Bitte um schnelle Hilfe

Mimi0612
Mimi0612
03.07.2008 | 15 Antworten
Hi,

mache mir echt Sorgen. Mein Kleiner (knapp 6 Wochen alt) hat heute abend eine schweißnasse, aber kalte Stirn. Fieber hat er keins, aber er hat auch nur 35, 7 °. Er hat gestern morgen, heute morgen und heute Abend erbrochen. Er hat seit 2 Tagen viel Bauchweh und ist ständig am drücken. Dabei hat er sich übergeben. Bauchweh ist aber heute Abend besser.
Was kann das sein?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
also erstmal keine panik
meine hat heute auch kalten schweiß auf der stirn, das liegt an dem schwüllen wetter.und es gibt eben speikinder und kinder mit blähungen, solange immer was drin bleibt ist es ok.fahre morgen vorsichtshalber zum arzt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
14 Antwort
also meiner hat in seinen kolikzeiten
auch öfter mal erbrochen, bzw. im schwall gespuckt. solange das nicht öfter als drei mal am tag passiert, der kleine sonst genug trinkt, kein fieber hat und "fröhlich" scheint, is es noch im grünen breicht. habt ihr elekrolytlösung da? das wäre eine erste hilfe, falls ihr jetzt nich mehr zum doc geht. aber wenn er das abendbrot drinne behalten hat und gut drauf ist, würde ich morgen gehen. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
13 Antwort
Jetzt denke ich auch...
...dass ich besser mal heute mittag zum Kinderarzt gegangen wäre. Aber heute mittag ging es ihm wieder gut. Die nasse Stirn kam gerade eben erst. Und heute am späten Abend hat er das Essen auch drin behalten und war wieder gut drauf. Ist mein erstes Kind, hab da halt noch keine Erfahrung. Meine Freundin arbeitet beim Kinderarzt und meinte dass manche Kinder eben im Schwall spucken. Deswegen dachte ich dass es nicht so schlimm sei. Aber jetzt mache ich mir eben doch Sorgen und wollte erst mal nachfragen ob jemand schonmal so was ähnliches erlebt hat.
Mimi0612
Mimi0612 | 03.07.2008
12 Antwort
.............
Also, das verstehe ich jetzt nicht? Wenn du dir solche Sorgen um deinen Sohn machst warum fährst du dann nicht nicht ins Krankenhaus? Besser die schicken dich bei einer harmlosen Sache nach Hause, als das du bei einer schlimmen Sache zu Hause bleibst. Ist jetzt nicht böse gemeint. Wir waren auch da, hat sich als Magen-Darm-Infekt herausgestellt. Die sagten uns besser einmal mehr kommen. LG Silvie
silvie1912
silvie1912 | 03.07.2008
11 Antwort
........................
Also, ich würde auch schleunigst zum Arzt fahren.
Mavogi
Mavogi | 03.07.2008
10 Antwort
oh mann...!
knapp 6 Wochen alt, les ich jetzt erst! Indem Alter wartet man nicht allzulang! So schnell wie es den Kleinen richtig schlecht geht kannst du gar nicht kucken....ab zum Arzt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
9 Antwort
suche besser einen
Arzt auf. Gute Besserung LG Kathrin
katha5-82
katha5-82 | 03.07.2008
8 Antwort
und da warst
du noch net beim arzt??????nit das der kleine unterzuckert wenn er nix drinbehält, kalter schweiß ist nämlich ein anzeichen dafür.....sorry aber ich wär da schon 3mal beim kinderarzt gewesen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
7 Antwort
denke auch
das es besser ist das ihr sofort zum Arzt geht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
6 Antwort
Du , also sorry
Ich hätte an deiner stelle heute Nachmittag einen Kinderarzt aufgesucht. Wir sind hier keine Ärzte und in deinen kleinen reinsehen kann ja auch keiner. Ist wirklich nicht böse gemeint.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
5 Antwort
klingt nicht gerade gesund...
würde an deiner Stelle schnellstmögl. nen Arzt draufschauenlassen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
4 Antwort
vielleicht die hitze
aber vielleicht brütet er auch was aus! ich würde morgen mal beim KA anrufen!! die sagen dir dann, ob ihr besser vorbeikommen sollt, sicher ist sicher! alles gute! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008
3 Antwort
Auf jeden Fall
zum Arzt bevor es noch schlimmer wird
CarolinSchäfer
CarolinSchäfer | 03.07.2008
2 Antwort
Keine Ahnung!
...aber würde sofort zum Arzt/ Krankenhaus fahren- in dem Alter wartet man nicht...
Jeans
Jeans | 03.07.2008
1 Antwort
geht zum Arzt
..................
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schnelle backfrage :-)
10.08.2012 | 9 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
kalter schweiß SCHNELLE HILFE bitte
13.03.2012 | 22 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten
schnelle Hilfe gesucht
22.10.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading