hallo mamas könnt hiér mich helfen

petra-22
petra-22
06.09.2008 | 14 Antworten
hallo liebe mamas ich habe eine tochter sie ist 7 monate und ein tag ich weiß nicht mehr weiter ich habe so viel gemacht meine tochter weint nur ich weiß nicht warum auch wenn sie mittagschlaf machen müß heute hat sie drei stunden geweint ich war auch schon beim arzt bitte hilft mir ich weiß auch nicht ob sie hier zähne bekommt es ist mein zweites babay aber mein erstes ist mit vier monate getorben darum habe ich angst um meine tochterdanke mtg petra
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ja grüner hut
ist immer verarsche. aber jeder???
Engerl
Engerl | 06.09.2008
13 Antwort
ja..
meiner ist auch gerade 7 Monate alt und bekommt Zähne....ist dadruc öfters am schreien. Gerade hat er auch ganz lange geweint bis ich ihn dann in den Schlaf geschaukelt habe. Man sieht aber schon drei Zähen unten bei ihm, kommen alle auf einmal. Meine Kinderärztin sagt zwar es würde nur jucken und nciht weh tun aber woher sollen die das denn so genau wissen. Wusste gerade auch net warum er so viel schreit....vielleicht auch Bauchweh...musst mal den Bauch fühlen ob er hart ist. Dann gibt es ja so pflanzliche Zäpfchen. Aber belib am besten ruhig, die kleinen fühlen es auch wenn man hektisch wird.
Sandchen
Sandchen | 06.09.2008
12 Antwort
Weint sie schon immer so viel?
Zähne? Wäre möglich, dann gib ihr mal vorm Schlafen 1 Paracetamolzäpfchen wenn es daran liegt sollte das helfen. Dann kann man mit Feilchenwurzel lutschen lassen oder Osanit Globoli geben. Leg dich doch mal mit ihr Zusammen hin das hat meiner Maus sehr geholfen beim Schlafen. Sollte sie schon immer viel Weinen dann würde ich mal zum Osteopathen gehen und wenn da nichts ist, zum Homöopathen. Entwicklungsschübe können den Kleinen auch Angst machen, dann muss man einfach Geduld haben. Alles Gute beim Schlafen legen.
Macetwo
Macetwo | 06.09.2008
11 Antwort
wer es nicht versteht
der soll es bleiben lassen. einfach ignorieren und dann is gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
10 Antwort
würde nochmals einen Arzt aufsuchen
so wie du es beschreibst könnte das, dass zahnen sein. Dentonox Gel bekommt man im Schlecker oder Globuli. Das tut mir leid mit deinem ersten Baby. Ist bestimmt alles okay mit deiner kleinen Maus. Alles Gute Kathrin P.s. grüner Hut was soll das, klasse antwort echt!!!
katha5-82
katha5-82 | 06.09.2008
9 Antwort
----------
was hat denn der Arzt geasgt als er sie durchgecheckt hat??? ich denke aber auch das es die Zähne sind @Katja: ganz klasse antwort. :o(
Engerl
Engerl | 06.09.2008
8 Antwort
Oh...
erstmal tut mir leid das sowas mit deinem ersten kind passiert ist...und nun mal ganz ruhig bleiben weil wenn du nervös bist und dir zu viele sorgen machst geht das alles auf´s kind über und dann kein wunder das sie weint wenn sie zähnchen bekommt benutzte mal so eine salbe für´s zahnen das beruhigt und hemmt die schmerzen vielleicht hat dein kind ja irgendwelche schmerzen musst halt mal schauen wenn sie zahn mit den schmerzen wenn nichts klappt könnte man auch ein zäpfchen geben sonst würde ich sagen wirklich ruhig bleiben und sicher auf dein kind zugehen den kinder spüren auch wenn man zuviele sorgen und ängste hat das macht sie selber unsicher und deswegen weinen sie dann ganz viel sonst beobachten und ausprobieren...viel Glück und keine sorge ich glaube nicht das wieder sowas schlimmes passiert *daumen drückt*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
7 Antwort
ich
denke auch die zähne fühle doch mal vorsichtig im mund meistens merkt man dann schon die zähne und kaufe dir dentinox und osanit das hilft sehr gut dann hat deine kleine nicht so viele schmerzen viel glück und gute besserung
Wonder-86
Wonder-86 | 06.09.2008
6 Antwort
+++++++
was war das denn für ne tolle antwort??? grüner hut... also ich würd mir einfach nochmal ne meinung vom arzt holen!!! Das wird schon. Mein 1. Kind war auch ein Schreikind und hat nur geweint. War ganz schlimm aber geht vorbei - glaub mir :-) Drücke die Daumen!
Sakiti
Sakiti | 06.09.2008
5 Antwort
hallo
vieleicht bekommt sie wirklich zähne, dann probiere es mal mit einer zahnungshilfe. denke wenn der arzt sie untersucht hat und alles in ordnung ist kannst erstmal etwas beruhigter sein , falls du dir aber weiterhin sorgen machst und es mit dem weinen nicht besser wird , geh einfach nochmals zum arzt...lg
herzchen73
herzchen73 | 06.09.2008
4 Antwort
ich würde mal sagen es sind die zähne
für das alter würde es jedenfalls passen... meine is auch gerade mittendrin im zahnen... und sie is auch viel am weinen/schreien...
Schnatti1984
Schnatti1984 | 06.09.2008
3 Antwort
Zahnen
das mit dem verstorbenen Baby tut mir leid für Dich ! Bestimmt geht es Deinem Baby gut. Vielleicht bekommt sie tatsächlich Zähne? Die unteren mittleren Schneidezähne müssten zuerst kommen: ist dort das Zahnfleisch dick/geschwollen? Beisst sie dauernd auf etwasherum ? Dann kommen die Zahne bald ! Gib ihr beißringe, oder "Kamistad-Gel" oder "Osanit-Globulis" und zur Beruhigung "Chamomilla-Globulis"
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 06.09.2008
2 Antwort
geh doch einfach
mal ins Krankenhaus mit ihr und lass sie durchchecken...vlt hat sie aber auch einfach nur bauchweh??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008
1 Antwort
und wieder nen grüner hut
.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man könnt Ihr helfen ?
20.07.2012 | 37 Antworten
vielleicht könnt ihr mir helfen*
20.07.2012 | 3 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten
uploading