was macht ihr gegen einen wunden po?

skobel
skobel
08.11.2007 | 21 Antworten
manchmal ist der po von meiner tochter so wund, dass die stellen richtig nässen. ich pass schon ständig auf, was ich ihr zu essen gebe und wechsel ihr sehr oft die windeln. es geht dann einige tage lang gut und dann ist wieder alles rot. hat jemand irgendwelche tipps?
Mamiweb - das Mütterforum

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
wunder po
also ich würde mal zum arzt gehen denn manchmal kann es sein wenn es nässt und es kommt und geht ein pilz ist
mizzy19
mizzy19 | 09.11.2007
20 Antwort
also wen
mein kleine nen wunden po hat koch ich erst mal kammilen tee zum abputzen undd an gibts kräme draufdie heist multilint kan man sich vom arzt verschreiben lasse das hilft gantz gut bei meiner wa das dan immer inerhalb von ein paar tagwen weg
sabbi20
sabbi20 | 08.11.2007
19 Antwort
*******
Gehe mal zum DOC, der hat uns damals eine ganz tolle Salbe verschrieben, weiß nur leider den Namen nicht mehr. Die hat Wunder gewirkt. In 2 Tagen alles abgeheilt.
fusselsmami
fusselsmami | 08.11.2007
18 Antwort
wunder Po
Hallo, ich mache immer eine Tinktur aus Olivenöl und Kamillenblüten. Absolut geniales Hausmittelchen.
Silvia77
Silvia77 | 08.11.2007
17 Antwort
Probier mal
Ich nehm immer Lasepton und hilft... Öfters ohne Windel liegen, das hilft bei uns immer
SimonNiklasMama
SimonNiklasMama | 08.11.2007
16 Antwort
super salbe
ich habe inotyol salbe extra wund und heilsalbe für babys 1xdrauftun und weg ist der wunde po
Jeremy
Jeremy | 08.11.2007
15 Antwort
@lasome
das haben wir im sommer ganz oft gemacht, doch jetzt fängt sie immer so schnell an zu frieren, egal wie hoch die heizung auch aufgedreht ist.
skobel
skobel | 08.11.2007
14 Antwort
SCHADE
Dann lass die Windel weg, damit es an der Luft abheilen kann. Es gibt doch in Apotheken Gummimatten zu kaufen, also ich lass mein Kind immer frei liegen so ne halbe Stunde lang. Ist zwar viel arbeit...aber besser wie diese ganzen Mittelchen.
Lasome
Lasome | 08.11.2007
13 Antwort
skobel
kartoffelmehl hilft wirklich sehr gut, hab ich bei meinen kids auch immer gemacht. lg karin
karin
karin | 08.11.2007
12 Antwort
Schwarzer Tee
Hallo, zum Gerben der Haut kochst du ganz starken schwarzen Tee , den dann auf die wunde Popohaut tupfen und antrocknen lassen. Zum Heilen ist auch ein Salbeiaufguß gut. 4-5 Blätter frischen Salbei auf 100ml Wasser und so vorgehen wie beim Schwarztee. Ansonsten nehme ich auch die gute alte Penatenpaste. Wichtig ist eine Paste, damit Urin und Stuhl nicht die Haut benetzen. Das mit dem Mehl finde ich lustig, soll wohl wie Puder wirken und die Nässe aufhalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.11.2007
11 Antwort
danke
für die vielen tipps, werde sie alle mal durchprobieren!
skobel
skobel | 08.11.2007
10 Antwort
@mäusemama
das mit der speisestärke/kartoffelmehl hab ich auch schon gehört, finds aber irgendwie komisch.
skobel
skobel | 08.11.2007
9 Antwort
wunder Po
Lass die Kleine öfter ohne Windel, damit Luft an den Po kommt. Vielleicht wechselst du mal die Windelmarke? Eine gute Creme ist auch wichtig - ev. mal in der Apotheke nachfragen.
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 08.11.2007
8 Antwort
@lasome
hab leider keine mumi mehr
skobel
skobel | 08.11.2007
7 Antwort
wunden po
ich hab immer Bepanthen Wund und Heilsalbe genommen und kann die auch nur weiter empfehlen, ist echt gut.
schnecke67
schnecke67 | 08.11.2007
6 Antwort
ich pudere
meine tochter aber wenn es näßt bzw schlimm ist mache ich eine kamilliebad . das hilft wirklich super.
phia
phia | 08.11.2007
5 Antwort
.......
zinksalbe habe ich auch schon mal ausprobiert, verschiedene sorten sogar, doch dadurch ist es noch schlimmer geworden.
skobel
skobel | 08.11.2007
4 Antwort
Antwort
Mit Muttermilch das ist das beste, ansonsten vom Arzt was verschreiben lassen
Lasome
Lasome | 08.11.2007
3 Antwort
lach mich bitte nicht aus,
aber mir ist schon geraten worden, gerade, wenn sich schon kleine pusteln breit gemacht haben, dass man kartoffelmehl drauftun soll. soll wunder helfen, probiers mal!!!
Mäusemama
Mäusemama | 08.11.2007
2 Antwort
zink...
also, ich hab meiner tochter auch den popo mit so ner windelwundschutzcreme eingerieben, und wenns ganz schlimm war, dann habe ich zinksalbe benutzt. gibt es bei lidl...
Supermami86
Supermami86 | 08.11.2007

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gegen Läuse vorbeugen?
20.01.2011 | 7 Antworten
was tun gegen verstopfung in der ss?
30.10.2010 | 8 Antworten
gegen Brustwarzenentzündung
07.10.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen