WICHTIG! Allergie

mamavonpascal
mamavonpascal
31.01.2008 | 13 Antworten
.. Mein kleiner sieht grad echt wild aus am Körper .. überall so Minipünktchen .. War heut bei KÄ und die meint es ist ne Allergie ( ich hab ne Duftstoffallergie) Wenn es schlimmer wird könnte es Neurodermitis sein ..
Wer kennt sich aus mit so was? Muss ihm jetzt Linola Fett und ne Cortisonsalbe draufschmieren.
Was muss ich noch beachten? Muss ich beim Essen für ihn auspassen?

Bitte helft mir.. krieg grad voll die krise ..

Mandy
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
--------
hatte er vorher Fieber???? Das klingt eher nach dem 3-Tage-Fieber. Das erkennt man erst danach. Die Kinder haben ca. 3 Tage Fieber und bekommen danach am ganzen Körper so nen Ausschlag. Der geht von allein wieder weg. Danach ist man imun. Ansonsten denk ich auch eher, dass es ne Unverträglichkeit gegen ein Lebensmittel ist. Laß es testen, am besten von einen Arzt, der auf Allergien spezialisiert ist... die wissen wenigstens, was sie tun und wovon sie reden.
sinead1976
sinead1976 | 15.06.2008
12 Antwort
hallo
mein kleiner hatte auch probleme mit der haut und mir wurde von der kinderärztin auch ne allergie diagnostiziert ...hab blut abnehmen lassen und es war alles in ordnung. und weil ich auch kein cordison schmieren wollte bin ich zum abklären nochmal zum hautarzt und die hat mit nen mandelölbad empfohlen und ich bin damit total zufrieden. und jetzt hab ich in der babylove-pflegeserie auch nen lotion und ne gesichtssalbe mit mandelöl entdeckt und bin voll zufrieden. und bei meinem kleinen wird die haut nur noch schlechter wenn er krank ist. ich würd an deiner stelle einfach nochmal nen hautarzt drauf schauen lassen.
nancy2810
nancy2810 | 31.01.2008
11 Antwort
das klingt nach einer Lebensmittelunverträglichkeit....
würde ich auf anhieb sagen. natürlich gibt es tausende Möglichkeiten. Waschmittel, Duschbad etc... was ich allerdings bedenklich finde ist die Kortisonsalbe. Bitte beobachte ob es dadurch schlimmer wird. Dann sofort absetzen. Und ab zum Arzt. Und einen Allergietest machen. Meine Kleine hatte diese Pünktchen auch. Hab dann die Produkte von Weleda genommen. Nach einer Woche waren die Pünktchen wieder weg. Übrigens Neurodermitis beginnt im Gesicht und wandert dann über den ganzen Körper.... die Haut an den Wangen wird dann meist rot, schuppig und die kleinen fangen an sich zu kratzen.
Anlima
Anlima | 31.01.2008
10 Antwort
Neurodermitis
meine KLeine cousine hat auch Neurodermitis und ihre Mutter kann nur von Cortisonsalbe abraten. Nimm lieber eine Salbe auf Mandelölbasis!
MiaMama
MiaMama | 31.01.2008
9 Antwort
Bluttest
Also mein kleiner war bei dem Bluttest auch gerade so in dem Alter! Und man hat Kuhmilch und Duftstoffallergie rausgefunden.
1nine1
1nine1 | 31.01.2008
8 Antwort
also...
..ich würde nicht gleich kortison gebn. sorry den der körper gewöhnt sich dran! und cortison hat teils heftige nebenwirkungen, sehs bei meiner mutter. gabs kein antihistaminikum wenn der schon mient dass es eine allergie ist?
tatti79
tatti79 | 31.01.2008
7 Antwort
......................
...also die eine Salbe ist eine Hydrocortisonsalbe...Soll wohl nicht so stark sein... Also er hat so Mini Rote Pünktchen und an manchen Stellen ist es 5 Centgroße rote Wunde Stellen Vorhin hab ich es am Bauch entdenkt, war erst nur auf dem Rücken. Ich glaub ich werd einfach mal alees aufschreiben was er so isst und trinkt und versuchen herauszufinden ob es von nem LM kommt. Dank euch erstmal... Achja die Ärztin meinte, nen Bluttest bringt noch nichts, weil sein Immunsystem noch nicht richtig aufgebaut ist LG Mandy
mamavonpascal
mamavonpascal | 31.01.2008
6 Antwort
Allergie
Hallo, mein Hase hatte gestern auch ganz viele Pünktchen. Es waren aber keine Pickel. Heute sind sie fast alle wieder weg. Ich glaube es ist ne Reaktion auf bestimmte Nahrungsmittel oder -zusatzstoffe. Zur Zeit ist die Luft in den Räumen auch seht trocken, vielleicht liegt es daran. Oder an einigen Kleidungsstücken, die nicht aus reiner Baumwolle sind. Juckt sich denn dein Hase? Bei neurodermitis juckt man sich doch? Falls es Neurodermitis ist, mach erst mal keine Panik. Diese kann nämlich "Nur" auf das Kleinkindalter beschränkt bleiben und verschwindet oft wieder. Ich habe selber ne Sonnenallergie und habe sehr schlechte Erfahrungen mit Cortison gemacht. Das würde ich wirklich nur einschmieren, wenn nichts anderes mehr hilft. Der Körper benötigt dann nämlich immer höheren Dosen Cortison. Mein Tipp: Warte erst mal ab. Solange er sich nicht kratzt, reicht die Fettsalbe aus. Liebe Grüße JrosMutti
JarosMutti
JarosMutti | 31.01.2008
5 Antwort
@hestia...
...lebensmittel*unverträglichkeit* kann sich auch durch mage-darm problemen zeigen , ich z.b. bei champions...blockiere erstmal das klo.
tatti79
tatti79 | 31.01.2008
4 Antwort
Mein sohn hat auch eine Duftstoffallergie...
die zeigt sich aber immer unterschiedlich mal kleine rote pünktchen am oberkörper mal grössere exzeme. Falls es jucken tut gibt es in der Apotheke Hautruhe von Eubos ist auch. hat mir der Ka empfohlen und hift sehr gut. lg
1nine1
1nine1 | 31.01.2008
3 Antwort
wieso...
....denn direkt eine kortisonsalbe? was hat der arzt den noch gesagt? Könnte sein...tolle antwort vom arzt allgeimen mal daruaf achten bei was er reagiert...allergien können sich auch erst später zeigen
tatti79
tatti79 | 31.01.2008
2 Antwort
allergietest
dein kind muss einen Allergietest machen, entweder einen Hauttest oder Bluttest. Dann wird die Art der Allergie festgestellt, und dann kann man genau sagen, was sie nicht essen oder mit was sie nicht in Berührung kommen darf. Es gibt diese Allergie-Arten: - Asthma - Candida - Duftstoffallergie - Elektrosmog - Fructose-Intoleranz - Hausstauballergie - Histamin-Intoleranz - Insektengift-Allergie - Kontaktallergie - Laktoseintoleranz - Latexallergie - MCS- Chemikaliensensibilität - Nahrungsmittelallergie - Neurodermitis - Pollenallergie - Schimmelpilz - Sonnenallergie - Tierhaarallergie - Zöliakie/Sprue LG Mona
monablume
monablume | 31.01.2008
1 Antwort
Allergie
Hallo! Neurodermitis zeigt sich normalerweise durch rote schuppige Hautstellen. Nur rote Pünktchen scheint mir eher eine Lebensmittelunverträglichkeit oder eine Kosmetikallergie zu sein! Hat er vielleicht Nüsse gegessen oder hast du ein neues Duschbad etc. ausprobiert?
hestia
hestia | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

WICHTIG!!! APTAMIL Rückrufaktion
01.08.2012 | 3 Antworten
silikon allergie
04.09.2011 | 3 Antworten
Kuhmilch Allergie
02.02.2011 | 6 Antworten
Kuhmilch allergie 8 Wochen altes Baby
16.12.2010 | 15 Antworten

Fragen durchsuchen