Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » guten abend ihr lieben!

guten abend ihr lieben!

chaima
könnt ihr mir helfen?meine tochter ist heute total erkältet..hab ihr gerade nasentropfen gegeben..aber ihre lunge pfeifft so ein bisschen!muss ich angst haben wenn ich sie schlafen lege das sie keine luft mehr bekommt?danke schonmal im vorraus.glg
von chaima am 30.08.2008 22:35h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
ssbc
Erhöht schlafen
sagt mein Kinderarzt auch immer, dann kann der Schleim besser abfließen. Tropfe meinen Mäusen immer Babix auf den Strampler zum inhalieren. Gute Besserung für deine Maus.
von ssbc am 30.08.2008 23:00h

12
dula
Muttermilch
Leg sei ein bisschen erhöht hin! Und stillst du? Dann tropf ihr morgen Muttermilch in die Nase - jeweils 1 Tropfen! Mein Kleiner war auch vor kurzem erkältet und das hat besser geholfen, als irgendeine Medizin! Ansonsten würd ich am Montag gleich einen Kia aufsuchen! Rasche Besserung wünsch ich euch! lg
von dula am 30.08.2008 22:56h

11
Mela23
!!!!!!!!!!
Wenn die Kleine pfeifft dann besser mit ihr ins Krankenhaus mein Großer hat das auch hat bis zum Astmar gefürt besser behandeln lassen!!!!!!!!!!! Tut mir leid habe das mit dem PFEIFFEN übersehen!!!!!
von Mela23 am 30.08.2008 22:56h

10
tjs_83
hör auf deinen instinkt ;-)
und am besten nimmst du sie zu dir ins zimmer wenn es geht..dan fühlts du dich sicherer.und der kleinen wird es auchgut tun.habe das bei meinen gemacht.eine kleine o.halbe zwibel ans bett hängt nützt wirklich gut.und feuchtes tuch. hör auf dein gefühl..du wirst es sicher wirs es sicher spüren.und sonst lieber den notartzt anrufen wenn du dich doch nicht wohl fühlst.
von tjs_83 am 30.08.2008 22:54h

9
Jule1983
Hi:)
schneide mal eine zwiebel in mehrere stücke und hänge das in einem taschentuch eingewickelt an ihr bett aber befreit die atemwege!!! Gute Besserung für deinen zwerg!
von Jule1983 am 30.08.2008 22:52h

8
Mela23
Hi
Meine beiden sind auch total Erkältet!!!!!!!! Meine kurze hate sogar vom schleim gebrochen daher habe ich beide bei mir im Bett um sicher zu gehn das Ich sie auch Höre wenn was ist!!!!!! Wünsche deiner Kleinen gute besserung !!!!!!!! PS:Stell eine schüssel mit kochend heisem Wassr ins Zimmer und mach die fenster zu das bringt ein wennig feuchtigkeit ins Zimmer dann schläft die kleine besser!!!
von Mela23 am 30.08.2008 22:51h

7
chaima
sie tut mir sooo leid:(
danke ihr lieben.dicken kuss
von chaima am 30.08.2008 22:45h

6
Piepke
Mach Dir nicht zu viele Sorgen!
Ach, die arme Kleine! Aber ich denke, dass Du Dir nicht zu viele Sorgen machen solltest. Guck noch mal, bevor Du ins Bett gehst . Und dann guck morgen früh mal, wie sie drauf ist. Mist, dass sowas auch am Wochenende passieren muss! Ich glaube, ich würde morgen zum Arzt gehen, damit er die Lunge abhört. Meistens ist da nichts, aber als Mutter hört sich das aber immer fies an! Wenn die Lunge angegriffen sein sollte , kann eh nicht viel gemacht werden bei so kleinen Mäusen: Inhalation wird meist verschrieben. Also, ich drück Euch die Daumen und wünsche der kleinen Maus gute Besserung! LG, Wiebke
von Piepke am 30.08.2008 22:43h

5
nfrank90
hallo,
meine ehrliche meinung, pack die kleine ein und ab zum notarzt oder ruf ihn an die kommen auch zu dir! mein sohn hatte das auch als er fünf monate war und dummer weise musste er damit 10 Tage im krankenhaus liegen! man nennt es bronchitis mit Pseudo krupp anfällen! echt schlimm das kann sich innerhalb von minuten echt verschlimmern mir ist meiner bei einem hustenanfall fast erstickt damals und ich will dir jetzt keine angst machen aber gerade nachts wird es immer schlimmer und lieber gleich zum arzt wenn es noch nicht so schlimm ist! lieben gruß nadine
von nfrank90 am 30.08.2008 22:43h

4
purzel1
.........
Versuch mal den Oberkörper etwas hochzulagern, vielleicht kannst du einfach ein paar Bücher unter die Matratze schieben? Feuchte Tücher aufhängen wäre auch nicht verkehrt... Och Mensch, arme Maus - da leidet man selbst fast noch mehr, gelle? Alles Gute
von purzel1 am 30.08.2008 22:42h

3
rosanadine
Erhöht schlafen !!!
Wenns bis montag nicht besser ist, ab zum arzt
von rosanadine am 30.08.2008 22:42h

2
chormama
Erkältung
Hi, sie ist noch sehr klein, d.h. auch ihre Atmeweg sind noch klein, da kann eine Erkältung schon mal schnell schlimm werden.Ich würde Dir empfehlen, in einer kinderklinik anzurufen und dort zu beschreibe, welche Symptome sie hat, Fieber, Husten, etc.. Ansonsten lege ein Kissen UNTER ihre Matratze oder stelle das Bettchen schräg , so dass ihr Kopf höher liegt, dann kann sie besser atmen.Wenn es richtig schlimm wird und sie blaue Nägel bekommt und eine marmorierte Haut, dann ab ins Krankenhaus.Liebe Grüße
von chormama am 30.08.2008 22:41h

1
nouri
----------------------
meiner ist auch so erkältet, er röchelt nur so vor sich her.bekommt auch nicht viel luft.
von nouri am 30.08.2008 22:39h


Ähnliche Fragen


guten abend
13.08.2012 | 4 Antworten

guten abend
31.07.2012 | 20 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter