Gneis

SandraVaupel
SandraVaupel
17.09.2008 | 2 Antworten
Hallo noch ne Frage,

mein Sohn hat eine leichte Form von Gneis (ähnlich dem Milchschorf) auf der Kopfhaut. Man hat mir gesagt das das mit Öl und einem rauen Waschlappen abgeht. Schon mal einer gemacht, hats geklappt oder lieber die Finger von lassen?

Gruss Ben seine Mama
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Huhu
also meiner hat das auch. Ich mach abends etwas Babyöl mit einem Wattebausch drauf und morgens vorsichtig mit einer weichen Babyhaarbürste drüber, aber sonst mache ich nichts. Das geht auch wieder weg. LG
anni73
anni73 | 17.09.2008
1 Antwort
HI
Mein arzt hat mir geraten nix zu tun! LG
Jasonmaurice
Jasonmaurice | 17.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kopfgneis
26.07.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen