"Plattkopf"

MrsBlingBling
MrsBlingBling
10.07.2008 | 6 Antworten
Meine kleine is jetzt dann 5 moante als, und sie hat noch bissl ein "plattkopf", durch das ständige auf den rücken liegen in der nacht. Denn slebst wenn ich sie seitlich hinlege, rollt sie sich slebst zurück! Ich füttere generell seitlich. Jede möglichkeit benutze ich, damit ich ihren kopf seitlich habe. Ich weiß einfach nicht mehr weiter! Weiß jemand was ich noch tun kann? Bin langsam echt verzweifel
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
flacher Hinterkopf
Sobald die Würmer selbstständiger werden und sich anfangen zu drehen etc. sollte man sie nicht gegen ihren Wille auf die Seite lagern. Das verwächst sich, sobald sie sitzen, etc. können. Notfalls bei der nächsten U-Untersuchung nochmal nachfragen....
Nudel83
Nudel83 | 10.07.2008
5 Antwort
DAS MIT DEM VERWACHSEN STIMMT NICH IMMER !
DER SOHN EINER FREUNDIN HAT NEN SUPER PLATTEN PLATTKOPF, WEIL ER STÄNDIG AUF DEM RÜCKEN LAG. SCHON AUS DIESEM GRUND HAM WIR UNSRE TOCHTER STÄNDIG AUF DIE SEITE GELEGT. VERSUCH´S DOCH MAL MIT NEM KEILKISSEN. DAMIT KANN SICH DAS KIND NICH AUF DEN RÜCKEN DREHN UND SOMIT VERMEIDET MAN DIESEN PLATTKOPF.
LiselsMama
LiselsMama | 10.07.2008
4 Antwort
Na gott...
sei dank!!! Hab echt schon schiss gehabt dass das dann so bleibt. Danke für die Info
MrsBlingBling
MrsBlingBling | 10.07.2008
3 Antwort
mir hat Hebamme und Kinderarzt
gesagt dadurch, dass sie sich irgendwann drehen und sitzen usw. verwächst sich das und regeneriert sich. Lg kathrin
katha5-82
katha5-82 | 10.07.2008
2 Antwort
jo...meine gören
hatten am hinterkopf sogar ne kleine kahle stelle von ;oP die iss heut weg...zum glück...mach dir keine sorgen :o)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 10.07.2008
1 Antwort
Keine panik
das verwächst sich wieder!!!!
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 10.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

plattköpfchen
22.06.2009 | 6 Antworten
Ojee, Plattkopf
15.09.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen