hilfe

melli20
melli20
26.09.2008 | 13 Antworten
hallo, bin vor 10tagen mama geworden, kam gestern ausm Kh raus, bisher hatte mein schatz immer gut stuhlgang, jetzt klappt es nicht mehr, er drückt aber es geht nicht, weiß jemand rat?der bauch ist auch ganz hart.
soll ich zum Kinder doc, oder kan ich so etwas probieren?
danke für jede antwort
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hallo
ich hab mir kümmelöl in der apoteke besorgt, und immer im uhrzeigersinn eingerieben bei jedem windelwächsel. und jetzt wo sie die flasche bekommt gebe ich einen teelöffel milchzucker hinzu das klappt wunderbar. mein kinderarzt hat gesagt das sie mindesten einmal am tag stuhlgang haben müssen wenn sie die flasche bekommen. viel glück noch und toj toj toj das es besser wird
spidygirl-1987
spidygirl-1987 | 26.09.2008
12 Antwort
hallo!
Wenn sie mal einen oda 2 Tage nicht Stuhl machen ist es kein Problem mann sagt eigentlich 3mal täglich oder 1mal in 3 tagen!!! Wirklich Viel zu trinken geben Bauch massieren!!!
carina123
carina123 | 26.09.2008
11 Antwort
oder....
......versuch es zur Not mal mit Fencheltee.....der ist gut für die Verdauung und gegen Blähungen
Line75
Line75 | 26.09.2008
10 Antwort
Antwort auf deine Frage
Hallo Also das is nich so gut wenn er keinen Stuhlgang mehr hat, kann dir Kümelsalbe empfehlen. Das hat mir meine Hebamme damals gesagt, da meine Tochter das auch hatte.Die muss du im Uhrzeigersinn auf den bauch massieren!! lg
georgina86
georgina86 | 26.09.2008
9 Antwort
Tipp....
Das können auch ganz normale Blähungen sein, da hilft es wenn du ihm den Bauch mit Kümmelöl einreibst und immer rechts herum reiben wen das nicht hilft würde ich vorsichtshalber mal zum do gehen, dann bekommt er ein leichtes mittel gegen die ungewollte Luft. Ansonsten viel zu trinken geben, vielleicht auch schon mal ewas wasse zwischendurch das der Suhl lockerer wird. Sind nur Tipps, bin keine Ärztin!!! Im Notfall verlass dich auf dein Bauchgefühl da merkst du schnell was ihm gut tut und was nicht!!!!!!!!! Also denk nicht so viel darüber nach, hör auf dein Bauch!!!! Lg Mandy
Sanny23
Sanny23 | 26.09.2008
8 Antwort
..........
er bekommt fläschen. er hatt seit gestern moren nicht mehr.
melli20
melli20 | 26.09.2008
7 Antwort
Bauch....
.....massage und auch eine Fussreflexzonenmassage hilft schnell......und zwar unter den Fussballen beginnend von innen nach aussen, dann runter bis die Fersen beginnen und wieder zur Inneseite.....das regt die Verdauung an...hab ich von einer Säuglingsschwester im KH gelernt......toi toi toi
Line75
Line75 | 26.09.2008
6 Antwort
Stuhlgang!!!
Seit wann hat er nicht mehr Stuhl? Denn sie müssen ja nicht jeden Tag Stuhl machen! Also bei meinen Mäusen habe ich immer wenn sie nicht konnten aber Schmerzen hatten ganz vorsichtig mit den Fiebermesser nachgeholfen oda den Bauch im Uhrzeigersinn massiert!!!!!! Was bekommt er Brust oda Fläschchen???
carina123
carina123 | 26.09.2008
5 Antwort
hallo
stillst du? wenn ja ist das niormal wenn dein schatz nur einmal in woche stuhlgang hat.
katta1988
katta1988 | 26.09.2008
4 Antwort
hast
du es mal mit einer Bauchmassage versucht?
Banana
Banana | 26.09.2008
3 Antwort
Mach
eine bauchmassage...das hilft meistens...oder ein warmes kirschkern kissen auf den bauch... und wen es über es we net besser wird kannst du zum Kinderarzt gehen. Kann sein das dein schatzt die 3 monats koliken bekommt.
zweifach87
zweifach87 | 26.09.2008
2 Antwort
hallo
bei uns hat des mit milchzucker sehr gut geklappt kannst es ja mal probieren
John1410
John1410 | 26.09.2008
1 Antwort
mmh..
kümmelzäpfchen helfen..
susi2103
susi2103 | 26.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Luca ist ausm Bett gefallen
07.07.2012 | 9 Antworten
raus bei mittelohrentzündung?
21.12.2011 | 6 Antworten
Raus ausm Elternbett
07.12.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen