darf man nach der impfung schwimmen?

Sandra_1980
Sandra_1980
02.07.2008 | 4 Antworten
mein sohn hat heute die impfung bekommen (U6), meine eltern wollten morgen mit ihm schwimmen gehen, darf man dass nach der impfung?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hab ich meinen ka und die hebamme gefragt
und beide haben mit nein geantwortet. nach der impfung sind die kinder sehr anfällig, da sie ja ein wenig von den krankheitserregern gespritzt bekommen. ich würd einfach 4 tage warten und dann ab ins kühle nass.
dieBobs
dieBobs | 02.07.2008
3 Antwort
NEIN........
würde 2 Tage abwarten, da bei Einstich Infektionsgefahr besteht!
filo71
filo71 | 02.07.2008
2 Antwort
Schwimmen nach Impfung
Na, ich weiß auch nicht, ruf lieber beim Arzt an und frag nach. Kommt bestimmt darauf an, welche Impfung Dein Sohn bekommen hat, bei manchen Impfungen treten die Impfreaktionen erst nach der Inkubationszeit der geimpften Krankheit auf und nicht schon heute oder am Folgetag. Ich würde wahrscheinlich nicht mit meinem Kind baden gehen. LG
Tornado
Tornado | 02.07.2008
1 Antwort
ich wüsste nicht was dagegen spricht...
also wenn dein kleiner kein fieber von der impfung bekommt...
bluenightsun
bluenightsun | 02.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwimmen gehen während ss : )
23.02.2011 | 6 Antworten
wann geht das baby schwimmen los?
26.10.2010 | 10 Antworten
Mit offenen MuMu schwimmen gehen?
09.07.2010 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen