Durchfall und Wundsein

nadja181
nadja181
19.09.2008 | 4 Antworten
Hallo!
Habe mal wieder eine schlaflose Nacht, mein kleiner 17 Monate alt hat wieder mal Durchfall und ist sehr wund. Hat jemand einen Rat wie ich ihm ihn der Nacht die windel ersparen kann. Stoffwindeln habe ich nicht da. Brauche irgendeine Notlösung wie wir möglichst schmerzfrei durch die Nacht kommen. Ich traue mich jetzt gar nicht ins Bett da ich ihn nur einem Handtuch ohne windel im Bett liegen habe.

LG Nadja
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Und wenn es nicht besser wird...
... oder das so Bläschenähnlich aussieht, dann kann das auch ein Pilz sein. Kriegen die kleinen auch oft da sieht man dann schon nach wenigen Stunden ob es besser wird und es sich wirklich um einen Pilz handelt.
Happymammi
Happymammi | 19.09.2008
3 Antwort
Ach ja...
... von den Windeln einfach ein bis zwei Nummern größer über Nacht. Die halten länger trocken. Zudem musst halt nach jedem wickeln den Po ein bisschen mit klarem Wasser abspülen. Und nie Puder nehmen. Das reibt in der Windel noch schlimmer!
Happymammi
Happymammi | 19.09.2008
2 Antwort
Das ist aber schlecht!
Wenn das Handtuch nass wird, dann reibt das noch mehr, denn der Kleine liegt ja drauf. Außerdem kühlen die wenn sie im nassen liegen sehr schnell aus. Kenn dein Problem aber. Bin selber dran alles auszuprobieren. über Nacht lass ich aber trotzdem ne Windel dran. Schmiere halt ganz dick Penaten drau sieht aber schon besser aus. Vielleicht kannst ihn ja auch zwischendurch mal schnell wickeln. Wenn die schlafen, dann stört die das meist nicht großartig wenn man das schnell aber behutsam macht!
Happymammi
Happymammi | 19.09.2008
1 Antwort
naja
ganz viel creme drauf , und pampers um !!! aber breit wickeln
jenni84
jenni84 | 19.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wund durch beikost, was tun?
18.04.2012 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen