Hallo erstmal!

sieber2507
sieber2507
06.02.2008 | 14 Antworten
Kennt das jemand? Mein Sohn ist 4 Monate alt und seit ca. 2 Wochen steckt er ständig seine Hände in den Mund und er speichelt dann auch sehr stark. Manchmal ist er auch quängelig und ich weiss nicht warum.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
orale phase
Hallo hallo, das nennt man auch die orale Phase. Baby fangen ab ca. dem 4 Monat an, ihre welt mit dem Mund zu erforschen. Es müssen nicht die Zähne sein. Meiner ist nu 6 Monate und hat immer noch keine Zähne. er fing auch mit 4 Monaten an, die Hände in den Mund zu stecken.
samet
samet | 06.02.2008
13 Antwort
interesse
hallöchen. also mein kleiner wird jetzt vier monate und macht das auch andauernd.ich kann aber auch nichts von irgendeinem zähnchen entdecken.ich denke mal dass sie das machen weil sie was neues entdecken.immerhin tasten sie doch in dem alter alles mit der zunge. ich würde mir da keine gedanken machen. alles gute. merauke
merauke
merauke | 06.02.2008
12 Antwort
Hallo...
Laut meinem KA hat das nix mit den Zähnen zu tun.Babys erkunden Dinge in diesem Alter mit dem Mund und nicht mit den Händen, so sagt er. Meine Tochter hat damit mit 2 Monaten angefangen und hatte mit 4 Monaten die ersten beiden Zähne unten! LG
tinka25
tinka25 | 06.02.2008
11 Antwort
*********
werde mich den andern anschliessen *smile* das sind ganz bestimmt die zähnchen:-) hast du einen beissring für den kleinen? zahngel oder kügelchen?falls es schmerzhaft wird...
piccolina
piccolina | 06.02.2008
10 Antwort
Zähnchen
könnten Zähnchen sein. Meiner hat den ersten mit 5 Monaten und drei Tagen bekommen. Er sabberte auch viel und bei sind noch die exttrem roten Wangen dafür bekann das er zahnt, jetzt ist er 9 Monate und etwas und hat schon 4.
Mucky2007
Mucky2007 | 06.02.2008
9 Antwort
das machen doch alle
das ist doch ganz normal. meiner macht das ständig, wenn er nicht gerade einen anderen gegenstand findet den er sich in die schnute stecken kann.darum sind es ja säuglinge. die machen gerade eine orale phase durch. wenn sie es nicht täten, würde was nicht stimmen.
louni
louni | 06.02.2008
8 Antwort
Vielleicht ...
... schießen die Zähne ein... Das heißt aber nicht das der Zwerg gleich morgen einen Zahn bekommt... Das kann noch dauern... Da hilft nur eins: immer Spucktuch bereit halten um die Sabber weg zu machen... ;o)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2008
7 Antwort
nur zu gut!!
eine faust genügt ihm oft gar nicht mehr, zudem hat er dauernd kalte hände, weil sie immer nass sind. sabber sabber. aber vom zahnen sieht man nichts
Pilli
Pilli | 06.02.2008
6 Antwort
Zähne****
na da kommt der erste zahn
nati75
nati75 | 06.02.2008
5 Antwort
Vieleicht schießen schon Zähnchen ein.
Meiner hatte mit 5 Monaten schon den ersten.
LLN28
LLN28 | 06.02.2008
4 Antwort
hallo
meine maus ist 3 monate und fangt auch schon damit an, ich denke das ist normal, vielleicht fangen sie schon an zu zahnen...
nani07
nani07 | 06.02.2008
3 Antwort
...........
Es könnten die ersten Zähnchen sein, wenn er viel sabbert. Hatte meine Maus auch.
NadineSch1209
NadineSch1209 | 06.02.2008
2 Antwort
????????
Zähne????????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.02.2008
1 Antwort
zähne....????
meine hat das auch gemacht ich habe gedacht sie bekommt zähne und hat bis heute noch keine :-( vll. bekommt dein kind ja das erste zähnchen.
Starlight21
Starlight21 | 06.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading