Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Wer hat Erfahrung mit Milchzucker?

Wer hat Erfahrung mit Milchzucker?

Haeschen1983
Hab gelesen das soll den Stuhl weicher machen, da meine probleme hat und seit einiger zeit nicht mehr gemacht hat.
Oder habt ihr andere Hausmittelchen?
Maja13Wochen
von Haeschen1983 am 08.02.2008 10:07h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
morgana82
Milchzucker
Hallo; also welchen Milchzucker Du nimmst ist egal - ruhig auch aus dem Drogeriemarkt. Viel Erfolg ;-)
von morgana82 am 08.02.2008 10:21h

13
Haeschen1983
mal noch ne dumme Frage :)
schadet das aus meiner maus nicht?:)
von Haeschen1983 am 08.02.2008 10:21h

12
Böhnchen
ich hatte immer
edelweiss milchzucker aus dem schlecker markt
von Böhnchen am 08.02.2008 10:19h

11
kimberly80
Mmilchzucker
bekommt man in allen Drugerien und in großen Märkten meistens steht er bei den Babynahrungen... bei meiner Tochter hat es auch super geholfen, nur das nicht eine Messerspitze gereicht hat sondern ein löffel und auch nicht nur einmal... sie hatte immer Verstopfungen wenn ich es mal vergessen hatte, du musst gucken ob es bei deiner kleinen besser geworden ist nach einem mal....aber Milchzucker ist super.
von kimberly80 am 08.02.2008 10:17h

10
mari28
In der Apotheke
bekommst du den Milchzucker, ich hab auch gute Erfahrungen damit gemacht. Hab meiner Kleinen davon immer einen Löffel mit in die Flasche gegeben, wenn ich gemerkt habe, dass sie sich beim Stuhl quält. Aber man sollte ihn nicht geben, nur weil das Baby nicht macht. Es ist ganz normal, dass nicht jeden Tag Stuhlgang ist. Viele Babys haben alles drei, sogar alle sieben Tage nur Stuhlgang. Und nach zehn Tagen muss man sich erst Gedanken machen.
von mari28 am 08.02.2008 10:17h

9
Bine89
milchzucker
hab ich für meinen auch genommen, hat dann agnz gut geklappt. meine ärztin meinte ich soll so 2teelöffel übern tag verteilt geben, aber davon hatte er dan ganz dolle durchfall, schlussendlich habe ich solange probiert bis ich festgestellt habe das er am besten klarkommt wenn ich einmal am tag nen ahlben teelöffel rein mache. bei meinem haben schon nen paar krümel mehr zu durchfall geführt.das muss man ausprobieren wieviel man geben kann. ich ich allerdings damsals nicht wusste das man dass nciht machen soll wenn die kinder HA-Nahrung bekommen, weil der milchzukcer die wirkung der HA-NAhrung quasi auflöst... klar sagt ja der name schon MILCHzucker... aber nein ich hab meiner ärztin gedankenlos vertraunt...
von Bine89 am 08.02.2008 10:16h

8
Haeschen1983
Könnt ihr eine Sorte
Milchzucker sehr empfehlen? also von welchem Hersteller? Ich will ja für meine Maus nur das Beste:)
von Haeschen1983 am 08.02.2008 10:16h

7
anjani-sonija
Woher?..
bekommst du in der Drogerie und auf jeden fall in der Apotheke!Ist auch sehr Günstig! Kannst du bei Problemen soger selbst benutzten!
von anjani-sonija am 08.02.2008 10:12h

6
anginata
überall
apotheke, schlecker, rossmann
von anginata am 08.02.2008 10:12h

5
schnullerbacke2
meiner hatte auch probs
ich mach das immer so ich mache eine pulli von den fünf mahlzeiten nicht mt wasser sondern mit tee angerührt und seit dem hat er keine probleme mehr hab fencheltee genommen lg marie
von schnullerbacke2 am 08.02.2008 10:11h

4
anjani-sonija
Super Sache!...
eine Messerspitze in die Milchflasche ... und die "Geschäfte" laufen wieder! ;-))
von anjani-sonija am 08.02.2008 10:11h

3
Haeschen1983
und....
wo bekommt man den Milchzucker her??
von Haeschen1983 am 08.02.2008 10:11h

2
Mika2810
Milchzucker...
Habe ich vom Arzt bekommen für meinen sohn, ich bin super zufrieden damit... seit dem hat er keine probleme mehr...
von Mika2810 am 08.02.2008 10:09h

1
anginata
kenn ich gut
meiner st jetzt auch 13 wochen und wenn er mal eineinhalb tage kein geschäft macht, dann geb ich ihm eine messerspitze milchzucker mit in die flasche, klappt super gut. da reicht gaaaaaanz wenig und der stuhl kommt bei der nächsten oder übernächsten windelaktion
von anginata am 08.02.2008 10:08h


Ähnliche Fragen



Dosierung Milchzucker
22.11.2011 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter