Wie schlimm ist eine Bindehautentzündung?

niniwini
niniwini
21.07.2008 | 5 Antworten
ich glaub meine tochter 11woche alt hat eine Bindehautentzündung! Sie ist heute morgen mit total verklebten augen aufgewacht. ich weiss das es ansteckend ist, aber mehr auch nicht. Sollte ich damit zum Arzt oder kann ich es auch mit einer kamillenkompresse behandeln?
danke für eure ratschläge
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Kamillentee
Also das mit der dem austrocknen habe ich auch gehört, aber da mein Tee nicht so stark konzentriert war ging es auch so sehr gut ! Mit Muttermilch soll es am besten sein, aber falls keine vorhanden reicht auch lauwarmes, abgekochtes Wasser ! Wichtig ist noch die Augen von aussen nach innen auszuwischen ! Viel Glück und gute Besserung !
teddy0375
teddy0375 | 21.07.2008
4 Antwort
Verklebte Augen !
Hallo ! Also meine Kleine hatte in den ersten Wochen auch ständig verklebte Augen. Mal rechts, mal links. Ich bin nicht zum Arzt da ich es immer wieder, nach etwa 1 Woche, mit Kamillentee getränkten Tupfern /Wattepads in den Griff bekommen habe. Keine Panik, das haben die meisten halt öfter ! Aber verlaß dich auf Deinen Instinkt ! Falls es nicht besser wird kannst Du immer noch zum Doc und Dir Antibiotika Augentropfen verordnen lassen. Habe ihr auch zur Nacht einfach mal Söckchen über die Hände gezogen das sie sich nicht ständig wieder in den Augen kratzt.
teddy0375
teddy0375 | 21.07.2008
3 Antwort
Auf keinen
Fall mit Kamille auswaschen. Kamille soll weder ans auge noch an schleimhäute, da Kamille diese austrocknet!! Bei Neugeborenen mit leicht verklebten Augen können einige Tropfen Muttermilch auf die Augen gegeben werden. Die darin enthaltenen Abwehrstoffe der Mutter können bei der Infektionsbekämpfung helfen. Im Zweifelsfall sollte aber ärztlicher Rat beigezogen werden.
Tiger71
Tiger71 | 21.07.2008
2 Antwort
das ist nicht schlimm
hatte meiner auch, du bekommst augentropfen und dann vergeht das so ca. 4-5 Tage und deine kleine ist wieder wohl auf. Sei ganz herzlich gegrüßt und bin gern wieder da für dich, falls du mal Hilfe brauchst. Liebe Grüße Christina www.sunsana.de
SUNSANA
SUNSANA | 21.07.2008
1 Antwort
geh am besten zum Arzt
vielleicht hat sie auch nur dreck ins auge bekommen!!! Wenn es eine Bindehautentzündung ist muss sie mit Antibiotikasalbe behandelt werden!!!
maria2
maria2 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bindehautentzündung?
08.08.2012 | 17 Antworten
schlimm
01.08.2012 | 90 Antworten
Bindehautentzündung
15.07.2012 | 7 Antworten
Bindehautentzündung / schwanger
31.05.2012 | 4 Antworten
Bindehautentzündung wer hat tipps?
16.02.2012 | 11 Antworten

In den Fragen suchen