was tun

diekleene19
diekleene19
26.08.2008 | 13 Antworten
hallo liebe mamis .. ich sitze hier mit meinem kleinen engel auf dem schoß und weiß net was ich machen soll!

die kleine hat seit ner woche zahneinschuss und wurd heut das 2. mal geimpft ..

jetzt ist ihre temperatur von 37, 5 auf 38, 2 gestiegen und sie weint un unterbrochen ..

soll ich ihr schon ein fieberzäpfchen geben oder noch warten?

bitte helft mir!
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Homöopathie
Ich bin auch immer gut mit Globuli Belladonna in der Potenz D6 gekommen. Kannst Du Dir in der Apotheke besorgen. Ein paar Kügelchen in Wasser auflösen und dann teelöffelweise der Kleinen geben. Wenn das Fieber hoch ist alle halbe Std. einen Löffel, dann mit größeren Abständen. Damit machst Du auf keinen Fall was falsch. Wenn es nicht hilft und das Fieber noch sehr steigt kannst Du immer noch ein Zäpfchen geben.
kidddy
kidddy | 26.08.2008
12 Antwort
ansichtssache
das mit dem fieberzäpfchen ist ansichtssache..... die einen geben es schon bei 38, 5 andere erst bei 39, 5... andere meinen fieber muss sein, also nix geben... als mutter solltest du dein kind am besten kennen und wenn sie nur weint, nicht schlafen kann.... und schmerzen hat, dann hilf ihr mit einem zäpfchen. das kind kann schlafen, sich ausruhen und hat mal paar stunden keine oder nicht so dolle schmerzen! und nach impfungen kann man ruhig früher ein zäpfchen geben! was hast du und dein kind davon, wenn ihr beide nicht zur ruhe kommt? alles gute. osanit kann man immer trotzdem dazu geben!! keine angst!! viburcol helfen bei höherem fieber nur bedingt! alles gute
mami7777
mami7777 | 26.08.2008
11 Antwort
gib ihr bei Zahneinschuss
Osanit-Kügelchen und wegen dem Fieber noch nix, warte noch. Bis 38, 5 ist es ok, wenns über 39 steigt, würde ich auch eins geben. Besorg Dir am besten Viburcol-Zäpfchen, die sind super bei Unruhezuständen und Deine Kleine Maus hat grad so einen...gute Besserung!!
Momo80
Momo80 | 26.08.2008
10 Antwort
Noch warten...
Hi, ich würde auch noch mit den Zäpfchen warten. Fieber ist ja eigentlich eine gute Reaktion des Körpers. Osanit helfen meistens bei Zahnungsbeschwerden. Zieh die Maus nicht zu warm an, allerdings müssen die Füße immer warm sein!! Gute Besserung!
kidddy
kidddy | 26.08.2008
9 Antwort
.......
wenn du ihr einzäpfchen gibst dann bruchst keine mehr geben. man sollt aber die stellen kühlen die warm sind also wenn sie jetzt kalte füße hat dann keine wadenwickel. hat mir mein arzt mal gesagt. alles gute...
nieselbriem
nieselbriem | 26.08.2008
8 Antwort
PS
Wadenwickel bei Kleinkindern nicht machen. Die Kids kühlen noch zu schnell aus!!!
Sternenmami
Sternenmami | 26.08.2008
7 Antwort
Fieber
Hi, auf jeden Fall, denn nach Impfungen steigt das Fieber immer sehr schnell an.Meine Ärztin riet mir dazu, schon bei 38, 0 ein Zäpfchen zu geben, weil die Wirkung auch langsamer eintritt.Liebe Grüße
chormama
chormama | 26.08.2008
6 Antwort
Zäpfchen bei Zahnung
ja, gib ihr eines. Die sind ja nicht nur gegen Fieber sondern auch gegen die Schmerzen! Aber Achtung! Erst nach höchstens 6 Stunden wieder ggf.ein neues geben! Wir machen momentan das selbe durch ! Bei uns helfen Globulis "Chamomilla" und "osanit"
FlorianundSarah
FlorianundSarah | 26.08.2008
5 Antwort
achso...
..wegen dem Zahnen.. da empfehle ich Dentinox mal zu probieren... Ansonsten dann doch mal Zäpfchen schonmal geben.. ...
Kathili
Kathili | 26.08.2008
4 Antwort
hmm...
Also reine Fieberzäpfchen würde ich noch nicht geben, dafür ist die Temperatur zu niedrig. Die soll man erst ab 39C geben. Wegen der Zähne, hast du es mal mit nem kühlbeißring probiert?
Sternenmami
Sternenmami | 26.08.2008
3 Antwort
darf ich dann trotzdem noch
die osanit kügelchen geben???
diekleene19
diekleene19 | 26.08.2008
2 Antwort
noch warten...
..also ich habe immer bis 39, 0 fiebern lassen und erst dann Paracetamolzäpfchen oder Nurofen verabreicht. Kinder muss man quasi fiebern lassen... bis zu einem gewissen grad. Nicht zu sehr einpacken, ganz viel zu trinken anbieten und liebe geben! ;-) Wadenwickel helfen dabei auch, oder halt auch mal die Stirn kühlen.. Vieeeeel schlaf ist auch wichtig! Gute Besserung der Maus!
Kathili
Kathili | 26.08.2008
1 Antwort
ich würde schon eins geben
erstens lindert es die zahnschmerzen zweitens die erhöhte temp. und dann kommst du vielleicht auch zur ruhe
Taylor7
Taylor7 | 26.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein süßer Engel
09.07.2012 | 8 Antworten
Gedichte über Engel
05.01.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen