Kopfgneis

tussnelta
tussnelta
26.07.2008 | 5 Antworten
Habt ihr gute Tipps wie man das behandeln kann? Hab es schon mit Öl und auskämmen versucht, aber irgendwie habe ich das Gefühl das es immer schlimmer wird. Bitte helft mir. Der Kleine sieht schon bis zur Stirn aus als wollte er sich heuten.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Wascherde
Woher bekomme ich die denn? Reformhaus? Apotheke?
tussnelta
tussnelta | 26.07.2008
4 Antwort
wascherde
von tautropfen! lässt babys kopfhaut bald wieder erstrahlen! außerdem macht es das haar dick und voll und das ohne silikon, wie es in allen anderen shampoos enthalten ist!!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.07.2008
3 Antwort
hab heute endlich damit abgeschlossen
ich ärger mich schon seit monaten darüber, immer in der hoffnung, dass es bald von alleine weg ist. jetzt ist sie fast 8 monate alt und ich hatte auch den eindruck, es wird immer schlimmer. also habe ich gestern abend olivenöl an den bestroffenen stellen einmassiert und es über nacht drauf gelassen. heute morgen habe ich nochmals etwas olivenöl drauf und nochmals etwas massiert und dann die haare gewaschen und es ging tatsächlich alles weg
Lassome
Lassome | 26.07.2008
2 Antwort
kein normales Öl
nehmen. Olivenöl muß es sein. Morgens einmassieren und abends beim Baden mit einem Waschlappen ablösen. Meine Jüngste hatte den ganzen Kopf voll, bis in die Stirn. Damit hat es echt geklappt. Hatte vorher nie Olivenöl im Haus ;o)
monaeaush
monaeaush | 26.07.2008
1 Antwort
kopfgneis
hab grad gelesen das man das erwärmte babyöl einmassieren soll. oder man kann auch wasserhaltige cremes einmassieren und übernacht einwirken lassen, und dann abbürsten
babys-mummy
babys-mummy | 26.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen