rauchen

Taylor7
Taylor7
09.10.2007 | 16 Antworten
gibt es hier mamis die früher geraucht haben und aufgehört haben als ihr erfahren habt das ihr schwanger seit? habt ihr danach wieder angefangen zu rauchen? oder wenn nicht habt ihr ab und zu noch verlangen nach einer zigarrette? fühlt ihr euch jetzt fit nah dem ihr nicht mehr raucht oder genauso wie als raucher? frage rein interessehalber
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ich habe auch aufgehört
aber ganz ehrlich die Lust eine zu Rauchen ist manchmal noch da, aber ich mache es nicht meinem Kind zu Liebe.
tinchris
tinchris | 09.10.2007
15 Antwort
rauchen
Hi, ich habe sofort aufgehört als ich das 1. mal schwanger war, habe dann aber nach 9 Monaten stillzeit wieder angefangen - schön blöd, ich weiß... bei der 2. Schwangerschaft habe ich auch wieder aufgehört und bin dabei geblieben. Meine Kleene wird jetzt bald ein Jahr alt und ich bin immer noch NIchtraucher :-) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 09.10.2007
14 Antwort
war früher eine starke raucherin....
eine schachtel am tag war pflicht. als ich dann mit meiner ältesten schwanger wurde, rauchte ich anfangs noch weiter, typisch sucht.... dann ging das mit dieser ständigen übelkit los, dadurch rauchte ich auch nicht mehr so viel und hörte dann ganz auf, als ich merkte, das schon der gedanke an einer zigarette mir übelkeit bereitete. nachdem meine tochter geboren wurde und ich so 2 wochen zu hause war, dachte ich nach, wie es wäre wieder ne zigarette zu rauchen.... musste allerdings feststellen, das es mir wieder allein durch den gedanken daran übel wurde. das ging jahrelang so. mitlerweile ist da 17 jahre her und ich bin bin immer noch nichtraucherin. Ich denke aber, wenn das mit der übelkeit nicht gewesen wäre, ich wäre sicher noch raucherin. LG Lydia
Omen2002
Omen2002 | 09.10.2007
13 Antwort
rauchen
Also ich habe geraucht , und hatte auch noch bis zum 7. Monat ab und zu geraucht. Im 7. Monat hab ich dann endgültig aufgehört. Und seit dem auch nicht mehr angefangen. Ich hab nur in extrem stressigen situationen noch ein kleines verlangen aber sonst nicht. Und ich bin und werde stark bleiben. allein wegen meinem zwerg.
Young_mami20
Young_mami20 | 09.10.2007
12 Antwort
@ sweet-chrissy
ich trau mich aber nicht es zu proberen weil ich angst hab dann wieder richtig anzufangen
Taylor7
Taylor7 | 09.10.2007
11 Antwort
also ich habe
12 Jahre lang geraucht und 2001 aufgehört - habe das Buch "Endlich Nichtraucher" von Allen Car gelesen und es hat funktioniert. Ob nun wegen des Buches oder nicht sei mal dahingestellt :-) Im Jahr 2004 hatte ich dann einen kurzen ca. 2 Monatigen Rückfall, allerdings nicht so wie vorher, sondern nur mal 1-3 Zigaretten. Also ich dann nach Pfingsten erfahren habe, daß ich schwanger bin habe ich SOFORT wieder aufgehört und rauche auch jetzt nicht wieder und werde es hoffentlich auch nicht mehr Gesundheitlich geht es mir viel besser, muss dazu sagen, daß ich schon von Kindauf Asthma habe...
1knuddel
1knuddel | 09.10.2007
10 Antwort
habe auch aufgehört!
ich habe viele versuche gebraucht vor der ss, viele methoden ausprobiert aber wenn der wille nicht da ist wird es eh nix! vor der ss habe ich meine letzten 1 1/2 schachteln verschenkt und seit dem kein verlangen mehr!!! Aber meine Meinung ist...einmal Raucher, immer raucher!! ich sag niemals nie ob ich nochmal anfange nach der ss!!! Is einfach ne sch... angewohnheit!!!
mamacool
mamacool | 09.10.2007
9 Antwort
rauchen
hallo taylor. ich bin auch raucherin, aber hab bei jeder schwangerschaft nicht geraucht .leider war mein verlangen ziemlich gross und hab dann danach wieder angefangen. lg karin
karin
karin | 09.10.2007
8 Antwort
Hab auch...
aufgehört wegen der kleinen. Habe nach 5 Monaten mal gezogen, und es war grausam und dass hat mir den rest gegeben. Ich will keine Zigaretten mehr! Probiers halt mal, nur einmal gleich richt dolle auf Lunge. Aber echt nur einmal. will ja net dass du wieder anfängst
sweet-chrissy
sweet-chrissy | 09.10.2007
7 Antwort
rauchen
Ich habe vor meiner SS auch geraucht und sofort aufgehört, als ich erfuhr, dass ich schwanger bin. Nach dem Abstillen hab ich wieder angefangen...rauche seitdem wieder ein paar. Jedoch nie vor meinem Kind, nur auf dem Balkon und danach gründlich Hände waschen und auch Kaugummi essen oder Bonbon lutschen. Höre sowieso wieder auf, wenn wir das 2. Baby möchten :-)
claudia1980
claudia1980 | 09.10.2007
6 Antwort
rauchen
beim großen habe ich auf dem weg zum FA noch eine geracuht.da habe ich dann zu wissen bekommen das ich schwanger bin und wollte danach auf den schrecken eine rauchen, aber das ging nicht mehr.mir wurde davon so schlecht.beim lütten war es auch so, nur nicht mit dem schrecken.ich wußte ich bin schwanger und konnte nicht mehr rauchen.war aber leider zu blöd und habe wieder angefangen.
josie
josie | 09.10.2007
5 Antwort
das verlangen
das kenn ich auch zu gut. bin aber zu geizig um mir ne ganze schachtel zu kaufen und denke das ich dann auch wieder ganz anfange. ich nutze dann halt die gelegenheit wenn ich mit freunden unterwegs bin die rauchen. ansonsten versuche ich halt das verlangen zu unterdrücken. ganz ganz schwer manchmal...............
gurkylein
gurkylein | 09.10.2007
4 Antwort
Ich habe letztes Jahr im mai aufgehört
aber nicht weil ich schwanger war, sondern weil ich einfach aufhören wolllte. Und weil ich im Hinterkopf hatte, irgendwann mal ein baby zu wollen und da wollt ich schon gern ne Weile vorher rauchfrei sein. Ist nun über ein Jahr her, habe kein Verlangen mehr nach Zigaretten, bin allerdings auch gerade schwanger. Werde aber auch nach der SS nicht wieder anfangen, finde es eklig, mit verrauchten Fingern die Kleinen anzufassen, bzw hängt der Qualm ja in den Klamotten und überall. Bin froh das ich Nichtrauuhcer geworden bin und hoffe mein partner hört auch noch auf, grins.
melanie11583
melanie11583 | 09.10.2007
3 Antwort
bei mir
ist das so das ich auch aufgehört habe aber ab und zu habe ich noch ganz schön verlangen danach nur in meiner familie raucht keiner!!! und anfangen möcht ich auch nicht unbedingt wieder schon allein wegen mein sohn aber das schei... verlangen
Taylor7
Taylor7 | 09.10.2007
2 Antwort
............
habe früher gelegentlich mal geraucht. als ich wußte das ich schwanger bin habe ich sofort aufgehört und es auch während der stillzeit gelassen. jetzt würde ich mich als gelegentlicher gelegenheits-raucher bezeichnen. ich habe in einem monat 2 zigaretten geraucht. war unterwegs in einer gemütlichen runde. fühle mich nicht unbedingt fitter, aber riechen tu ich bestimmt besser als zu den zeiten wo es mehr zigaretten waren. und meine haut ist besser geworden. keine pickel mehr und ein viel frischerer teint.
gurkylein
gurkylein | 09.10.2007
1 Antwort
ja ja das rauchen...
... hab bei beiden kindern aufgehört als ich erfahren hab das nen krümel unterwegs ist. aber hab auch ne gewisse zeit danach wieder angefangen... aber muss dazu sagen bin eher der gelegenheitsraucher und reich mit ner schachtel ein paar tage... lg verena
rena75
rena75 | 09.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rauchen
23.06.2008 | 14 Antworten
Rauchen
20.06.2008 | 8 Antworten
RAUCHEN IN DER SCHWANGERSCHAFT
23.05.2008 | 50 Antworten

Fragen durchsuchen