sag mal hat einer von euch schon mal gehört

Scarli
Scarli
13.09.2008 | 16 Antworten
das mann in der ss feststellen kann ob das kind ne hundeallergie hat oder nicht?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Totaler schmarrn... ich bin kinderkrankenschwester
es kann nicht vor der geburt und auch im ersten halben lebensjahr keine allergie festgestellt werden da keine allergie träger im organismus des babys vorhanden sind. Allerdings kann man anhand der allergien der eltern herausfinden zuwieviel Prozent das Kind vorbelastet sein wird, aber das ist nicht aussage kräftig da es kinder gibt wo aller allergien in der familie vorkommen die´s gibt und die kleinen sind kerngesund und zu 5 gefährdete kinder sind hoch allergisch also frage ich mich in welchen internet forum sie den test gemacht haben will warscheinlich selbst ertestet
franzi1406
franzi1406 | 13.09.2008
15 Antwort
lol
bin nur am Lachen, wie ich vorhin schon sagte... ich bin mir auch sicher dass es vor der Geburt zu 100% nicht feststallbar ist, um ne allergie festzustellen braucht man Tests, die kann man dochh in deinem Bauch noch nicht machen!? eigentlich geht es uns glaube ich nur darum dass du mal erklärst wie der Arzt darauf kommt, ich meine hat er Tierhaare ins punktierte fruchtwasser geschmissen? oder hat dein Mann und du, also ihr beide ne Tierhaarallergie? ach Leute, eigentlich is es doch wieder zu witzig zum Zanken.... im Endeffekt muss sies ja doch mit sich ausmachen den Hund wegzugeben...
mone_eddie
mone_eddie | 13.09.2008
14 Antwort
@fabian
voll und ganz deiner meinung. muh
Scarli
Scarli | 13.09.2008
13 Antwort
hab auch grad meine hebi angerufen
gott nehm mir alles nur meine ausreden nicht
Scarli
Scarli | 13.09.2008
12 Antwort
na dann haben
mich die ärze wohl angelogen
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 13.09.2008
11 Antwort
und weißte was Kaeferbraut
DU BIST MIR ZU BLÖD
Fabian22122007
Fabian22122007 | 13.09.2008
10 Antwort
meine Freundinn ist Hebamme
und ihr Mann Kinderarzt, die sagen beide es ist nicht FESTELLBAR vor Geburt ............... hab extra telefoniert ;o)))))))))))
Fabian22122007
Fabian22122007 | 13.09.2008
9 Antwort
wie schön das
ihr alle ärzte seit und sooooo schlau ich war deshalb auch wo mein sohn auf der welt war fast eine woche mit ihn im kkh aber wahrscheinlich war das laut euch hier dann nur ne einbildung
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 13.09.2008
8 Antwort
nein man kann es definitiv nicht
allergien werden entwickelt und sind NICHT angeboren.
Scarli
Scarli | 13.09.2008
7 Antwort
Ne...,
das kann man noch nicht. Aber wenn du Allergien hast oder dein Mann, solltest du in jedem Fall 6 Monate ausschliesslich Stillen oder wenn nicht mgl. HA füttern? Allergien treten meist erst mit ca.1-2 Jahren auf vorher hat man nur unspezifische Symptome wie häufig Krank, Neurodermitis oder ständigen Husten. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. P.S. Stillen ist der beste Allergieblocker!!!
Macetwo
Macetwo | 13.09.2008
6 Antwort
so wassssssssssss doofes
hab ich schoooooon lange nicht . kannst auch den späteren beruf am fruchtwasser erkennen wa
Scarli
Scarli | 13.09.2008
5 Antwort
Schätze das geht nur bei einer genetischen Prüfung (FWP)
Ansonsten ehr nicht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.09.2008
4 Antwort
Diese Frage stelle ich mir auch
über irgendwelche gentests vielleicht?? ich hab keinen schimmer!!!
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 13.09.2008
3 Antwort
an der Fruchtwasseruntersuchung
AHA ..................................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 13.09.2008
2 Antwort
ich weiß es nicht
frag mich aber wie das gehen soll BLÖDE Ausrede , wenn du mich fragst
Fabian22122007
Fabian22122007 | 13.09.2008
1 Antwort
ja es geht
wenn man fruchtwasser und so weiter untersuchen lässt kannst es ruhig glauben
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 13.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie habt ihr aufgehört zu rauchen?
23.10.2008 | 19 Antworten

Fragen durchsuchen