Starke Unterleibsschmerzen warum?

chrissy-78
chrissy-78
03.06.2008 | 4 Antworten
Hallo,

ich hatte heut morgen sehr starke Unterleibsschmerzen, mir wurde dabei schlecht und ich bin zusammengebrochen musste mich auch übergeben! Eine SS ist aber ausgeschlossen, da ich gestern nen Test gemacht habe der negativ war. Zunächst hatte ich dies vermutet, da auch meine Brüste angeschwollen und gereizt sind und weh tun. Mein Bauch ist auch gebläht seit ein paar Wochen und ich hatte Zwischenblutung!Jeder fragt mich ob ich Schwanger bin wegen dem Bauch. Zudem hab ich in 2Monaten 4 Kg zugenommen und das hat mich verwirrt! Ich verhüte seit Jahren nicht mehr, weil ich gemerkt habe das ich nicht Schwanger werde, wenn die Pille weg bleibt :-/

Beim Arzt ließ ich das auch schon untersuchen, der konnte aber nichts unnormales feststellen. Nun ich hoffe das es nix schlimmes ist momentan geht es wieder, kann sogar sitzen und Kaffee trinken , vorhin dachte ich ich sterbe vor schmerzen und hätte fast den Notarzt gerufen! Beim Naseputzen und Husten tut´s schon noch weh, was kann das sein?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hört sich nicht gut an
finde des hört sich nach einer eileiterschwangerschaft an würde an deiner stelle mal zu einem anderen arzt gehn bei welchen arzt bist du denn?
Jenny24
Jenny24 | 11.06.2008
3 Antwort
hmmmm
wann warst zuletzt beim Arzt? Nicht das du irgenwie doch ne Eileiterschwangerschaft oder eine Zyste oder sowas hast.... Ich hatte bei meiner Schwagerschaft ganz am Anfang auch schreckliche Unterleibsschmerzen, das ich heulend auf dem Klo saß. Dabei war das nur die Fruchthülle noch nicht mal befruchtet. Nach einer Woche war dann die Hülle gefüllt und dann haben auch die Schmerzen aufgehört.... Wenn du so sicher bist nicht Schwanger zu sein, dann lass dich trotzdem ordentlich untersuchen. Denn mit solchen Schmerzen und zusammenbrechen....da is ja nich mit zu spaßen. Lass dich gründlich untersuchen!!!! Gute Besserung, was auch immer das jetz ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2008
2 Antwort
................
hört sich aber gar nicht gut an. ich würde das nächste mal doch den arzt rufen weill du im krankenhaus sicher gehen kannst das sie dich von grund auf untersuchen mit blut ect. ich wünsche dir gute besserung. lieben gruß nancy
nancygeheeb
nancygeheeb | 03.06.2008
1 Antwort
du die test
sind sowas von unsicher. habe zwei test gemacht und beide waren negativ und ich war schwanger. geh am besten nochmal zum anderen arzt und laß dich durchchecken.
Fionasmama
Fionasmama | 03.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Starke unterleibsschmerzen!
29.05.2011 | 6 Antworten
extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten
11 SSW und starke Unterleibsschmerzen
07.03.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen