Nochmal: Flourtabletten: pro & Contra

LauraMaria
LauraMaria
07.02.2008 | 10 Antworten
Hab die Frage heut nachmittag schon gestellt, leider so wenig brauchbare Antworten bekommen, also nochmal:
Gebe meiner Kleinen ( 5 Monate ) täglich einen Flourtablette, bin mir aber ganz unsicher, fühl nicht nicht wohl dabei, da die Meinungen anderer Mütter sehr verschieden sind!
Manche geben sie überhaupt nicht und raten davon ab, die Gründe sind mir aber bislang unbekannt!
Was meint Ihr dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Vigantol Öl
Bekommt meiner auch, die Meinungen gehen da sehr auseinander. Ich habe mich dafür entschieden ihm dann die Zähne mit flourhaltiger Zahnpasta zu putzen. Hat wohl den gleichen Effekt.Gibt man aber die Tabletten, dann darf in der Zahnpasta kein Flour sein, eine Überdosierung ist glaube ich nicht so gut.
madame
madame | 07.02.2008
9 Antwort
.........
Meine Maus bekommt auch das vigantol öl . Sie hat die Tabletten nicht vertragen und meine Hebamme hat mir gesagt das die Tabletten nicht gut sind.
Lillymama2007
Lillymama2007 | 07.02.2008
8 Antwort
ja eben
meine tochter ist auch vernünftig gewachsen hat gute zähne und starke knochen....
Supermami86
Supermami86 | 07.02.2008
7 Antwort
...........
also mkeiner hat zuerst nicht vertragen und nach 1woche hab ich die nicht mehr hingegeben...und er ist auch ohne gross geworden.... lg
xxjana27xx
xxjana27xx | 07.02.2008
6 Antwort
D-Flouretten
Meine Kleine bekommt und bekam die nicht regelmäßig obwohl wir das eigentlich wollten.
MiaMama
MiaMama | 07.02.2008
5 Antwort
............
ja ganz stecke ich sie natürlich auch nicht rein, also ich löse sie natürlich auch vorher auf das ist doch wohl klar oder? siehst du, so gehen die meinungen schon auseinander, meine hebi meinte , dass ich sie geben soll aber nun gut, jeder wie er mag, ich kenne die dinger schon von ganz früher, und geschadet haben sie noch keinen
cybell
cybell | 07.02.2008
4 Antwort
tablette
huhu, also ich gebe meiner kleinen noch keine flurtabletten. ich gebe vigantol öl . finde es bescheiden gut kleinen mäusen täglich eine tablette zu geben. habe mich in dem punkt auch mit meiner hebamme beraten und die meinte auch das es reicht wenn die kids die tablette bekommen wenn sie zähnchen haben ... und da das bei meiner kleinen bald so weit sein wird werde ich wohl auch die tablette nehmen ... aber nicht täglich ... denke man kann es auch übertreiben ... löse sie dann auf einem Löffel auf will nicht das sie das gefühl hat man muss tabletten nehmen ... grüßle jessi
jessi1984
jessi1984 | 07.02.2008
3 Antwort
pro und contra
also, ich hab meiner tochter alle 2-3 tage eine gegeben, weil ich halt auch gehört habe, dass sich die fontanelle sonst zu schnell zurückbilden kann. aber ich denke, da kann man keinen rat geben, da pro und contra sehr ausgeglichen sind und es daher jeder selber entscheiden muss, welche seite für ihn überwiegt
Supermami86
Supermami86 | 07.02.2008
2 Antwort
was genau
gibt es denn für nachteile bei den tabletten? dass manche sie eben nicht geben hab ich schon gehört. aber dass sie nun direkt schädlich sein solen, bisher nicht.. weiß da jemand was??
shina84
shina84 | 07.02.2008
1 Antwort
.......
also meine prinzessin bekommt sie jeden tag, und das muss auch jeder für sich entscheiden denke ich. lg
cybell
cybell | 07.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

pro/contra impfen?
24.01.2011 | 17 Antworten
Impfen: Pro und Contra
11.03.2010 | 11 Antworten
IMPFUNGEN Pro und Contra-Argumente
22.03.2009 | 1 Antwort
Impfungen Pro und Contra- Argumente
22.03.2009 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen