hattet ihr bei euren kleinen ein nestchen mit ums bett gemacht?

mama-mia82
mama-mia82
12.07.2008 | 17 Antworten
hab letzten mal gelesen, dass so was nix im bettchen verloren haben soll, doch die hebamme meinte zum schutz, wenn das baby sich hochrobt sollte man eins rein tun. was habt ihr gehabt ? lg mia
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Wir hatten auch eins und das war auch nötig.
Unsre hat sich grundsätzlich nach oben gerobbt und hat dann immer mit dem kopf ganz oben dran gelegen. Mit dem Nestchen war es wenigstens nich so hart. Würde immer wieder eins rein tun.
LiselsMama
LiselsMama | 12.07.2008
16 Antwort
Nestchen hab ich immer im Gitterbett gehabt
Bei beiden Kindern ... ich achte sehr auf die Schlafumgebung meiner Mädels, aber auf ein nestchen hab ich nie verzichtet LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.07.2008
15 Antwort
nestchen
hy. hatte bei beiden kids ein nestchen und den himmel dran.beide haben an dem himmel rumgezubbelt.und?der geht nicht ab! l.g. tiggerstolz
Tiggerstolz
Tiggerstolz | 12.07.2008
14 Antwort
Nestchen im Bett
...also ich habe eins reingemacht... Mein Jungs waren auch sehr aktiv deswegen halte ich so ein Nestschen für ein muss.. den es schütz besonders im Kopfbereich, Ich Persöhnlich empfehle es Dir
nancy3kids
nancy3kids | 12.07.2008
13 Antwort
seit mein kleiner
im bettchen hin und her kullert, hab ich auch eins dran gebunden. das kann nicht verrutschen und er stößt nicht immer gegen die nackten stäbe. hatte immer angst, er tut sich weh... auch weil ab und zu ein ärmchen durchs gitter baumelte. er schläft jetzt etwas ruhiger. LG
Katinki
Katinki | 12.07.2008
12 Antwort
hallo
hallo, mein sohn ist 8monate alt und ich habe immernoch ein nestchen dran.aber nur an der seite, wo das bett an der wand steht.es ist so, das er gerne seinen duzi rausschmeist und das nestchen es ein bischen verhindert. lg katl
fajeska
fajeska | 12.07.2008
11 Antwort
wir hatten immer eines drin
nur den himmel hatte ich teilweise angemacht von seine wiege jetzt im großen bett da hat er eher son großen himmel baldachin glaubich heißt des und des lässt genügent lusft zirkulieren!! also nestchen würde ich drinbehalten usner hatt mal die händchen in den gittern!aberschau ob du den himmel vlt weglassen kannst!
Nadine85
Nadine85 | 12.07.2008
10 Antwort
wir haben eins
und es ist nie was passiert...wenn es danach geht sollen die kids NICHTS im bett haben, aber unser hat von anfang an sein schnuffeltuch vor gesicht gehabt und war damit auch sehr zufrieden, die kinder meiner hebi haben sich sogar dahinter vergraben und es ist ncihts passiert.nur schön fest machen.liebe grüße
Timsmama07
Timsmama07 | 12.07.2008
9 Antwort
Nestchen
Hi, ein Gitterbett ohne Nestchen sieht nicht wirklich gemütlich aus.Ich habe eines angebracht, allerdings am Kopfende eine Lücke bis zum ersten Gitterstab gelassen.Die Luft kommt ja auch von oben.Bei der Wiege habe ich einen Oberbettbezug so unter die Matratze gelegt, dass er über den Seiten hing, das war auch schön luftig.Liebe Grüße
chormama
chormama | 12.07.2008
8 Antwort
Ich habe kein nestchen
im Kinderbett, wurde auch nach der geburt darauf hin gewissen das ich keins benutzen soll
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 12.07.2008
7 Antwort
Nestchen
ich hab auch ein nestchen bei meiner kleinen ins bett gemacht. warum soll sowas darin nichts verloren haben
engeljess
engeljess | 12.07.2008
6 Antwort
Nestchen
also ich habe eins rein gemacht. Anfangs bewegen sich die Kleinen ja noch gar nicht so viel. Ich denke auch, dass die Verletzungsgefahr ohne Nest größer ist. allerdings habe ich auch gelesen, dass man eigentlich keins rein machen soll wegen Erstickkungsgefahr falls sie sich davor rollen. Muss jeder selbst entscheiden denke ich.
labello75
labello75 | 12.07.2008
5 Antwort
Ich habe
keins mit rein getan, ist mir sicherer gewesen...
Biggimama08
Biggimama08 | 12.07.2008
4 Antwort
hallo
ich hatte eins drin auch einen himmel habe aber das nestchen etwas unter die matratze geschoben so das sie nicht drunter rutschen konnte
willowtree
willowtree | 12.07.2008
3 Antwort
nestchen
ist immer gut. ich hab auch noch eins ums bett, kann man ja fest machen LG
maus85
maus85 | 12.07.2008
2 Antwort
Ich hatte bei beiden ein Nestchen zum.........
....drumrumbinden. Also alles relativ fest. Kann nichts übers Köfchen rutschen oder so.... Würds wieder hinmachen, is nicht so nackig... ;O)
Maune126
Maune126 | 12.07.2008
1 Antwort
Warum kein Nestchen?
das ist ja zum Schutz!Aber Himmel soll man nicht ans Battechen machen, oder aber, wenn das Baby schläft ganz auf ziehen, wegen Hitzestau, was auch zum plötzlichen Kindstot führen kann!!
Pirrot
Pirrot | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinder mit 10, wann ins Bett?
03.06.2012 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen