Starke Bauchschmerzen (40 Woche)

ottensen
ottensen
26.06.2008 | 11 Antworten
Hallo Ihr Lieben!
Ich habe seit ca zwei Stunden starke Bauchschmerzen. Da ich in der 40.Woche bin liegt es nahe, dass es irgendwas mit Wehen zu tun hat, aber der Schmerz ist wirklich so wie halt Bauchschmerzen sind (z.B. bei einer Magen-Darm-Grippe oder so .. ), also kein Rücken ziehen oder verhärten der Bauchdecke. Sagt das jemandem was..?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
geh ins kh!!!
ich hatte das auch so blöd wie ich war, sass ich die ganze nacht auf dem klo, weil ich dachte das es magen darm probleme sind! am nächsten tag bin ich zum fa der hat mir die überweisung ins kh gegeben wo dann eingeleitet wurde, da die schmerzen wieder weg waren! ich könnte mich heute noch dafür ohrfeigen! wenn ich heute die zeit zurück drehen könnte wär ich sofort ins kh gegangen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2008
10 Antwort
oh es geht wohl los
Hallo hatte auch keine Rückenschmerzen fing ganz langsam an wie Regel Bauchschmerzen bin dann baden gegangen und die Schmerzen wurden stärker da wußte ich das sind Wehen :-) :-) :-)
michelinsilli
michelinsilli | 26.06.2008
9 Antwort
uiuiui
na dann mal auf ins krankenhaus, die finden das schon raus. die wehen sind am anfang ja bei jedem anders hab ich mir sagen lassen. viel spaß und wefolg und zeig uns schnell erste bilder von deinem wurm
Supermami86
Supermami86 | 26.06.2008
8 Antwort
......
worauf wartest du, bei mir waren die selben smptome...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2008
7 Antwort
Bauchschmerzen
Na kommen und gehen die Schmerzen den in bestimmten Abständen? Dann schau mal auf die Uhr... Und wenns so alle 5 Min vorkommt, mach Dich lieber langsam auf die Strümpfe ins KH, in der 40. Woche liegt es verdammt nahe, dass es losgeht. Übrigens: Wehen sind bei jedem anders, muss nicht über den Rücken gehen. Ich hab sogar bei meinen beiden Kindern jeweils unterschiedlichen Wehenschmerz gehabt. Also dann - ich drück Dir die Daumen und wünsch Dir alles Gute und viel Kraft. L.G.
rossini99
rossini99 | 26.06.2008
6 Antwort
schmerz
ja sag worauf wartest du noch ARZT anrufen das können trotzdem wehen bis sich der bauch verhärtet kanns noch dauern also LOS JETZT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2008
5 Antwort
Lieber ins KH
Ja, lass Dich anschauen, egal ob Wehen oder nicht. Alles Gute!
Tornado
Tornado | 26.06.2008
4 Antwort
wie aufregend...
... mach dich ins Krankenhaus! Ich drück Dir die Daumen, dass alles klappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.06.2008
3 Antwort
also ich
kann dir sagen, dass ich auch keine rückenschmerzen hatte. sonder nur vorne und ein ziehen nach unten. willst du nicht lieber damit mal ins Krankenhaus fahren?
dori-maus-79
dori-maus-79 | 26.06.2008
2 Antwort
Schnapp Dir Deine Tasche und ab in die Klinik.....
Sicher ist sicher. Daumendrück für Dich.....
MamiRamona
MamiRamona | 26.06.2008
1 Antwort
hallo
lass im kh einfach nach sehen ist einfacher für dich und du siehst dein baby nochmal es kann das letzte mal sein
sarahp
sarahp | 26.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bauchschmerzen
14.07.2012 | 11 Antworten
starke bauchschmerzen hilfe
10.07.2010 | 5 Antworten
so starke bauchschmerzen
30.09.2009 | 2 Antworten
uploading