impfen und kindstod

christinagbw
christinagbw
01.10.2008 | 18 Antworten
hallo,

also ich wollte bzw. will meinen kleinen ja bald impfen lassen-so jetzt war gestern meine nachbarin hier und meinte das ich nicht impfen soll weil die impfung den kindstod fordert.
wasmeint ihr dazu? weil ich denke SOLLTE das tatsächlich so sein dann ist es vielleicht bei einem von 1000 kindern-kennt sich jemand aus?
lg
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@ line75
Klar gibt es noch/wieder eine 6-fach Impfung, aber nicht mehr den damaligen Impfstoff. Wenn man Asperin vom Markt nehmen würde, hieße das ja auch nicht, dass es keine Schmerztabletten mehr gibt....
MartinaR
MartinaR | 01.10.2008
17 Antwort
impfen ist so mega wichtig!!!!!
...habe mich jetzt selber noch mal komplet auffrischen lassen..... Mit dem Impfen ist es wie mit jedem anderen Medikament.....im Grunde sollen sie helfen und heilen, aber es gibt immer ein geringes Restrisiko auf Nebenwirkungen.....aber ploetzlicher Kindstod.....das es dadurch begünstigt wird, das ist totaler Schwachsinn.....würde gerne mal wissen wie alt die Nachbarin ist...wobei dummheit hat ja nix mit dem Alter zu tun!!!!!
yannick-otis
yannick-otis | 01.10.2008
16 Antwort
die
6 fach Impfung gibt es noch....nur mal so
Line75
Line75 | 01.10.2008
15 Antwort
lass dir da
blos nix einreden. das hab ich ja noch nie gehört das impfen das fördert. ich bin ja wirklich ein "kindstod-schisser" gewesen aber das ist mir unbekannt. Ich hab meine komplett impfen lassen und es war nix. nie fieber oder sonstige nebenwirkungen. ich denke wenn es so gefährlich wäre dann würds keiner machen
Engerl
Engerl | 01.10.2008
14 Antwort
Vor 4 Jahren,
als mein großer im Impfalter war, sind mehrere Kinder durch die 6-fach Impfung gestorben. Das ist Fakt und der Impfstoff ist inzwischen genau aus diesem Grund vom Markt. Ich lasse meine Kinder grundsätzlich nur Impfen, wenn die Impfung auch nötig ist, d.h. wenn die Gefahr besteht, dass sie die Krankheit bekommen und die Folgen der Krankheit schlimmer sind, als die möglichen Nebenwirkungen der Impfung.
MartinaR
MartinaR | 01.10.2008
13 Antwort
wir impfen individuell
je älter das kind ist, desto besser kann es die aluminium beimischungen in den impfstoffen vertragen, wir impfen erst ab dem lauf-und krabbelalter wir impfen individuell, wir halten uns dabei ein bischen an das buch impfen-pro und kontra vielleicht liest du das auch bei uns regnets wie aus kübeln gruß
flowerchild
flowerchild | 01.10.2008
12 Antwort
Wenn ich schon
wieder so ein Sch..... höre, kriege ich echt die Kotzk.......Wenn sie noch nie was von Kindstod richtig gehört hat soll sie nicht solch ein Müll labern.Meine haben alle drei die ganzen Impfungen bekommen und leben immer noch.Lass dir nicht sowas ein reden.
Ramona71
Ramona71 | 01.10.2008
11 Antwort
Ne
Bekannte von mir ist so eine Impfgegnerin. Bloß nicht impfen lassen, da kriegste das und das, das Kind kann davon behindert werden....Aber red in Ruhe mit deinem Kinderarzt drüber, wenn du dir Sorgen machst.Hab so einiges über Kindstod gelesen aber vom Impfen stand da nie was.
Maike79
Maike79 | 01.10.2008
10 Antwort
im Gegenteil....
....ich hab mal nen Bericht gelesen, daß impfen die Gefahr des plötzlichen Kindstods reduziert - lass Dir da blos nicht einreden.......
Line75
Line75 | 01.10.2008
9 Antwort
Ja, ja
genau solche Antworten fördern die erneuten Epedemien von Krankheiten, die es eigentlich nicht mehr geben sollte.............Ich erinnere Dich da nur mal an die Masern vor ein paar Monaten, sind ein paar Kids dran gestorben - aber nur, weil die nicht geimpft waren....... Natürlich gibt es bei jeder Impfung ein Risiko, aber besprich das doch am besten mit Deinem Kinderarzt, der kanns Dir ganz genau sagen....... Liebe Grüße vom Eulenkind
eulenkind
eulenkind | 01.10.2008
8 Antwort
Impfen
Also ich finde impfen wichtig. Habe noch von niemanden gehört das das den Kindstod fördert. Ich habe auch alle empfohlenen Impfungen machen lassen bzw. sind noch dabei... die Krankheiten sind echt schlimmer und können ganz schlimme Folgen haben.
kidddy
kidddy | 01.10.2008
7 Antwort
also wenn das stimmen
würde , müsste man wohl alle kinderärzte verklagen weil die die impfungen ja empfehlen bzw die krankenkassen weil die meisten impfungen im mutterkindpass vorgeschrieben sind!!!
tobismami
tobismami | 01.10.2008
6 Antwort
na so ein quatsch
die Impfungen sind doch zum schutz der Kinder und nicht im kinder zu töten. na das gibts ja nicht. ich finde mütter, die ihre kinder nícht impfen lassen, unverantwortlich.
Tine2809
Tine2809 | 01.10.2008
5 Antwort
hallo
das redet sie da nure mist impfungen würde ich machen das sie nicht krankheiten bekommen meine kids sidn immer geimpimft und leben
alundra79
alundra79 | 01.10.2008
4 Antwort
...
das hab ich noch nie gehört wen dan denk ich auch das es vieleicht 1 von 1000 betrieft meine auch das der kinds tot auch so eintrefen kan
sabbi20
sabbi20 | 01.10.2008
3 Antwort
......
das die impfung in zusammenhang mit dem kindstod gebracht wird..lese ich nun hier von dir das erste mal.. selbst die kinderärzte sagen davon nix... was passieren kann.. das die kleinen nach ner impfung schlecht gelaunt sind ..manche bekommen auch bissi fieber.. das wars dann aber schon... meine 4 haben gar nicht auf die impfungen reagiert.. waren wie immer ... lg tina
Zoey
Zoey | 01.10.2008
2 Antwort
also ich finde
wenn du nicht impfen lässt hast du ein höheres risiko das dein kind stirbt durch alles mögliche an krankheiten als an kindstod !! aber das muss jeder selber wissen :) musst dich nur auf geschrei einstellen wenn die babys sich bei der spritze erschrecken *grins* musste sofort mit heulen =)
fradina22
fradina22 | 01.10.2008
1 Antwort
ich find es blödsinn
aber wenn dich das so sehr beschäftigt rede doch besser mit dem kinderarzt darüber, der muss es am bessten wissen!!LG
sibbie
sibbie | 01.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Impfen - trotz Husten und Schnupfen...?
07.08.2012 | 4 Antworten
Impfen - Nebenwirkungen
06.09.2011 | 6 Antworten
Impfen ja oder nein?
23.02.2010 | 27 Antworten
Lässt ihr eure babys impfen?
02.12.2009 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen