Mein kleiner Prinz hat Mundsor weiß jemand was darüber?

Kiolina20
Kiolina20
13.07.2008 | 9 Antworten
Mein Sohn ist viereinhalb Monate alt und hat Mundsoor weiß irgendjemand zufällig ob ihm das weh tut und wie lange das ca. dauert?

L.g Kiolina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Ich kenne das Problem
Mundsoor ist eine Infektion der Mundschleimhaut durch Hefepilze. Typisch für die Erkrankung sind weiße Beläge auf der Mundschleimhaut. Besonders häufig erkranken Babys bis zum sechsten Lebensmonat. Im späteren Alter tritt Mundsoor meist nur auf, wenn die natürlichen Abwehrkräfte des Kindes geschwächt sind oder es beispielsweise über einen längeren Zeitraum Antibiotika eingenommen hat. Geh auf jeden Fall zum Kinderarzt, denn durch den Mundsoor bekommt deinr Kind auch schnell Windeldematitis und das macht dann richtig AUA bei dem Würmchen. Mein jüngster 15 Wochen hatte das vor kurzem auch als er wegen einer Lungenentzündung im KH lag!! Er hat ein Mundgeel bekommen und ich musste es ihm jedesmal nach der Flasche auf die Zunge bzw. in den Mund geben. Nach ca. 1 Woche war es dann weg!!
Canim01
Canim01 | 13.07.2008
8 Antwort
Daktarin ..
.. hatten wir auch - WICHTIG wenn du stillst, Brust mitbehandeln!! Schmerzen glaube ich nicht dass ein Soor bereitet - Gute besserung!
Sabrina_Elias
Sabrina_Elias | 13.07.2008
7 Antwort
mundsoor
keine panik. mein großer hat das damals zweimal in den ersten sechs monaten. haben dann ne salbe dafür bekommen. und ganz wichtig, alles sterilisieren was dein kind in den mund nimmt. sonst werdet ihr es nicht los. ach ja, es hat nichts damit zu tun das es nict sauber genug bei euch zuhause ist. las dir das nicht einreden. bei mundfäule ist es genauso. meistens holen sich das die kleinen außerhalb von zuhause.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.07.2008
6 Antwort
hallo!!!!
geh morgen zumarzt. meiner hatte es vor einem monat....alles belegt bis zu den lippen....ass nicht mehr...wollte nur milch. es ging bis zur speiseröhre und ja es tut weh!!! er war ein häufchen elend. gute besserung.
skandal
skandal | 13.07.2008
5 Antwort
Mundsoor
Ich war heute schon im krankenhaus und hab Daktarin verschrieben bekommen
Kiolina20
Kiolina20 | 13.07.2008
4 Antwort
schmerzt nicht
Mundsoor muss unbedingt behandelt werden, mit einer Salbe vom Arzt. Wenn Du stillst musst Du auch Deine Brust behandeln. Es ist ein Hefepilz und ist nicht schmerzhaft. Man muss nur lange genug behandeln, also auch noch, wenn man den Soor nicht mehr sieht, muss man eine gewisse Zeit nachcremen. Weiß nicht mehr wie lange. LG
Tornado
Tornado | 13.07.2008
3 Antwort
Mundsoor
Meine Kleine hatte das auch. Es war zwar nach ner Woche wieder weg und Schmerzen hatte sie nur zeitweise beim Trinken, aber dadurch hat sie dann auch noch einen Windelpilz bekommen. Denn der Mundsoor endet meisstens als Windelpilz. Wie haben damals Nystatin vom Kinderarzt bekommen
kiana2007
kiana2007 | 13.07.2008
2 Antwort
meine hatte das auch
glaube nicht das den kleinen das weh tut meine hat nicht geschrien, habe ihr salbe auf den schnuller nach 1 tag war es weg..lg
herzchen73
herzchen73 | 13.07.2008
1 Antwort
............
du musst morgen früh gleich zum Kinderarzt das kann schlimmer werden.
conny80
conny80 | 13.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
der kleine Prinz um 19 00Uhr auf KIKA?
17.04.2012 | 19 Antworten
Mundsor - was gebt ihr?
13.09.2011 | 4 Antworten
Was denkt Ihr darüber?
23.08.2011 | 16 Antworten
mundsor
09.08.2010 | 8 Antworten
Mundsor
06.02.2010 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading