Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Kiss Syndrom und abgflachter Hinterkopf

Kiss Syndrom und abgflachter Hinterkopf

Nudel83
Hallo
hat jemand ebenso Erfahrungen gemacht oder kann mir berichten?
von Nudel83 am 10.07.2008 20:51h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
emmy08
.....pn
privat nachricht........ wir waren bei einem sehr guten orthopäden der hat sie auch "gerade gerückt" hat aber jegliche manipulation und impfungen für die nächsten sechs wochen verboten also würde ich vorsichtig mit physiotherapie und so sein
von emmy08 am 10.07.2008 20:56h

7
Nudel83
Wirbel blockiert
Meine Maus hat nur geschrien sobald ich sie auf dem Arm hatte. Durch Zufall war ich bei meiner ehemaligen Kinderäztin und ich habe ihr dies geschildert. Sie meinte gleich Kiss-Syndrom. Sie überwies uns zu einem Doc. Er machte mit ihr "Hochleistungs-Sport", wirbelte sie hin und her, auf den Kopf, drückte überall herum und von da an war es besser. Jetzt waren wir das erste Mal bei der Krankengymnastik, auf spielerische Art. Ich denke aber, das dies vielleicht nicht viel bringt. Ich habe immer wieder Angst, das der Wirbel wieder blockiert oder die eine Seite nicht richtig von ihr beansprucht wird, da sie nur auf der rechten Seite lag, wegen der Blockierung und links etwas faul dadurch geworden ist und deshalb hat sie auch einen abgeflachten Hinterkopf.
von Nudel83 am 10.07.2008 21:01h

6
Nudel83
Sorry bin fast neu hier...was heißt pn?
siehe Betreff
von Nudel83 am 10.07.2008 20:57h

5
yvonne1979
KISS syndrom
hatte mein sohn auch, kann dir nur empfehlen, dir einen guten osteopathen zu suchen, das hilft ganz ganz toll. nach drei behandlungen hatte er keine schmerzen mehr und seine haltung war wieder normal.
von yvonne1979 am 10.07.2008 20:48h

4
Nudel83
Was für ein Kissen
Was ist das für ein Kissen und wie hast du sie dann hingelegt? Meine Maus will nur auf dem Rücken schlafen, tagsüber dreht sie sich aber auf die Seiten und so.
von Nudel83 am 10.07.2008 20:56h

3
emmy08
..........
ach ja und bei ihr wurde kiss diagnistiziert
von emmy08 am 10.07.2008 20:48h

2
emmy08
ja ich...
meine maus hatte zwar kein abgeflachten kopf aber sie hat bis sie fünf monate alt war trotz ostheopat und so ununterbrochen geschrien wenn du schreiben willst sag einfach per pn bescheid
von emmy08 am 10.07.2008 20:47h

1
Kerstin1987
also meine kleine hat nur nen abgeflachten hintekopf gehabt.
Bis ich ih ein Baby dorm Kissen bestellt habe.Bin super zufrieden.Kenne mich aber leider nicht mit dem kiss syndrom aus:-(Aber wie gesagt das Kissen ist echt der hammer.Bei meiner kleinen sieht man keine Verformung mehr
von Kerstin1987 am 10.07.2008 20:46h


Ähnliche Fragen


kiss syndrom
20.04.2011 | 11 Antworten


KISS Syndrom
21.05.2010 | 2 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter