wie merke ich wenn mein kind austrocknet bzw zu wenig flüssigkeit hat!

zwergine
zwergine
08.07.2008 | 5 Antworten
also ich hab mit einem arzt in der kinderklinik gesprochen der sagte mir ich solle mir keine sorgen machen so lange sie ausreichend trinkt und kein fieber hat und auch sonst normal wirkt!aber kann man sich auf sowas verlassen (zweifel)!wie merke ich den das sie zu wenig flüssigkeit hat , nasse windel hat sie so 4 -5 am tag!gibt es da bestimmte anzeichen oder symtome?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich kenne 3 Merkmale:
1.) Fontanelle sollte nicht starkt fühlbar sein 2.) Wenn Du am Bauch oder an der Hand eine Falte machen kannst, die sich nicht sofort wieder löst, sondern für ein paar Sekunden bleibt 3.) Wenn Du mit Deinem Fingernagel auf einen Fingernagel Deines Kindes drückst und dieser nach dem Drücken für ein paar Sekunden weiß bleibt und nicht sofort wieder rosig wird LG
big-tuffelchen
big-tuffelchen | 09.07.2008
4 Antwort
Fontanelle
Eine Freundin sagte mir mal man merkt es an der Fontanelle. Wenn man Sie stark spürt hat er zu wenig Flüssigkeit, aber ob das wirlich stimmt weiß ich nicht!!! Bei meinem merkt man sie auf jedenfall nicht.
Tanjachen
Tanjachen | 08.07.2008
3 Antwort
........
wenn das Kind schlaff und schläfrig wirkt, oder lustlos. So in der Art kann man das beschreiben.
kleineJosy
kleineJosy | 08.07.2008
2 Antwort
mein ka sagt
solange sie trinken, muss man sich keine sorgen machen. meine hatte mit 2 monaten 4 wochen lang magen-darm-grippe
Lassome
Lassome | 08.07.2008
1 Antwort
man sagt,
wenn ein kind vier-fünf nasse windeln am tag hat, hat es genug flüssigkeit!
hase712
hase712 | 08.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten
isst mein kind zu wenig?
04.03.2011 | 18 Antworten
woran merke ich ob mein Kind zahnt?
09.02.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen