Guten abend ihr lieben

Levin2008
Levin2008
29.09.2008 | 13 Antworten
ist das normal das bei meinbem kleinen 4 Monate der Kopf etwas verformt ist also auf der Seite wo er immer Schläft ist etwas blatter und die andere Seite runder ist das normal und gibt sich das wieder?

danke euch

lg
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
seh grad ist erst 4mon.dann ist der
schädelknochen noch formbargenug haben es erst später bemerkt da wars zu spät
solero-2008
solero-2008 | 29.09.2008
12 Antwort
vielleicht hast
schon eine antwort erhalten, wenn es so ist wird sich das nicht wieder richten, habs bei mein 2jährigen auch der hatte eine lieblingsseite trotzdem ich ihn aus gewohnheit abwechselnd auf die rechte und linke seite als baby legte, rückenschlafen war nicht seinding und wenn dann lag er drin wie ne banane,
solero-2008
solero-2008 | 29.09.2008
11 Antwort
also ich weiss nicht
wie kann ich ein kind mit konsiquents in eine andere richtung legen??? meist steckt eine wirbelblokade dahinter, da hat ein kind schmerzen!!!!!! ab zum ostepathen und unbedingt abklären lassen!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.09.2008
10 Antwort
-------
das war bei meiner kleinen tochter auch sie hat immer den kopf auf einer seite gehabt, und dann ist schiefhals diagnostiziert worden.Geh zum arzt damit
diana_m
diana_m | 29.09.2008
9 Antwort
Kopf
ja hatte meine kleine auch hatte dann beim arzt gefragt und der hat mir denn tip gegeben lege das kind anders rum ins bett also dort wo die füsse sind denn kopf oder drehe das bett das dort wo die füsse waren das kopf teil ist denn dan schlafen die kids auf der anderen kopf hälfte und das gibt sich dann wieder. kann dir aus erfahrung sagen das klappt. Lg Andrea
mamamaus18
mamamaus18 | 29.09.2008
8 Antwort
...
leg dein baby jetzt einfach mal öfter auf die andere seite zum schlafen, damit der kopf sich nicht noch mehr deformiert. auch wenn dein kind meckert, du musst da konsequent bleiben. sehr oft formt sich der kopf wieder zurecht, aber nur wenn man die seiten zum schlafen wechselt. bei meiner kleinen war das anfangs auch, sie hatte ihre lieblingsseite, bis der arzt mir sagte ich solle den kopf immer konsequent wieder auf die sogenannte böse seite drehen. ich hab es bei ihr geschafft, sie schläft nun abwechselnd auf beiden seiten und der kopf ist wieder viel viel besser geworden.
dorftrulli
dorftrulli | 29.09.2008
7 Antwort
hallo
du solltest versuchen das er auch die andere seite benutzt, sonst kann das so bleiben und das will ja keiner. am besten so schnell wie möglich dem kinderarzt bescheid geben. dann bekommt er krankengymnastik.
JuliansMama
JuliansMama | 29.09.2008
6 Antwort
platt
du musst auch mal die seiten wechseln, alle 4 stunden. babys kopf ist doch noch so weich und verformbar. versuchs und du wirst sehen wie der kopf sich wieder hin formt. wenn er nicht auf der anderen seite und dem rücken schlafen will dann lass dir ein rezept für die physiotherapie geben die kriegen das hin...
babytristan
babytristan | 29.09.2008
5 Antwort
oh wüede zum
osteopathen gehen, das sollte behandelt werden dann hat er nämlich eine lieblingsseite... sprich ma mit deiner hebamme...
sensemilias
sensemilias | 29.09.2008
4 Antwort
Hallo,
das ist nicht normal und leider ein Fehler von dir. Bei kleinen babys muß der Kopf mal rechts mal links gelagert werden und wenn du schreibst er schläft immer auf einer Seite wird wohl daran liegen. Geh mal zu deinem Kinderarzt und sag ihm das es dir aufgefallen ist. Da gibt es etwas was man tun kann weiß jetzt nicht gaunau wies heißt ergotherapie oder so. Sollte aber bald sein denke ich. Meiner Freundin ihr kleiner hatte das auch und die war einmal die Woche da und da haben die so übungen gemacht. Schönste Kugel Deutschlands und ich mach mit!! Suche noch nette Leute die mal meinen Babybauch bewerten würden, der Link ist: http://www.schoenste-kugel.de/_galerie_/index.php?id=52&next=32 Danke an alle netten Mumis und werdende Mumis die mal vorbeischauen.
crisslie66
crisslie66 | 29.09.2008
3 Antwort
Hat meiner auch...
... bzw. hatte. Er ist jetzt 8 Monate alt und seitdem er sich dreht und dadurch im Bett auf verschiedenen Seiten schläft hat sich das wieder zurückgebildet und er hat jetzt einen schönen runden Kopf. Also keine Sorgen, das "verwächst" sich wieder.
pz71
pz71 | 29.09.2008
2 Antwort
ohoh
Lege ihn unbedingtum, das geht nie mehr weg!! Bei meiner Freundin ihrem kleinen ist das auch und das hat sih verformt, be Jungs is das mehr wie be Mädchen! Sie macht jetzt eine Helm-Therapie damit sein Kopf wieder normal wird! Wechse ihn mit dem legen um, sonst wirds schlimmr!!
Erin_Kay
Erin_Kay | 29.09.2008
1 Antwort
keine angst
das gibt sich schon wieder. meine Kleine is 5 monate und sie hat am hinterkopf eine etwas flachere stelle
Emely110408
Emely110408 | 29.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

guten abend
13.08.2012 | 4 Antworten
guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten
Guten Abend, bzw. Gute Nacht liebe Mamis
29.07.2012 | 12 Antworten
guten abend
20.06.2012 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen