Fieber

stanislava
stanislava
12.08.2008 | 19 Antworten
halo alle.meine Tochter 8Monate hatte heute in der fruh 38, 7 Grad Fieber.Jetzt schlaft sie.was macht ihr in solchen Fällen.Wie kann ich Ihr Fieber senken-habe ihr schon Zapfchen gegeben, auf was soll ich achten?
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
kiwikueken
im po hate sie fieber 39, 2ich habe 5grad abgerechnet.sie hat noch keine zahne.die osanit kugeln habe ich.wersuche ihr dann zu geben.danke fur tipps
stanislava
stanislava | 12.08.2008
18 Antwort
Die Po-Messung
ist die genaueste. Hier brauchst Du nichts hinzu- oder abzurechnen. Wie gesagt, frühestens ab 38, 5°C ein Zäpfchen geben. Etwas kühles zu essen, bzw. zu trinken. Das SChlucken wird ihr sicher weh tun, da ist etwas kühlendes gut. Hat sie schon Zähnchen? Kann ja sonst auch sein, dass sie zahnt, da ist nämlich das Immunsystem ziemlich herabgesetzt und kann auch zu Entztündungen führen... Versuch mal, ihr zusätzlich regelmäßig Osanit-Kügelchen zu geben, da ist ja auch Kamille drin, was ja auch lindert...
kiwikueken
kiwikueken | 12.08.2008
17 Antwort
Fieber
Bei ganz Kleinen ist 38, 5 eher erhöhte Temperatur! Da braucht man nun wirklich noch kein Zäpfchen geben. Und Voricht mit Waden- oder Leibwickeln: nur mit ahndwarmem Wasser, sonst kann der Kreislauf absacken. Also bitte nicht kalt!!! Fieber hat seinen Grund und sollte nicht sofort unterdrückt werden!!!
shipchen
shipchen | 12.08.2008
16 Antwort
38,5 im po gemesenn, sind 38,5
nur wenn du unterm arm messen würdest, müsstest du ca o, 5° dazurechnen... aber nciht im po
Böhnchen
Böhnchen | 12.08.2008
15 Antwort
alle
das Fieber was ihr hier rein schreibt ist schon nach abrechnen von den 5grad wegen Po messung?
stanislava
stanislava | 12.08.2008
14 Antwort
mal abgesehen davon,
das das zäpfchen auch die schmerzen nimmt, sollte sie halsschmerzen haben..
Böhnchen
Böhnchen | 12.08.2008
13 Antwort
re.
Na dan hoffe ich das es deiner kleinen Maus ganz schnell wieder besser geht ganz wichtig ist halt das du ihr viel zu trinken anbietest z.B. gekühlten Tee + Traubenzucker damit sie weiterhin kalorien zu sich nimmt und durch das Hungern nicht anfängt zu erbrechen , essen ist erst mal egal oder du versuchst es mal mit kühlen Sachen wie Joghurt ^^. Aber wenn das Fieber nicht runter geht würde ich aller spätestens morgen noch mal zum Doc gehen! LG Nicole
Iceangel26
Iceangel26 | 12.08.2008
12 Antwort
KEINE WADENWICKEL
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ein Zäpfchen reicht vollkommen aus... Kinder Fiebern ab und an mal, ohne ersichtilchen Grund... kann bis 3 Tage so gehen... und ab 38, 5 ist es Fieber!! Wadenwickel gehen bei so kleinen kindern imm an den Kreislauf... würd ich absolut nicht machen, und erst recht nicht, bei so "wenig "Temperatur
Böhnchen
Böhnchen | 12.08.2008
11 Antwort
iceangel26
dass konnte mir der artzt noch gestern nicht sagen.sie hat keine antibiotika bekommen.er hat gesagt eir warten noch ab
stanislava
stanislava | 12.08.2008
10 Antwort
Guten Morgen !
Also ich arbeite bei einem Kinderarzt und wir raten den Eltern ein Zäpfchen ab einer Temperatur von 39 ° Grad zu verabreichen, davor sollte man Brust-Bauchwickel machen da Kinder an den Waden bei Fieber immer kälter sind also genau das selbe einfach um den Brustkorb und Bauch machen ! ^^ Aber eine Frage habe ich noch eine leichte Halsentründung ? Hat sie den ein Antibiotika gegeben oder ist es nur ein Virusinfekt ? LG
Iceangel26
Iceangel26 | 12.08.2008
9 Antwort
Wadenwickel mit Essigwasser
so mach ich das kenn ich von meiner Mama
Mama01012007
Mama01012007 | 12.08.2008
8 Antwort
Ab 38,5 kann man schon Zäpfchen geben
ich würde auf jedenfall Zäpchen geben denn auf der Packung steht man darf es ab 38, 5 geben und gib viel zu trinken. Wünsche gute Besserung deiner Maus. LG Tanja
Mama01012007
Mama01012007 | 12.08.2008
7 Antwort
----------
ich würd nochmal zum arzt gehen. gute besserung für deine kleine!
kea1985
kea1985 | 12.08.2008
6 Antwort
alle
danke fur die antworten
stanislava
stanislava | 12.08.2008
5 Antwort
kiwikueken
sie war sehr weinelich schon gestern und wollte nicht viel essen drum sind wir gestern zum artzt gegangen.er hat gesagt dass sie leichte hals entzundung hat.und heute hat sie auch schon fieber
stanislava
stanislava | 12.08.2008
4 Antwort
Antwort
danke.das kommt mir zu spat vor erst bei 39 was zu machen.der armen ist es dreckich gegangen.die warden soll man mit kaltem wasser wickeln oder mit was?ich habe gehort dass auch zitrone hillft
stanislava
stanislava | 12.08.2008
3 Antwort
morgen
38, 7 kein fieber? echt jetzt? das hab ich ja noch nie gehört. aslo ich lieg da flach!!
kea1985
kea1985 | 12.08.2008
2 Antwort
Wie ist sie denn sonst so
ist sie anders als sonst? Es könnte auch mit den Zähnchen zusammenhängen, da haben die Kinder meistens erhöhte Temperatur oder richtig Fieber. 38, 7°C ist noch nicht so viel. Man sollte frühestens ab 38, 5°C ein Paracetamol-Zäpfchen geben, aber eigentlich reicht 39, 0°C. Kinder fiebern nämlich häufiger mal. Viel trinken lassen...
kiwikueken
kiwikueken | 12.08.2008
1 Antwort
guten morgen
ab 38, 7 sagt man ist es noch kein fieber erst ab 39 und da sollte man bevor man zäpfschin giebt erst mal warden wickel machen
saphira214
saphira214 | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fieber! FRAGE
31.03.2011 | 4 Antworten
Bitte was ist ein Fieberkrampfkind?
07.03.2008 | 6 Antworten
Fieber messen
06.03.2008 | 13 Antworten
Fieber und Kopfschmerzen
02.03.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen