Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Pendelhoden

Pendelhoden

Levin2007
Mein Sohn hat einen Pendelhoden .. Wir waren schon beim Urologen und jetzt muss ich in 8 Wochen wieder hin zur Kotrollen .. Wenn sich das innerhalb des 1 Lebensjahres net einpendelt, muss er Operiert werden .. Is alles in allem net soo dramatisch aber hat jemand erfahrungen damit?
von Levin2007 am 04.02.2008 13:07h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Bina1985
war heute
beim kia weil mein sohn das auch hat wusste es aber erst nicht.Die sagte zu mir wir sollen das weiter beobachten und wenn er nun unten bleib is in ordnung sonst muss ich wieder hin und sie kontrolliert das dann aber es muss nichts gemacht werden und er ist im oktober zwei geworden, er hatte das auch nie die waren immer da wo sie sein sollten. Sie sagte auch das es manchmal daran liegen kann das die hoden abhauen wenn es kalt ist also wenn man die windel aufmacht das die dann hoch rutschen oder wenn sie nackig sind und es klat ist mach dich ncih so verrückt wird schon werden glg bina
von Bina1985 am 04.02.2008 13:12h

3
Kleene07
hallo,
mein kleiner hatte das zur Geburt auch, hat sich aber ganz schnell von allein gegeben. Sollte es nur immernoch ein bißchen beobachten.
von Kleene07 am 04.02.2008 13:12h

2
Liesl86
Hallo...
ist vielleicht eine blöde frage, da du ja antworten willst, aber bitte was ist ein pendelhoden? lg
von Liesl86 am 04.02.2008 13:10h

1
mrs_caradic
schau mal
dort nach http://de.wikipedia.org/wiki/Pendelhoden
von mrs_caradic am 04.02.2008 13:10h


Ähnliche Fragen



Pendelhoden UND Vorhautverengung
20.03.2012 | 12 Antworten

pendelhoden
13.09.2009 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter