impfen

Mucky2007
Mucky2007
12.07.2008 | 5 Antworten
mein Kleiner hat am Donnerstag die 3er Umpfung bekommen. Jetzt ist da ne riesiger roter fleck und die Stelle ist ganz heiss. Was tun?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
rote, heisse Stelle
Ein Blatt Weißkohl auf die Stelle über mehrere Stunden legen. Hilft auch sehr gut bei Milchstau, Sonnenbrand, Verbrühungen und Verbrennungen. Liebe Grüße
lenozka
lenozka | 12.07.2008
4 Antwort
Ich würde trotzdem mal zum KA gehen - meiner
hat gesagt falls sich die Einstichstelle verändert oder anschwillt soll ich sofort zu ihm kommen. Falls kein Fieber dabei ist kannst du aber ruhig bis Montag warten. Ansonsten würde ich sofort gehen oder zumindest mal anrufen...
Pueppi3108
Pueppi3108 | 12.07.2008
3 Antwort
das ist ..
normal ist eine impfreaktion wenn es bis montag nicht besser ist würd ich nochmal zum kinderarzt gehen lg.maja09
maja09
maja09 | 12.07.2008
2 Antwort
hallo
kann sein, dass er fieber bekommen hat. meine haben das immer inklusive übergeben. bei jeder impfung. das geht vorüber, wenn nicht, dann zum arzt bitte. kann auch sein, dass er wo die nadel rein ging schmerzen hat ein wenig. mach ne salbe drauf.
twinmum1
twinmum1 | 12.07.2008
1 Antwort
kühlen
musste ich auch erst gestern machen :-) LG
maus85
maus85 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Die Impfentscheidung - neues Buch
22.11.2008 | 16 Antworten
Impfen
17.11.2008 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen