was kann das sein?

kathymaeuschen
kathymaeuschen
08.08.2008 | 11 Antworten
hallo an alle mamis.
Seit drei tagen habe ich etwas komisches bei meiner tochter(geb. 28.05.08) festgetellt..sie schläft ein und dann wacht sie plötzlich auf streckt die arme zur seite (richtig schnell) und dann macht sie ihre augen ganz weit auf und atmet ganz schnell..und danach dreht sie auch noch ihren kopf ganz schnell nach links und rechts .. habe angst das es etwas schlimmes sein kann..kennt das jemand auch von seinem säugling?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
..........
das hat meine auch gemacht so mit einem viertel jahr ungefähr. hab auch mein KA gefragt und der meint das sie so das erlebte verarbeiten. und das ist halt ziemlich aufregend....:o)
Engerl
Engerl | 08.08.2008
10 Antwort
Hallo!
Ja das macht meine Tochter auch! ist aber schon besser geworden. Meine Hebamme hat gesagt, daß sei normal und das legt sich mit der Zeit wieder. Übrigens: Meine kleine Shayenne ist am 29.05.08 zur welt gekommen:-) Alles gute:-)
Shayenne2905
Shayenne2905 | 08.08.2008
9 Antwort
dieeses Kopf hinn und her werfen
kann eine Blockade sein die babys versuchen selbst zu lockern so wurde mir das von meiner Krankengynastin erklärt . Seitdem nele da in behandlung ist wirft sie den kopf nicht mehr hinn und her
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 08.08.2008
8 Antwort
hey du
na mal wieder "im lande"??? das macht meiner auch manchmal mit den armen, da kann man ihn kaum noch beruhigen. weint denn deine kleine dabei??? aber wenn es dir keine ruhe läßt, ruf doch mal deine hebamme an. LG
dorli29
dorli29 | 08.08.2008
7 Antwort
das kann sein
das deine kleine schlecht geträumt hat das haben meine auch manchmal die fangen dann auch an zu schreien wie am spieß
maja09
maja09 | 08.08.2008
6 Antwort
Meiner Tochter ging es genauso.
Mein Kinderarzt hat damals gesagt das meine Kleine Albträume hat. Die Kinder verarbeiten ihr erlebtes im Schlaf, genau wie wir als Erwachsene. Solltest du dennoch Bedenken habe das es etwas schlimmes ist, geh mit deiner Kleinen zum Arzt und lass es abklären. Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig zum Arzt.
Ugochi
Ugochi | 08.08.2008
5 Antwort
ja meiner hat das auch gemacht
dieses plötzliche aufschrecken und die arme zur seite werfen genauso wie du es beschreibst. ich denke die kleinen verarbeiten das erlebte im schlaf. also so würde ich das jetzt erklären. korrigiert mich wenn das falsch ist =) zumindestens würde ich sagen das ist normal. meiner zumindestens hat das auch gemacht.
kleene89
kleene89 | 08.08.2008
4 Antwort
hallo
klingt nach epileptischen anfall?! verkrampft sie denn dann auch? ist sie dabei ansprechbar?
09mama
09mama | 08.08.2008
3 Antwort
also das hat lukas
auch paar mal gemacht. ich war dann beim ka und die meinten das er in der zeit sein tag verarbeitet und da ja mal schöne und mal für ihn nicht so schöne bei sind und das es das so verarbeitet.
kaeferbraut87
kaeferbraut87 | 08.08.2008
2 Antwort
..
Nein meine tochter hat das nicht gemacht aber ich würde mal beim kinderarzt anrufen und nachfragen.die haben ja doch mehr ahnung als wir muttis!!!also viel glück!wenn du weisst was das zu bedeuten hat kannst du mir bitte bescheid sagen würde mich sehr interessieren!
CelinaBABY
CelinaBABY | 08.08.2008
1 Antwort
hi
vieleicht albtraum aber wenn as öfter vor kommt sag das mal dem kinderarzt wir waren mit meiner tochter im schlaf labor wegen schlaf störungen
hannazwerg
hannazwerg | 08.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen