Wie Wickelt Ihr eure Kinder?

Bösestinchen
Bösestinchen
27.07.2008 | 11 Antworten
Hab da mal eine frage an euch, wie Wickelt ihr eure Kinder?
Mein Mann hat im Krankenhaus so einen Säuglings-Pflege-Kurs mitgemacht und da wurde erklärt das man die Kinder nur von einer seite auf die andere drehen darf und auf keinen fall die Beine hoch.
Ich habe schon eine Tochter (5), die habe ich immer ganz normal gewickelt, also Beine festgehalten Pampers weg, leicht den Po angehoben und neue Pampers drunter. Das ist wohl grundverkehrt und die ganze menschheit hat rückenprobleme weil früher immer so gewickelt wurde. Ich finde dieses "von einer auf die andere seite drehen sache sehr unpraktisch. Wie macht ihr das?

Lg
Tine
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
ja das denke ich auch
ich kenne die Kinästethik ja auch aus der altenpflege.aber das bei einem baby anzuwenden finde ich schwierig, bei neugeborenden geht es vielleicht noch, aber später....
florabiene
florabiene | 27.07.2008
10 Antwort
Ich weiss nur, dass man nich die Füsse umklammern und sie dann hochziehn soll.
Mir wurde gesagt, man soll den Daumen in die Kniekehle legen und mit der Hand das Bein umfassen und sie dann so leicht anheben.
LiselsMama
LiselsMama | 27.07.2008
9 Antwort
....
es ist was anderes ob kinder die beine alleine hoch heben oder ob du das tust. die wirn´bel werden beim hochheben teilweise falsch belastet und die hüfte ebenfalls. aber jeder soll es machen, wie er denkt und man merkt ja auch, obs demkind gut tut oder net.
Sternenmami
Sternenmami | 27.07.2008
8 Antwort
ich mache das auch so wie jeder es macht
BEINE HOCH, so machen das doch die die krankenschwestern, hebammen und ärzte...also zumindest hier bei uns.und was soll bitte bei der methode schlecht für den rücken sein????wenn babys auf dem rücken liegen heben sie doch auch die beine an und heben den po.ich denke das ist blödsinn!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!und wie willst du das bitte mit einem einjahrigen machen der gar keine lust mehr auf wickeln hat.....
florabiene
florabiene | 27.07.2008
7 Antwort
ganz normal
also ich wickel mein kind so wie man es immer gemacht hat die beine hoch! habe damit keine probleme und mein kleiner auch nicht!
sandler1988
sandler1988 | 27.07.2008
6 Antwort
hmmmm
das ma die kleinen nich an den füssen hoch heben soll also den po anheben wusste ich aber wie anders drehen? weiss grad net was ihr meint ?
Mamajustin
Mamajustin | 27.07.2008
5 Antwort
War damals auch in so nem Kurs.
Die haben uns das auch so beigebracht. Bin damit aber absolut nicht klargekommen und heb seitdem Ihre Beine hoch. Das ist meiner Meinung nach, genau wie mit dem schlafen. Nur seitlich, und jeden Abend die andere Seite, also abwechselnd. Ein paar Jahre davor, nur auf dem Bauch, und wieder ein paar Jahre vorher nur auf dem Rücken. Die machen einen doch alle nur Verrückt. Es wird unseren Kindern schon nicht schaden, wenn wir nicht alles genau so machen.
Nadine_84
Nadine_84 | 27.07.2008
4 Antwort
...
Ich habs in der Uniklinik so gelernt, das man das rechte Bein nimmt, der linke liegt auf dem Arm und dann halt hochheben. LG
ministar
ministar | 27.07.2008
3 Antwort
Beides ...
Das Neugeborene hab ich gedreht, später auch die Beine angehoben ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.07.2008
2 Antwort
ich bin es von der arbeit so gewohnt
die kinder zu drehen, kann es schon garnet mehr anders. Das ist Kinästethik und verhilft den babys auch zur körperorientierung. Ausserdem ist es besser für die wirbelsäule und die hüfte. Beim "herkömmlichen" wickeln werden grad wirbelsäule und hüfte durch das hochheben falsch belastet.
Sternenmami
Sternenmami | 27.07.2008
1 Antwort
...............................
Habe beide beine hoch gehoben
SteffiSG
SteffiSG | 27.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen