Schlafen auf dem bauch

nicoletta31
nicoletta31
26.09.2008 | 15 Antworten
hallo was denkt ihr darüber mein sohn is 2 monate alt und liegt zu gerne auf dem bauch (was ich nicht als zu oft mache und dann auch nicht lange )da schläft er sofort ein lege ich ihn auf den rucken fängt er an zu schreien was soll ich nur machen nachts liegt er gerne auf den rücken aber nur dann komischer weise .. nur jeder sagt mir er darf nicht auf den bauch schlafen ?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
schlafen
so jetzt schläft er seelen ruhig und sieht dabei noch so süss aus ... danke euch also brauch ich kein schlechtes gewissen bekommen das ihn auf den bauch lege....
nicoletta31
nicoletta31 | 26.09.2008
14 Antwort
Hallo
http://www.schlafumgebung.de/Bestellung/Schlafumgebung-11te-Auflage.pdf Kannst ihn ja tagsüber wenn er unter Aufsicht ist auf den Bauch legen und nachts auf den Rücken... LG Denise
MD125
MD125 | 26.09.2008
13 Antwort
Bauch schlafen
hallochen.... also was man darf und nicht solltest du als mutter entscheiden....nicht andere...... meine 3 kinder sind alles bauchschläfer......vom ersten tag an.... meine große wurde sogar in der klinik schon auf den bauch gelegt....und wehe einer hat sie umgedreht...das war wie ein knopf umlegen und sie hat geschrien wie am spieß....... wenn dein sohn gern auf dem bauch liegt...warum denn nicht...es sollte nur so sein das er auf nix drauf liegt....und nicht zu dick und zu hoch zudecken....damit genug luft herum platz ist und genug luft rankommt..... und weil viele sagen..das begünstigt den kindstod oder so...das ist nirgends wissenschaftlich bewiesen das es davon kommt...und das kann passieren bis zum 2. lebensjahr eines kindes....und willst du immer danebenstehen und dein kind im schlaf umdrehen wenn er das selber kann....nur damit er nicht auf dem bauch liegt....... also ic hab keine schlechten erfahrungen damit gemacht...im gegenteil...aber entscheiden musst letztendlich du.......
Kohlenauge
Kohlenauge | 26.09.2008
12 Antwort
schlafen
danke für die antworten , , ja nachts sowieso nicht da schläft er gerne auf den rücken .. hab ihn jetzt auf dem bauch gelegt und weg is er und woher hab ich es tausend mal versuch und immer wieder is er nur für fünf minuten eingeschlafen und gleich wieder wach geworden und hat geschrien muss dazu sagen er is hunde müde da er schon seit 6 uhr wach is
nicoletta31
nicoletta31 | 26.09.2008
11 Antwort
plötzlicher kindstod
also an sich darf man die kleinen ruhig auf den bauch legen, man soll nur dabei sein, denn studien haben belegt das die meisten fälle von kindstod passiert sind als die kleinen auf dem bauch lagen ... also wenn du bei denem kleinen schatz bist ist es kein problem ... man geht davon aus das der plötzliche tod eingetreten ist, weil die kleine auf dem bauch lagen und somit mehr von ihrer ausgeathmeten luft wieder eingeathment haben ... dadurch ohnmächtig geworden sind und dann einfach aufhorten zu athmen ... es sind nur vermutungen ... es wurde nie wirklich bewiesen .. aber ich wäre trotzdem vorsichtig. meine hebi meinte man soll sich nicht verrückt machen lassen, manche babys drehen sich von ganz alleine auf den bauch im schlaf, da kann man nichts machen!
Engelchen88
Engelchen88 | 26.09.2008
10 Antwort
...
meine kleine Maus schläft auch nur auf dem Bauch.Lass ihn ruhig so schlafen, dass machen viele Kinder.Aber leg kein Kopfkissen rein.Das kann dann gefährlich werden.
Schwesterchen
Schwesterchen | 26.09.2008
9 Antwort
das ist völlig o.k...
also auf dem bauch soll man die kleinen sogar ab und an legen. allerdings nur unter tags wenn du in der nähe bist. abends, bzw. nachts soll man die babys auf dem rücken positionieren, da das den kindstod vorbeugt. es ist sogar gut, wenn du dein baby mal auf den bauch legst, zwecks einseitiger schieflage..lg
ramona_e
ramona_e | 26.09.2008
8 Antwort
....
Hallo, Dein Problem kenne ich oder besser gesagt kannte ich. Mein Kleiner wollte auch nur auf dem Bauch schlafen und er schläft auch heute, er ist 8 Monate alt, fast nur auf dem Bauch. Mir hat auch immer jeder gesagt, ich darf ihm nicht auf dem Bauch schlafen lassen. Ich habe ihn dann immer einschlafen lassen und ein Weilchen schlafen lassen und dann habe ich ihn erst auf den Rücken gedreht. Wenn ich ihn zu früh auf den Rücken gedreht habe, dann hat er sofort wieder geweint. Aber so klappte das dann ganz gut und als er sich selber auf den Bauch drehen konnte, habe ich ihn gar nicht mehr umgedreht. Wünsch Dir viel Glück und vorallem auch viel Geduld! Lg
JungeMami_25
JungeMami_25 | 26.09.2008
7 Antwort
Hallo
Meiner hat auch und nur auf dem bauch geschlafen und tut es immernoch
elefant1983
elefant1983 | 26.09.2008
6 Antwort
....
Hallo, Dein Problem kenne ich oder besser gesagt kannte ich. Mein Kleiner wollte auch nur auf dem Bauch schlafen und er schläft auch heute, er ist 8 Monate alt, fast nur auf dem Bauch. Mir hat auch immer jeder gesagt, ich darf ihm nicht auf dem Bauch schlafen lassen. Ich habe ihn dann immer einschlafen lassen und ein Weilchen schlafen lassen und dann habe ich ihn erst auf den Rücken gedreht. Wenn ich ihn zu früh auf den Rücken gedreht habe, dann hat er sofort wieder geweint. Aber so klappte das dann ganz gut und als er sich selber auf den Bauch drehen konnte, habe ich ihn gar nicht mehr umgedreht. Wünsch Dir viel Glück und vorallem auch viel Geduld! Lg
JungeMami_25
JungeMami_25 | 26.09.2008
5 Antwort
Bitte an den Kindstod denken!
Man denkt viel zu oft, uns passiert das nicht. Aber es kann jeden treffen. Lass ihn in der Nacht nur auf dem Rücken schlafen. Zieh ihm nen Schlafsack an, dann kann er sich nicht so schnell drehen. Tagsüber, wenn du dabei bist, ist es schon ok. Da kannst ja aufpassen und bist dabei. Aber nie unbeaufsichtigt. Und wenn du ihn nun lässt, dann gewöhnt er sich da ja auch dran!
Happymammi
Happymammi | 26.09.2008
4 Antwort
Mein
Kleiner schläft auch gerne auf den Bauch, bevor er gar nicht schläft lass ich ihn lieber so schlafen. Mein Großer schläft auch nur auf den Bauch.
Chaotenbande
Chaotenbande | 26.09.2008
3 Antwort
es gibt immer haeufiger Kinder die nur auf dem Bauch
zur Ruhe kommen. Hast du selber ein sicheres Gefuehl dabei, dann lass ihn ruhig so schlafen. Er schlaeft ja bestimmt sowieso bei dir im Zimmer oder? Ganz wichtig, aber das muss ich dir bestimmt nicht sagen, kein Kopfkissen. lg
Kisssy
Kisssy | 26.09.2008
2 Antwort
ich würd ihn auf den bauch legen
nachts nicht, aber da sagst du ja selbst, dass er da freiwillig auf dem ücken schläft. und tagsüber kannst du es ja kontrollieren, wenn er auf dem bauch schläft, also lass ihn ruhig. ich habe meine immer zur rückenlage gezwungen und dann wollte sie gar nicht mehr auf den bauch. das muss aber sein, damit sie das krabbeln lernen. also ich würde tagsüber dein baby so liegen lassen, wie es möchte und immer nachschauen, ob alles ok ist
Lassome
Lassome | 26.09.2008
1 Antwort
---------------
also tagsüber kannst du ihn auch mal auf dem Bauh schlafen lassen, da hast du ihn ja immer im Blick!!! Mein SOhn ist auch ein Bauchschläfer...
mutti1000
mutti1000 | 26.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie lang auf dem Bauch schlafen?
20.03.2012 | 16 Antworten
SS un auf dem bauch schlafen?
29.07.2011 | 12 Antworten
5 Monate - auf dem Bauch schlafen
26.05.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen