Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » verstopfte nase beim säugling

verstopfte nase beim säugling

tuana
hallo zusammen mein 4 wochen alter sohn hat seit fast 2 wochen eine verstopfte nase war schon beim arzt mit ihm und hab nasentropfen bekommen die ich aber nur 5 tage lang benutzen darf seine nase ist aber immer noch zu

kennt ihr vielleicht etwas was die nase freimacht?
von tuana am 24.09.2008 20:34h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
tuana
mein sohn hat ne lippen kiefer spalte
deswegen komm ich auch mit den besten sprays und trofen nicht so wirklich klar denn ein nasenflügel liegt sozusagen fast auf seiner lippe das erschwert vieles ich probier es mal mit der muttermilch vielen dank für eure antworten
von tuana am 24.09.2008 20:46h

11
Mia80
nimm muttermilch!
spritz einfach direkt von dr brust in die nase... wirkt wunder!
von Mia80 am 24.09.2008 20:45h

10
Babydrache30
Verstopfte Nase
Hallo Ich bin selber mama und ich habe meiner tochter immer Kochsalzlösung oder ein erkältungs Bad hilft echt versuche es mal
von Babydrache30 am 24.09.2008 20:44h

9
Maddy28
hallo..
Nasensauger in dem alter sind sinnlos.. weil die Nase noch zu klein ist!Hab auch einen gekauft und kann ihn nicht nutzen...meiner ist 7 wochen alt! Kochsalzlösung oder Meersalznasenspray in die Nase.. und bisschen einweichen lassen und ne kleine rolle vin Taschentuch machen und in die Nase schieben, lass es dir von ner Hebamme zeigen, wenn du nicht weißt wie. hatte auch angst beim ersten mal alleine machen!
von Maddy28 am 24.09.2008 20:43h

8
Wonder-86
ich
gebe meinem sohn nasivin für babys das hilft sehr gut rede nochmal mit deinem KA ob du das nasenspray länger geben darfst !? Wenn du stillst das kannst du auch muttermilch in die nasenlöcher geben
von Wonder-86 am 24.09.2008 20:42h

7
kloibi100
Kamilleninhalation
meine zwillinge haben grad auch wieder so argen schnupfen da musst du kamillentee kochen und deinen sohn drüber halten damit er das inhalieren kann oder nasse lappen aufhängen wasser kochen hauptsache damit die luft feucht ist! also mein arzt hat gemeint die kochsalzlösungstropfen sollte man nur vor die nase hintupfen und nicht reinsprayn! lg
von kloibi100 am 24.09.2008 20:41h

6
Milena08
Bei Budni oder Rossmann
kann man son Sauger kaufen, hab den auch bin damit zwar nicht wirklich zufrieden aber einfach mal ausprobieren.LG
von Milena08 am 24.09.2008 20:40h

5
blume0812
muttermilch soll helfen
hallo!ich habs bei meiner tochter mit muttermilch probiert - diese ist allerdings auch schon 8 monate. aber ich hab gelesen, dass muttermilch wahre wunder wirken soll. einfach mittels pipette ein paar tropfen muttermilch in die nase geben. liebe grüße
von blume0812 am 24.09.2008 20:40h

4
momma_2008
apotheke
dort gibt es eine hämeopatische salbe die heist rungelblumensalbe hat bei meiner immer geholfen
von momma_2008 am 24.09.2008 20:39h

3
neferety
Engelwurz
auf die Nasenflügel... stillst Du? Das kann auch von der Milch kommen war bei unserer so
von neferety am 24.09.2008 20:39h

2
Lillymama2007
Stillst du?????
Dann mache ein paar Tropfen Muttermilch in die Nase. Hat mir meine Hebi damals gesagt und das hat geholfen.
von Lillymama2007 am 24.09.2008 20:38h

1
tinkerbell
Olynth salin
aus der Apotheke das sind Kochsalzlösung Nastentropfen, die kannst du verwenden
von tinkerbell am 24.09.2008 20:37h


Ähnliche Fragen


Kind seit 2 wochen schnupfen
11.05.2012 | 2 Antworten


Nase zu, beim 6 Mo altes Baby
28.01.2011 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter