Immer Ärger mit KinderÄrzten? Brache Hilfe

katinkagelb
katinkagelb
20.06.2008 | 11 Antworten
Hallo!
Muß heute mal dampf ablassen.war mit meiner kleinen beim Doc, da sie einen platten Hinterkopf hat soll ich sie tagsüber viel auf den bauch legen.manchmal packt sie es 1-2stunden so zu schlafen, aber anschließend sind die ganzen augen zugequollen und die oberlider sind voll mit wasser.der doc tut es ab und meinte es ist alles o.k.ich solle sie weiterhin auf den bauch legen das bräuchte sie für die entwicklung .. eine überweisung für einen Kinderarzt in der klinik will er mir nicht geben weil er sich bis dato keinen kopf darüber macht das was nicht in ordnung ist.obwohl mir mein Hausarzt auch gesagt hat das da bestimmt was eingeklemmt ist..
kann aber nur als "notfall" in die Klinik weil vom HA dürfen die keine überweisung annehmen.
Sorry wenn das so kuddel muddel geschrieben ist aber ich könnte platzen.
Habt ihr auch schon solche erfahrungen gemacht?
oder hat jemand von euch eine idee was ich da machen könnte?!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hatte auch riesen Ärger
Meine kleine hat seid Geburt wenn man sie auf dem Arm gehabt hat immer schwer geatmet und bin deswegen auch etliche male zu KA. Doch der sagte das wären die Blähungen?!?! Nun gut, dachte ich mir, einem Arzt musst du ja glauben. Als ich sie wieder so intensiv pumpen gesehen habe, bin ich mal zu einem anderen Arzt und der hat sie abgehört und meinte ich soll heim, Sachen packen für mich und die kleine und dann ab ins Krankenhaus. Die sagten mir dann das sie einen schweren Herzfehler hat und wenn ich möchte kann ich sie am 02.01.08 zur Operation bringen, denn vielleicht wäre es für uns das letzte Weihnachten oder Neujahr :- oder wäre an Atemnot erstikt. So das war meine Geschichte mit Erfahrungen über EINEN BESTIMMTEN KA! WIEDERLICH
Channelconny
Channelconny | 20.06.2008
10 Antwort
Immer Ärger mit Kinderärzten
Danke euch für die vielen Antworten. Ich muß mir jetzt einen KA in der nächsten Stadt suchen, weildie 2die wir hier haben ... deswegen gehe ich ja auch zu meiner HA
katinkagelb
katinkagelb | 20.06.2008
9 Antwort
2. Meinung!
Hol dir unbedingt eine 2. Meinung von einem anderen KiArzt ein und wechsel bloss den Arzt!
Feanora
Feanora | 20.06.2008
8 Antwort
wenn du nicht zufrieden bist
dannwechsle den kiarzt...das ist wichtig das du ihm vertrauen kannst...
bineafrika
bineafrika | 20.06.2008
7 Antwort
Heilpraktiker
Habe dasselbe Problem das mein Sohn einen extrem flachen Hinterkopf hat und ich ständig drauf angesprochen werde.Meine Hebamme hat mir nun nen Heilpraktiker empfohlen, bei dem ich auch gewesen bin und der Hat die Schädelnähte aktiviert und alle möglichen Blockaden gelöst. Ich hoffe nun das das alles was gebracht hat und der Kopf doch noch seine richtige Form behält. Ansonsten immer versuchen auf die Seite oder den Bauch zu legen. Ich weiss das ist schwierig, da den Kleinen das nicht wirklich gefällt und die immer anfangen mit rummeckern, aber was anderes kann man ni machen...
Diana81
Diana81 | 20.06.2008
6 Antwort
;;;;;;;;;;;;;;;
Fahre ins KK und sage das du von deinem KA nicht für voll genommen wirst und laß dein Kind untersuchen . Dein Bauchgefühl ist meist das richtige
angel0909
angel0909 | 20.06.2008
5 Antwort
such dir einen anderen kinderarzt!!!
ich war mit meinem total unzufrieden, weil ich eine salbe nach der anderen wegen dem ausschlag im gesicht meines kleinen aufgeschrieben bekam, sie aber nicht mal in der lage war, sich das ganze aus der nähe anzusehen... also nach dem dritten salbenrezept, kinderarzt gewechselt... und siehe da, der ausschlag ist weg... vernünftig behandelt... frag doch mal andere mütter in deinem umfeld, bei welchem kinderarzt sie sind... vielleicht kann dir ja jemand einen anderen empfehlen?
bw_2277
bw_2277 | 20.06.2008
4 Antwort
.........
zu einen anderen kinderarzt gehen oder einfach ins krankenhaus gehen und es so erzählen, auch das du dich nicht ernst genommen fühlst von deinem doc.
phia
phia | 20.06.2008
3 Antwort
wechsel den ka
hallo wechsel den Kinderarzt. das ist doch krank dich so abzuwimmeln. meine ka meinte ich solle niklas auf die seite legen. immer abwechselnd. hat gut geholfen. aber geh echt zu einem anderen arzt. mann kann sich auf niemanden mehr verlassen. habe selbst schon mit ka schlechte erfahrung gemacht. leider kann man nichts gegen sie machen. man ist einfach machtlos.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.06.2008
2 Antwort
.................
Das ist doch nicht normal, dasdie Augen zugeqollen sind.Und Wasser in den Oberliedern schon garnicht. Ich würde mir ne 2 Meihnung von einem anderen Kinderarzt holen.
Kidsmami
Kidsmami | 20.06.2008
1 Antwort
überweisung
für ein kind brauchst du keine überweisung zu einem facharzt, da kannst du auch einfach so gehen!
scarlet_rose
scarlet_rose | 20.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Super brief von meiner nachtbarin :(
26.06.2012 | 12 Antworten
brache dringend hilfe
23.06.2012 | 8 Antworten
Ärger mich über meinen Bruder
07.06.2012 | 17 Antworten
Ärger mit Arge! Wer noch?
31.05.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen