Was kann man machen?

LenyaLia2008
LenyaLia2008
10.10.2008 | 15 Antworten
Meine kleine Maus (fast 3 monate) ist am Hinterkopf platt .. Also meiner Meinung nach. Sollte man da was machen?wenn ja wie? Habe soetwas von einem Babydorm Kissen gehört kennt das vielleicht jemand von euch? Wäre nett wenn ihr mir die Frage´/n beantworten könntet .. LG die Ivon
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
babybutt
hatte grade da geschaut und da steht das man das kissen bid 4 monate nur benutzen kann stimmt das so?
LenyaLia2008
LenyaLia2008 | 10.10.2008
14 Antwort
Momo80
Werde gleich mal gucken dankeschön
LenyaLia2008
LenyaLia2008 | 10.10.2008
13 Antwort
babydorm bei simonatal
im internet und love nest bei babybutt
Momo80
Momo80 | 10.10.2008
12 Antwort
love nest heisst das andere
bei baby-butt, kostet nicht 40 Euro :-) sondern nur 15 Euro
Momo80
Momo80 | 10.10.2008
11 Antwort
Kissen
Weiß vielleicht auch jemand wo es diese Babydorm kissen gibt oder ähnliche die nicht ganz so teuer sind??
LenyaLia2008
LenyaLia2008 | 10.10.2008
10 Antwort
meiner hat das auch
der kinderarzt hat uns physio verschrieben. da gehen wir einmal die woche hin und er hat richtig spaß daran. dadurch lernt man selbst auch viel was man alles mit dem baby machen kann und was man lieber in gewissem alter noch lassen sollte. für mich selbst find ich das auch total interessant. und wie gesagt, mein mäuschen hat richtig spaß dran.
Lefix08
Lefix08 | 10.10.2008
9 Antwort
rolle
habe immer ne denke zur rolle gerollt und jedesmal wenn er schlafen geht lege ich es als unterstützung gegen seinen rücken so das er auf der seite liegt und das immer im wechsel. später legt er sich eh auf dem rücken wieder aber er hat einen wunderschönen kopf
loewenbabe84
loewenbabe84 | 10.10.2008
8 Antwort
versuchs einfach wenn sie wach ist sie so zulagen das sie
mal links und mal rechts liegt....und versuch sie viel auf den bauch zulegen wenn sie wach ist
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 10.10.2008
7 Antwort
ich habe ein babydorn gekauft
und nach 2 tagen konnte man sehen, das sich das Platte verändert. Gibt es auch als irgendwas mit love viel billiger, aber das kenne ich nur aus dem internet. Mein Kleiner hat es ein paar Wochen gehabt, also das Babydorn und als er dann anfing, sich im Bett quer zu legen und zu hampeln, lag er immer darunter und nicht mehr drauf, aber dann drehen die Babys den Kopf ja eh von hier nach da und es wird nicht mehr so platt. Seitlich lagern fand mein Sohn sch...
Momo80
Momo80 | 10.10.2008
6 Antwort
Sprech...
...deinen KA darauf an, wenn es sehr schlimm ist bekommst du Krankengymnastik, und da bekommst du viel gezeigt, was man machen kann. Meine Maus hatte einen schiefen Kopf, und wir haben alles wegbekommen.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 10.10.2008
5 Antwort
...
der Name sagt mir zwar nix, aber vielleicht ist das ja so ein Seitenlagerungskissen das sich die Kleinen ni auf den Rücken drehen können. Hab so ein Ding auch und weil bei uns der flache HK so extrem war bin ich mit ihm zum Osteopathen gegangen. Seitdem hat es sich gebessert. Immer schön dranbleiben damit der Kopf ni noch flacher wird, hab damals ziemlichen Anschiss von meinem Kinderarzt bekommen. So schnell wie der HK flach gelegen ist umso länger dauert bis er wieder einigermassen normal aussieht.
Diana81
Diana81 | 10.10.2008
4 Antwort
Danke
Aber muss man die Kinder dann wirklich immer hin und her drehen?Geht das nicht anders weg?
LenyaLia2008
LenyaLia2008 | 10.10.2008
3 Antwort
auf die seite.
hallo, wir hatten das problem das mein kleiner immer nur links liegen wollte, und wir haben den tipp vom kg bekommen ihn ein handtuch ganz fest zusmammen gerollt in seinen rücken legen so das er nur rechts lliegeb konnte. Ich empfehle dir ein lagerungskissen wo die kinder auf die seite liegen müssen kosten nur 10€ muss nichts teures sein, es klappt auch wundebar mit einer handtuch rolle.
mausi-85
mausi-85 | 10.10.2008
2 Antwort
Nele hatte auch nen ganz platten hinterkopf...
wir haben versucht sie mal auf die linke und mal auf die rechte seite zum schlafen zulegen.... hat alles nichts gebracht sie hatte soviel kraft das sie sch immer wieder auf den rücken gelegt hat , seit gut 2 monaten schläft sie aber von sich aus auf der seite mal links uns mal rechts....der plattkopf ist weg!!
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 10.10.2008
1 Antwort
hey
mein kleiner hatte das auch. ich hab ihn dann seitwärts ins bettchengelegt, jeden abend auf die andere seite, mal links mal rechts.. hat zum glück geklapppt und der kopf ist nicht mehr flach..!
sidii
sidii | 10.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Karies bei 21 monate altem Mädchen?
23.04.2011 | 9 Antworten
gejammer und geheule
21.04.2010 | 9 Antworten

In den Fragen suchen