Espumisan tropfen

tinchris
tinchris
08.02.2008 | 15 Antworten
habe heute für die kleine espumisan tropfen bekommen .. aber wie bitte soll ich ihr die geben .. sie soll vor jeder mahlzeit 25 ropfen bekommen .. soll ich die mit wasser verdünnen oder pur geben .. soll ich die mit tee verdünnen und aus einer flasche geben oder aus diesem kleinen becherchen das dabei ist .. genau so wie diese vigantoletten tabletten..mensch das ist alles garnicht so leicht .. wie habt ihr das denn gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Ich habe die Tropfen
meinem Sohn auf dem Finger gegeben
Krystyna
Krystyna | 08.02.2008
14 Antwort
Helf ihr
Wenn du merkst, sie hat Probleme, dann hilf ihr indem du die Beinchen an ihren Bauch drückst. Espulmisan hab ich ins Milchfläschen gemacht, hat auch gereicht. Wenn gar nichts geht, kannst du "Fieber messen" Das Thermometer ein wenig hin und her bewegen und dann drückt die Kleine von ganz alleine...Viel Glück, ich kenn das zur Genüge.
Moneberlin
Moneberlin | 08.02.2008
13 Antwort
ja blähungen
sie quält sich so die raus zu drücken
tinchris
tinchris | 08.02.2008
12 Antwort
hallo!
gib es dem wurm mit einem löffel aus plastik!so hab ich das immer gemacht!oder mit zur nahrung in die flsche!aber am besten die tropfen aufteilen!vor der flasche, zwischendurch und danach!wirkt am besten!blähungen?????????????????????????
nadine_auerberg
nadine_auerberg | 08.02.2008
11 Antwort
Fabian
hat immer den Mund ganz weit aufgemacht, als der Löffel kam! Vielleicht ißt er deswegen jetzt so gut vom Löffel???
FaMel
FaMel | 08.02.2008
10 Antwort
ok ich probiers mal mit dem löffel
ich hoffe das klappt so gut wie bei euch......ich habe auch einen ganz kleinen löffel.....
tinchris
tinchris | 08.02.2008
9 Antwort
Fabian
hat die Vigantoletten immer mit dem Löffel genommen; mit n bissle Wasser, Tee oder MuMilch aufm Löffel auflösen und rein damit in die Futterlucke! Mit den Tropfen genauso! Fabi hat das immer gut genommen!!
FaMel
FaMel | 08.02.2008
8 Antwort
Löffel :)
Hallo :) ich löse die Tabletten immer auf einem Teelöffel auf . Liebe Grüße!
junimama
junimama | 08.02.2008
7 Antwort
solche sachen
tu ich immer in eine spritze:-) und dann in den mund....so können sie am besten schlucken somit nicht alles auf einmal rein geht. hat bei meiner grossen immer supi geklappt!
piccolina
piccolina | 08.02.2008
6 Antwort
11 tage
.....................
tinchris
tinchris | 08.02.2008
5 Antwort
.............
mach die tropfen doch auf einen löffel und vermisch die mit der babymilch. Und die vigantoletten genauso, so hab ich das mit den tabletten auch gemacht und ging sehr gut.
sandra123
sandra123 | 08.02.2008
4 Antwort
Meiner hat diese Tropfen
pur aus dem Becherchen das da dabei ist getrunken ... probiers einfach mal aus und wenn Deine Kleine sie so nicht trinkt würde ich sie in ein wenig Tee ins Fläschen tun
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 08.02.2008
3 Antwort
Antwort / Frage
Wie alt ist das Kleine denn ?
Wolftruck
Wolftruck | 08.02.2008
2 Antwort
zum pupsen
sie quält sich so beim pupsen und die sind damit die luft besser aus dem darm geht
tinchris
tinchris | 08.02.2008
1 Antwort
*********
wofür brauchst du die? lach
piccolina
piccolina | 08.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mcp tropfen bei übelkeit wie oft?
07.03.2012 | 1 Antwort
Tropfen Blut
30.09.2011 | 6 Antworten
Bigaia Tropfen
29.09.2011 | 1 Antwort
Rescue Tropfen von Bachblüten
19.12.2010 | 31 Antworten
SAB Tropfen + Gewichtszunahme Baby
19.06.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen