Meine Maus ist krank : (

tinka25
tinka25
04.07.2008 | 13 Antworten
Sie hat Schnupfen, Husten und Fieber .. Wie kann ich es ihr denn leichter machen?Hat jemand nen Tip ausser Nasentropfen?Sie ist 10Monate alt.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Noch ein Tipp
Hallihallo! Wichtig bei Schnupfen ist, die Luftfeuchtigkeit anzuheben. Also lieber die Heizung etwas runterdrehen und vielleicht den Wäscheständer mit feucher Wäsche oder Tücher ins Zimmer stellen. Spaziergänge an der frischen Luft und diverse Nasentropfen wurden ja schon genannt. Ansonsten kann man mit Hömeopathie . Ansonsten gilt das Atbewährte: viel Ruhe, Zeit und gaaaanz viel Mama/Papa!
faulstrick
faulstrick | 04.07.2008
12 Antwort
Inhalieren
hallo, meine kleine war gerade ein monat alt da hat sie starken husten und nur schwer luft bekommen, im krankenhaus haben sie uns gesagt wir sollen uns einen inhalator ausborgen und mit kochsalzlösung inhalieren - sonst müßten wir im krankenhaus bleiben. Lg musicalromanze
musicalromanze
musicalromanze | 04.07.2008
11 Antwort
gegen Fieber
hilft Norofensaft schmeckt nach Orange und man Quält das Kind net so wie mit Zäpfchen kann man ab 6Monaten benutzen
tifferny
tifferny | 04.07.2008
10 Antwort
schnupfen
frische zwiebel hacken und ins bett legen hilft auch bei schnupfen
lentoijoni
lentoijoni | 04.07.2008
9 Antwort
Danke
Die Tropfen kenne ich gar nicht! Fahre nachher in die Apo und besorge es, sobald sie ausgeschlafen hat! Danke Danke danke schonmal, sie tut mir sooo leid.Immer wenn sie niest läuft es aus der Nase...
tinka25
tinka25 | 04.07.2008
8 Antwort
Helfen
ich hab bei meiner klein ne schüssel Kamillenwasser nebens bett gestellt zum inhalieren in der nacht oder ein feuchtes Tuch ans Bett damit die Luftfeuchtigkeit a bissl rauf geht da verstopft die Nase nicht so jetz mittlerweilen hol ich immer beim Arzt ein Rezept Babix Inhalat und die Nase ist sofort frei und riecht gut
tifferny
tifferny | 04.07.2008
7 Antwort
schnupfen
kannst einen luftbefeuchter kaufen, das erleichtert manchmal auch das atmen beim schnupfen.
lentoijoni
lentoijoni | 04.07.2008
6 Antwort
------------------
Also, was meinen Kindern wirklich immer geholfen hat, ganz schnell wieder gesund zu werden, waren lange Morgen- und Abendspaziergänge. Die Erkältungen haben immer nur wenige Tage gedauert. Kann ich echt empfehlen. Ansonsten feuchte Tücher an die gekippten Fenster hängen und schön viel lüften. Mit Nasentropfen waren wir immer vorsichtig. Manchmal geht es aber auch nicht ohne. Es gibt mittlerweile richtig gute. Und sonst hatten wir ab und zu Babix und Hustensaft.
Noobsy
Noobsy | 04.07.2008
5 Antwort
erkältung
sie soll viel trinken...tee oder wasser..ich hab meinen immer salzstangern gegeben..wegen dem salz das sie verlieren...eine hühnersuppe mit nudeln oder griesknödeln..nicht so warm einpacken...salzwasser nasentropfen..mit wick eingerieben und wenn sie ganz letagisch waren.hab ich ihnen noch ein mexalen zäpfchen gegeben...aber nur dann den das fieber ist wenn es nicht so hoch ist und nicht so lange dauert eigentlich ganz gut...gute besserung deinem schatz-
sonja4
sonja4 | 04.07.2008
4 Antwort
................
man sollte schon ab 38, 5 ein Zäpfchen geben nicht erst bis 39, 5 warten
sonnenschein06
sonnenschein06 | 04.07.2008
3 Antwort
hi........
Also ich habe gesehen das es penaten oder so ein erkältungsbad extra für baby´s und gegen den fieber würde ich zapfchen geben aber nur wenn es höher als 39, 5 ist
josie000
josie000 | 04.07.2008
2 Antwort
Bei meiner Kleinen
haben immer Babix Inhalationstropfen super geholfen auf ein Tuch im Bett und Tagsüber auf das Shirt aller 3 Stunden, bekommt sie freie Nase und hilft bei Husten. Wenn das Fieber Richtung 39/40 geht und Wadenwickel nicht helfen...Paracetamol-Zäpfchen!! Gute Besserung Peggy
Peg1977
Peg1977 | 04.07.2008
1 Antwort
Histen und CO
Babix Tropfen aus der Apotheke aufs Hemd/ Pulli/Schlafanzug tropfen. Was auch fut ist ist das Erkältungsbad von Penaten mit Thymianöl...ganz wenig auf ein angefeuchtetes Tuch über die Heizung legen- Luft ist für die Kinder sehr angenehm und as Erkältungsbad ist auch schon für Säuglinge...SEHR gut!
Jeans
Jeans | 04.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie macht ihr es wenn ihr krank seid?
26.06.2012 | 17 Antworten
tipp baby fast 3 monate krank
18.06.2012 | 3 Antworten
Kleinkind NUR krank
12.05.2012 | 24 Antworten
innerhalb von 2wochen zweimal krank?
11.03.2012 | 11 Antworten
"krank" gefühl nach geburt
18.02.2012 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen