meningokokken

Len4ik
Len4ik
08.02.2008 | 4 Antworten
weiß jemand ab wann mann ein baby gegen meningokokken impfen kann? unser kleiner ist 12 wochen alt und ich hab grad den bericht bei punkt 12 über meningokkon und den kleinen jungen gesehen der daran erkrankt ist .. ich finde es total furchtbar.. und es man kann sich da ja total leicht anstecken (husten, schnupfen, küsse) .. ich möchte den kleinen gerne dagegen impfen.. weiß da jemand was zu? LG
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Impfung
Ich war heute zufällig beim Arzt gewesen und wurde über die Impfungen aufgeklärt. In meinem Heftchen steht, dass man ab dem 2. Monat impfen kann. Bis zum 18. LJ übernehmen die Krankenkassen auch die kosten.
ariane82
ariane82 | 08.02.2008
3 Antwort
impfung
die kleinen kann man mit dem 2 lebensjahr impfen lassen. mein kleiner, wird im juni 2 jahre, hat sie vor einigen monaten bekommen. frag einfach deinen arzt wenn du dir nicht sicher bist. ciao eure jenny.
snelting
snelting | 08.02.2008
2 Antwort
meninokokken
ruf einfach bei deinem kinderarzt an die können dir das ganz genau sagen. unser sohn war glaub ich knapp 1 jahr
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.02.2008
1 Antwort
Geht automatisch,
beim Kinderarzt wird man automatisch gefragt ob man das Kind impfen lassen will. Ich glaube bei der 4 Untersuchung machen die dass, aber habe gerade nicht das Kinderuntersuchungsheft zur Hand.
CindyJane
CindyJane | 08.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Meningokokken Impfung!
28.02.2012 | 4 Antworten
Meningokokken-Impfung
16.01.2012 | 11 Antworten
Impfung Meningokokken?
16.08.2009 | 19 Antworten
meningokokken c impfung
23.06.2009 | 7 Antworten

In den Fragen suchen