Kochsalzlösung bei Grippe oder Netzhautentzündung? DRINGEND!

eparch
eparch
07.08.2008 | 3 Antworten
Kochsalzlösung bei Infekt ?

Hallo, hilft Kochsalzlösung bei grünem Schleim und verstecktem Husten bei meiner Kleinen ? Oder doch besser Arzt und Antibiotika? Wie schnell hilft Kochsalz eigentlich ? Kleine ist gerade mal 2 Jahre jung..
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
also falsch machen kannst du damit nichts
und zur unterstützung kann man das auch bei medikamentengabe nehmen, aber zum artz würde ich immer gehen.was hat dein kind den überhaupt und was willst du mit der kochsalzlösung?gürgeln, nase spülen oder inhalieren?und meinst du mit netzhautentzündung...die augen???also da würde ich kein kochsalz reinmachen, da würde ich sowieso nie mit hausmittelchen rangehen
florabiene
florabiene | 07.08.2008
2 Antwort
also selbst der HA sagt,...
das wenn man als erwachsener grünen schleim hat, das man zum doc gehen sollte, also würde ich dir raten, besser einmal zu viel als zu wenig zum KA
TaminasMama
TaminasMama | 07.08.2008
1 Antwort
Kochsalzlösung
zum inhalieren hat mein zwerg schon mit 3 Monaten bekommen bei ihm hats geholfen aber halt nur zum lösen des schleims wenn sie ne schlimmere Erklätung hat soltest du zum arzt gehen
Katic90
Katic90 | 07.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

grippe scharlach?
17.05.2012 | 2 Antworten
grippe und stillen
27.04.2012 | 5 Antworten
wie lange magen darm grippe?
13.12.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen