Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Was macht man beim Nierenstau bei Säuglingen?

Was macht man beim Nierenstau bei Säuglingen?

kathiP
Meine Tochter ( 5 Monate ) hat einen Nierenstau auf der linken Seite!

Wir müssen jetzt mit ihr ins Krankenhaus und ich weiß nicht, was passiert!

Hat jemand Erfahrung damit?
von kathiP am 26.08.2008 21:32h
Mamiweb - das Babyforum

5 Antworten


2
hexechristl
nierenstau
auch bei meiner kleinen hat man es nach geburt fest gestellt. Müssen au immer zum nieren check. Und nun wollen sie eine untersuchung machen um fest zu stellen ob die niere richtig abläuft. mal gespannt was bei uns dabei raus kommt.
von hexechristl am 15.12.2008 13:09h

1
Diene79
Stauungen in der Niere
Hallo KatiP, bei meiner Kleinen hat man eine Stauung in der Niere bei der letzten UltraschallUntersuchung vor der Entbindung festgestellt. Das kommt wohl ziemlich häufig vor. Bei einigen Kindern verwächst sich das wohl. Bei unserer leider nicht. Wir waren im Marienkrankenhaus in Herne bei Prof. Tröbs. Das ist eine nuklearmedizinische Untersuchung, bei der eine radioaktiv makierte Flüssigkeit dienem Kind zugeführt wird und man hinterher beim ECT genau sehen kann wann und wieviel Urin+Flüssigkeit durch welche Niere abtransportiert wird. Leider war die Funktion der linken Niere bei meiner Kleinen so schlecht, daß wir uns für eine O.P. entschieden haben, damit sich beide Nieren normal entwickeln können. Die Stauungen gehen zwar nicht plötzlich wieder weg, aber die Niere kann wachsen und normal arbeiten. Warte mal ab, was das Krankenhaus sagt.
von Diene79 am 28.08.2008 14:39h


Ähnliche Fragen




nierenstau
05.02.2011 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter