Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » verstehe ich nicht

verstehe ich nicht

dorftrulli
Hallo, habe gerade mit erschrecken festgestellt das hier jemand die gleiche Frage die Sie heute Mittag gestellt hat nochmal stellt!da ging es um einen warscheinlich vorzeitigen Blasensprung .. sämtliche Muttis haben ihr geraten ins KH zu fahren weil sie Fruchtwasser verliert und in der 40+1ssw ist.Nun sind viele Std vergangen und sie stellt die gleiche Frage wieder .. ich kann nicht verstehen wie man so na chlässig damit umgehen kann! Sorry, musste das mal loswerden.., aber ich denke mal wir sind hier alle Muttis und wissen das es wenn Fruchtwasser abgeht gefährlich werden kann wenn nichts unternommen wird.
Puh, ich könnte nicht so ruhig bleiben wie dieses Mädchen .. klar letzendlich bleibt es jeden selbst überlassen was er tut, aber hier gehts doch um ein neues Menschenleben!
Tut mir leid wenn ich vielleicht zu forsch bin .. , aber das musste raus.

Allen eine gute nacht
von dorftrulli am 11.08.2008 00:21h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
oOMadeleineOo
Recht hast Du!!! :o)
so & nu ... Schlaf schön ..morgen gibts bestimmt die nächsten Aufreger hier *lach*;)
von oOMadeleineOo am 11.08.2008 00:59h

13
dorftrulli
genau..
drücken wir dem kleinen Würmchen die Daumen das es ungeschadet auf die Welt kommt...und, sorry!!!...der Mutter rate ich sehr schnell mehr verantwortungsgefühl für ihr baby zu bekommen!!! Boah, ich bin echt sauer über sowas.., aber leider kann man ja eh nichts daran ändern!!! So, und nun versuche ich mich abzuregen ;-) Allen verständnissvollen und fürsorglichen Mamis von Mamiweb noch eine gute nacht und danke für eure Beiträge
von dorftrulli am 11.08.2008 00:58h

12
oOMadeleineOo
Jiip, da kann man nur Daumen drücken,
dass alles gut geht... Mich ärgert sowas auch einfach, weil ich diese Erfahrung mit dem Blasensprung gemacht habe & genau weiß...das man in diesem Fall ins Kh gehört... ich mein sorry ihr lieben.. aber mit wänden...unterhalte ich mich in der regel auch nich.. ich finde es total ätzend eine fundierte antwort zu geben, die dann ganz locker beiseite geschoben wird.. nicht einmal...sondern zweimal.. inzwische... naja... iss ihr baby...
von oOMadeleineOo am 11.08.2008 00:52h

11
spicekid44
Menschen gibt´s ....
versteh ich nicht, unglaublich ....
von spicekid44 am 11.08.2008 00:44h

10
dorftrulli
@madeleine...
sehe ich genauso...ich war in meiner ss ein paarmal im kh...würde niemals das leben meines kindes gefährden.wie gesagt ich kann das mädchen nicht verstehen, wenn mr soviele sagen/schreiben das ich ins kh soll, dann wird da schon was dran sein.ich hätte da auch kein problem damit sowas öffentlich auszudiskutieren...und du hast recht, sie ist noch immer online...entweder scheint es ihr echt egal zu sein, oder sie ist total naiv.keine ahnung.hoffentlich weiß sie was sie ihrem baby antut.
von dorftrulli am 11.08.2008 00:44h

9
florabiene
ich kenne ein kind was schwerst behindert ist
weil die zu lange ohne fruchtwasser lag.....die kleine ist 15 jahre und kann nichts......wie kann man nur so verantwortungslos sein, ich verstehe das nicht
von florabiene am 11.08.2008 00:41h

8
oOMadeleineOo
@dorftrulli
hab auch heute mittag & vorhin mit ihr gemailt, weil sie mich angeschrieben hat.. eben, weil ich sie gefragt habe...wieso sie fragt, wenn sie doch alle ratschläge in den wind schießen würde... meinte sie...das würde sie gar nicht tun... wolle nur nich zu früh ins kh... wenn ich das eben richitg gesehen habe iss sie auch nach wie vor online & kann sich wenn sie will auch dazu äußern... habe gerade gar kein problem das soo derart öffentlich breit zutreten...finds nämlich gelinde gesagt einen meeegaaa hammer... wenn sie tatsächlich einen blasensprung hat...kann das ruck zuck brandgefährlich werden für das baby... und ich persönlich fahre generell lieber einmal zu viel..als einmal zuwenige zum doc od ins kh ... aber das soll jeder halten wie er meint... nicht ärgern nur wundern... *meditier*
von oOMadeleineOo am 11.08.2008 00:37h

7
florabiene
ich bin mit dem krankenwagen liegend
ins kh, weil ich dacht ich hätte fruchtwasser verloren.der kopf meines babys lag noch nicht fest.ich würde auch immer sofort fahren und nicht noch lange im internet surfen.....wenn nichts ist schicken die einen ja auch wieder nach hause
von florabiene am 11.08.2008 00:35h

6
dorftrulli
...
@ madeleine und tornado...ich hab ihr das ach schon geschrieben, 2x sogar, heute mittag, heute abend und per mail..also 3mal...aber sie scheint das für nicht so wichtig zu halten.naja letzendlich ihre sache, aber ich könnte sowas nicht mit meinem gewissen vereinbaren.
von dorftrulli am 11.08.2008 00:33h

5
Nina19
Hallo Steffi:)
*g*! ...und hierzu, find das auch nicht ok, wenn man schon fragt um zu wissen was man machen soll und dann gesagt bekommt geh ins kh, dann sollte man sein poppöchen doch lieber dahin bewegen!!
von Nina19 am 11.08.2008 00:33h

4
oOMadeleineOo
@ Tornado...Ich habs ihr schon geschrieben ;)
& ich hoffe sie fährt jetzt ins kh...
von oOMadeleineOo am 11.08.2008 00:30h

3
Tornado
Du hast Recht .....
......... vielleicht sollten wir der Mami mal schreiben, dass das gefährlich für ihr Kind ist, hat sie das nicht "überrissen"? Naja, vielleicht liest sie es ja jetzt. LG
von Tornado am 11.08.2008 00:28h

2
Lassome
na supi
meine hebamme hat mir das ganz anders gesagt. ein glück, dass trotzdem alles gut gegangen ist.
von Lassome am 11.08.2008 00:28h

1
alioth
Post von alioth
Hallo, mein Fruchtwasser ging zwar 8 Wochen zu früh weg, aber man hat mich in den Kreißsaal geflogen... Jede Mami sollte doch möglichst schenll ins KH, oder lg alioth P:S: Cooler Name: dorftrulli
von alioth am 11.08.2008 00:26h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter