22:48h

7
piccolina
schwachsinn
lass sie schlafen !!!! sie meldet sich wenn sie hunger hat. und wegen dem lachen?!hallo?! die lachen früh genug. vielleicht kommt perzufall man ein kleines grinsen raus.reicht doch oder? ach und meine hat fast den ganzen tag verschlafen kam nur zum trinken oder zum getragen werden
von piccolina am 10.10.2008 22:48h

6
ramona_e
das ist alles totaler quatsch.....
wie kommt diese hebi dazu, sowas zu sagen und von sich zu geben? das weiß doch jeder, dass man die kinder nachts nicht weckt zum trinken...mein sohn hat in diesem alter sehr sehr viel geschlafen und wenig wachzeiten...mach es so, wie deine intuition dir sagt und erkundig dich nach einer anderen hebamme...lg und alles gute
von ramona_e am 10.10.2008 22:48h

5
Muttertier33
Hallo!
looool mein kleiner is auch fast 8 Wochen aber richtig lallen und grunzeen und so macht er auch nicht...wassn das fürne Hebamme die nicht weiss dass jedes kind anders is der eine früher der andere später!! Verttrau mutter natur auch wehgen dem Gewicht..das wird schon alles!! Alles gute lg
von Muttertier33 am 10.10.2008 22:47h

4
MarleenW
hi
mach die darüber keine Gedanken, solange sie zunimmt. meine Tochter ist manchmal beim Flasche geben auch eingeschlafen.Es ist normal wenn sie mit dem Alteer noch viel schlafen, dann kommt noch die vielen Wachphasen wenn sie garnicht mehr schlafen.
von MarleenW am 10.10.2008 22:47h

3
Anrelabe
also
meine Tochter ist heute acht Wochen alt und schläft seit 3 Wochen Nachts komplett durch!! Die Kinder holen sich was sie brauchen, zumindest meine Tochter. Genau aus so einem Grund hatte ich garnicht erst eine Hebamme, damit da garnicht erst jemand ist die mich verunsichert, allerdings hab ich bis jetzt auch noch keine gebraucht!! allerdings stille ich auch nicht!
von Anrelabe am 10.10.2008 22:47h

2
bobele82
blödsinn
lass die bloß nachts schlafen wenn sie schläft! zur not tagsüber wecken wenn sie nich mehr zunimmt. aber meine hat in der zeit auch viel zeit damit verbracht zu trinken oder zu schlafen! lass sie und das wird sich schon noch früh genug ändern!
von bobele82 am 10.10.2008 22:45h

1
bommert7
....
Machst du dir sorgen das etwas mit der Kleinen nicht stimmt wenn nicht sei doch froh mußt ja nicht auf das hören was die Hebamme sagt hab ich auch selten
von bommert7 am 10.10.2008 22:44h


Ähnliche Fragen



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter