6-fachimpfung/ impfschaden

janine80
janine80
07.10.2008 | 2 Antworten
bin echt am überlegen, diese im dez/jan nochmal durchführen zu lassen..
mein kleiner hatte nach der 2. impfung massive durchschlafprobleme, die bis heute anhalten und verengte bronchen, welche jetzt nach fast 4 monaten durch ne richtige erkältung fast weggegang ist..er konnte deswegen nie richtig auf bauchlage liegen, weil er kaum luft bekam..auch bei anderen anstrengungen schweres atmen gewesen..
ich lass ihn gerade homöopatisch behandeln..
hoffe das es danach etwas besser wird ..
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
ja werde darüber reden müssen
entweder splitten oder paar weglassen, denn 6fach muss nicht unbedingt sein..vorerst werd ich das mit der ärztin bereden, die gerade mein klein behandelt, sonst war alles für die katz :)
janine80
janine80 | 07.10.2008
1 Antwort
schieb sie
doch noch ein bisschen heraus. Meine Kinder hatten beide keine Probleme, die Kleine hatte jetzt erst eine, aber das war gar kein Problem. Aber das sind ja schon massive Dinge. Ich würde dann noch warten, oder vielleicht splitten? LG
KiBaWue
KiBaWue | 07.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gefahr durch impfschäden
27.12.2009 | 2 Antworten
Die Impfentscheidung - neues Buch
22.11.2008 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen