hallo ihr lieben

lonaa
lonaa
07.09.2008 | 15 Antworten
mein kleiner (7 monate) ist mir vorhin aus dem bett(futonbett)gefallen er hatt nen bisselggeweint und hatt sich dann mit tee beruigen lassen und schläft jetzt was soll ich den machen er ist mit dem kopf weich gefallen weil gottseidank ein dicker pulli dort lag könnt ihr mir helfen lg lonaa
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ne auf garkein fall
du hast ja vollkommen recht ich fand es unverantwortlich von mir obwohl er ja nicht mal alleine war mein mann lag ja auch im bett nur dummerweise ist er eingeschlafen und hatt nicht mehr auf den kleinen geachted
lonaa
lonaa | 07.09.2008
14 Antwort
ja den kleinen
lieber 10mal aufn boden legen statt aufn bett oder sowas das kann soooo gefährlich sein.und hinterher macht man sich sorgenw arum hab ich das nur gemacht und die kleinen leiden oft! soll aber nicht böse gemeint sein!verstehs nicht falsch
piccolina
piccolina | 07.09.2008
13 Antwort
vielen dank
jetzt bin schon gleich beruigter ab jetzt pass ich besser auf
lonaa
lonaa | 07.09.2008
12 Antwort
..................................
es war so ca 40 cm hoch
lonaa
lonaa | 07.09.2008
11 Antwort
ausm bett gefallen
is meiner vor 4 wochen im urlaub auch passiert. du musst beobachten, ob sich was ändert. meine maus hat damals nen roten fleck an der stirn bekommen. sie hatte auch nur geweint, weil ich gleich so hysterisch reagiert habe, hat sich dann aber auch gleich beruhigen lassen. da futonbetten net hoch sind und er ja weich gefallen ist, beobachte ihn. wenn er nix essen will, mehr quängelt als sonst.... dann fahr zum arzt. wir haben keinen arzt gebraucht, sie hat sich ganz normal verhalten alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2008
10 Antwort
auffälligkeiten:
kopf fest nach hinten gebeugt oder nach vorne. eine pupille grösser als die andere. wenn dein baby nicht so reagiert wie sonst! hast du eine taschenlampe?versuche man ob dein kind mit der pupille nach geht! versuch dem kleinen mal den kopf abzutasten! ja und alles 2 stunden wecken nach einen sturz! danke
piccolina
piccolina | 07.09.2008
9 Antwort
ausm bett gefallen
is meiner vor 4 wochen im urlaub auch passiert. du musst beobachten, ob sich was ändert. meine maus hat damals nen roten fleck an der stirn bekommen. sie hatte auch nur geweint, weil ich gleich so hysterisch reagiert habe, hat sich dann aber auch gleich beruhigen lassen. da futonbetten net hoch sind und er ja weich gefallen ist, beobachte ihn. wenn er nix essen will, mehr quängelt als sonst.... dann fahr zum arzt. wir haben keinen arzt gebraucht, sie hat sich ganz normal verhalten alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2008
8 Antwort
Gute Besserung !
beobachte ihn wg. einer möglichen Gehirnerschütterung möglichst gut. Ist er schwerfällig und torkelt rum, schläfrig? Leuchte ihm mit einer Taschenlampe in die Augen: Werden die Pupillen klein? Dann ist s ok! Im Zweifel lieber ins KH gehen...
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 07.09.2008
7 Antwort
Sturz
Wenn Du unsicher bist, dann ruf im Krankenhaus an und schildere den Sturz, die fragen dich dann nach Symptomen beim Kind und sagen dir ob du kommen musst oder nicht?
winnetouch
winnetouch | 07.09.2008
6 Antwort
beobachte ihn
wenn er sein essen nicht bei sich behält und dir irgendwie komisch vor kommt lieber mal zum arzt gehen. mach dir keine vorwürfe das kann jedem mal passieren aber meißt ist der schreck größer als das wiklich was passiert ist. lg
katta1988
katta1988 | 07.09.2008
5 Antwort
hmmmm
bei dir stehn 2 antworten dabei seh ich nur eine!wie isses nun richtig?
piccolina
piccolina | 07.09.2008
4 Antwort
hart im nehmen
mach dir jetzt keinen Kopf. Er steckt das bestimmt weg. Wenn er jetzt schläft und nes ihm nicht schlechter geht oder er brincht ist alles in Butter. Die Kleinen vertragen meist mehr als man denkt. Du wirst hja sehen ob alles normal läuft und wenn dir was komisch vorkommt heut nachmittag, dann gehste zum Arzt. Wird schon . Schön ruhig bleiben.
Butzimami
Butzimami | 07.09.2008
3 Antwort
lass ihn jetzt erstmal schlafen beobachte
ihn ob er irgendwie auffällig wird wenn er spuckt dann solltest du lieber mit ihm ins kh fahren wegen gehirn erschütterung viel glück und liebe grüsse
puppy123
puppy123 | 07.09.2008
2 Antwort
sturz
Hallo, beobachte ihn die nächsten Stunden und wenn er sich irgendwie auffälig verhält als sonst, fahr sicherheiotshalber in die Klinik, damit ihr auf der sicheren Seite seid!! Das würde ich euch empfehlen... LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2008
1 Antwort
hmmm
wie hoch war das?
piccolina
piccolina | 07.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Das Schlafproblem - 9,5 Monate
08.05.2012 | 11 Antworten
uploading