In Bauchlage drehen trotz Schlafsack?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.02.2008 | 6 Antworten
Hallo,
meine Kleine hat heute beim ins Bett bringen versucht, sich auf den Bauch zu drehen (auf der Suche nach ihrem Schnuller) und das trotz Schlafsack. Ich denke das geht nicht mit Schlafsack? Nun bin ich natürlich völlig fertig - was wenn sie sich auf den Bauch dreht und dann mit dem Köpfchen nach unten liegen bleibt und .. Bin total unruhig, würde am liebsten permanent ins Schlafzimmer gehen um nachzuschauen. Haben Eure Kleinen das auch gemacht? Könnt ihr mir vielleicht auch ein bissl die Angst nehmen?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hallo
Meiner schläft auch immer auf den bauch kann da machen was ich will habe auch an anfang angst gehabt aber er macht das immer gleich nach dem ich aus dem zimmer gehe bin habe keine angst sie dreht den kopf schon zu seite liebe grüsse Anja
JoelsMama
JoelsMama | 08.02.2008
5 Antwort
Kenne ich
meine hat das auch schon ganz früh gemacht, bevor wir schlafen gehen seh ich immer noch einmal bei ihr ins zimmer und drehe sie wieder auf den rücken. morgens liegt sie dann trotzdem aufm bauch.mache mir auch immer sorgen
Mareike24
Mareike24 | 08.02.2008
4 Antwort
Ich kann dir versichern es geht mit Schlafsack
aber mach dir keine Sorgen wenn sie sich alleine auf den Bauch drehen ist es ok! Du kannst eh nichts dagegen machen! Mein Sohn schläft seit er sich drehen kann nur auf dem Bauch! LG :-))
Maxi2506
Maxi2506 | 08.02.2008
3 Antwort
Schlafsack
Sie wird auch später mit Schlafsack krabbeln können, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
4girls4me
4girls4me | 08.02.2008
2 Antwort
Keine Sorge!
Mein Sohn hat das auch gemacht - trotz Schlafsack. Kann sie sich dann schon wieder zurückdrehen, wenn sie keinen Schlafsack anhat? Generell brauchst Du Dir wegen der Bauchlage überhaupt keine Sorgen machen!
heldin76
heldin76 | 08.02.2008
1 Antwort
Schlafsack
wieso sollten die Kinder sich im Schlafsack nicht drehen können??? Und deine Kleine ist doch nun auch schon etwas älter und kann sicher schon alleine ihr Köpfchen heben - da brauchst du dir dann doch keine Sorgen machen. Denn dann ist es eher unwahrscheinl, dass sie mit dem Gesicht auf der Matratze liegen bleibt. Mein Kleiner hat stänmdig auf dem Bauch geschlafen... LG Anne
anne1409
anne1409 | 08.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kind will keinen Schlafsack mehr
28.02.2012 | 5 Antworten
Baby nachts festbinden?
30.03.2011 | 25 Antworten
baby bauchlage
11.02.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen