ich mache jede flasche statt mit wasser und babymilch mit fencheltee und babymilch sollte ich denn die milch nur mit wasser machen und fenchel extra?

josi160108
josi160108
06.02.2008 | 7 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Babymilch
Nein das Milchpulver in den Fencheltee geben
MiaMama
MiaMama | 06.02.2008
6 Antwort
....................
Mach den Fencheltee mit Kümmel. ODer kauf die nen Stilltee, da sind nur Kräuter drin die gegen Blähnungen helfen. Habe damals bei meinem den Stilltee genommen wo noch von der Stillzeit übrig war. Hat wunderbar geholfen. Die Flaschen mach erstmal nur mit Tee. Wenn das alles nichts hilft hol dir die Sab tropfen.
kaffeezuflucht
kaffeezuflucht | 06.02.2008
5 Antwort
hallo
mir hat mein Kinderartz auch empfohlen die milch mit fencheltee anzurühren. hat wunderbar geklappt. warum willst du das den trennen?
mausi2
mausi2 | 06.02.2008
4 Antwort
die Schwestern im
Krankenhaus haben uns den Tipp gegeben die Milch mit Fencheltee zu machen wenn unser. Kleiner leicht Bauchschmerzen bekommt.
jessiunit
jessiunit | 06.02.2008
3 Antwort
Hallo
Ich hab auch immer das Milchpulver in den Fencheltee getan da hat er wenigstens alles getrunken...
maxi3
maxi3 | 06.02.2008
2 Antwort
ich habe auch
immer den Tee mit in die Milch gemacht. Hast du ein Kirschkernkissen??? die wirken fast besser als alles an Medizin
tinkerbell
tinkerbell | 06.02.2008
1 Antwort
Immer alles
getrennt geben!!! Auch hinterher Pre und die 1... Und auch Muttermilch und pre...
GirlyNRW86
GirlyNRW86 | 06.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wasser in den füßen
25.07.2012 | 5 Antworten
Trinkt mein Baby zu wenig? (Flasche)
05.11.2010 | 4 Antworten
statt wein auch ein Sekt?
05.09.2010 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen