Atemaussetzer

Heromaster
Heromaster
27.07.2008 | 5 Antworten
hab gemerkt das meine kleine beim schlafen für kurze Zeit aufhört zu atmen.(ca. 5- 10 sekunden)
Im Internet habe ich gelesen das Atemaussetzer bis zu 15 sekunden "normal" wären, gerade bei so heißem Wetter!

Hat jemand vielleicht schon eigene Erfahrungen damit gemacht?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
noch was habe ich vergessen
also bei den alter bis 4 monaten gehörte noch dazu eine atempause von nicht mehr als 5 sec wir müssen 2 ml im jahr zum kh zur poliographi es tut nich weh wirklich nicht wenn dunfargen ahst meld dich kann die bestimmt helfen ahe das ganze schon 6 mal hinter mir
linilu
linilu | 27.07.2008
4 Antwort
von einem Arzt gesagt
Sind Atemaussetzer bei Babys nicht normal? Doch, die sogenannte normale Apnoedauer im ersten Lebensjahr liegt bei etwa fünf Sekunden. Aber auch zehn bis zwölf Sekunden können normal sein. Nur ist das für Eltern schwer zu entscheiden. Deshalb: Wenn Eltern bei ihrem Baby Atemaussetzer bemerken und Angst haben, sollten sie zu einem Kinderarzt gehen. Der überweist sie unter Umständen ins Schlaflabor. Wann handelt es sich um echte Schlafstörungen? Wie bei Erwachsenen gibt es auch bei Babys verschiedene Schlaftypen. Manche Kinder schlummern scheinbar nie und sind tagsüber trotzdem fit. Andere schlafen 14 Stunden durch. Das ist angeboren. Ob eine Schlafstörung vorliegt, lässt sich nur herausfinden, wenn man die Entwicklung des Kindes betrachtet. Ist sie beeinträchtigt, etwa durch Wachstumsverzögerung oder gar Atemstörungen im Schlaf, sind das Gründe, genauer nachzusehen. Das gilt auch dann, wenn das Baby schnarcht oder stark schwitzt. das habe ich mal darüber gefunden :-)
EasyMami
EasyMami | 27.07.2008
3 Antwort
hhuhuh
also ich will dir ja keine angst machen aber meine kleine hate das auch und bis sie 4 monate alt sind iss das normal danach nicht mehr meine kleine wäre fast daran gestorben haben dann einen übnerwachungsmonitor bekommen und sie musste über ein halbes jahr med nehmen deswegen nimm das nicht auf die leichte schulter wenn er nur ab und zu mal einenhatt is das ok aber im schlaf sollte es nich regelämßig sein kan echt gefährlich werden
linilu
linilu | 27.07.2008
2 Antwort
............
ja da musst du dir keine Sorgen machen, das ist normal, das haben viele Kinder!
mutti1000
mutti1000 | 27.07.2008
1 Antwort
Hallo
Meiner hatte das vor 3 Jahren auch... im KR wurde mir gesagt, sogar 20 sec.....
Janinep9414
Janinep9414 | 27.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Atemaussetzer Nachts
26.02.2012 | 10 Antworten
kurze atemaussetzer
28.12.2011 | 4 Antworten
Atemaussetzer beim Schlafen
21.11.2008 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen