Krankheit

bienchen27
bienchen27
06.05.2008 | 2 Antworten
Wer kennt sich mit der Krankheit Throbopenie aus auch WerlhofKrankheit genannt.
Bitte schreibt mir alles darüber, meine Schwester hat diese Krankheit.
Vielen Dank!
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Teil 2
Dies geschieht z. B. bei schweren Infektionen oder bei mechanischer Zerstörung der Blutplättchen, z. B. durch künstliche Herzklappen. Schließlich kann eine Verteilungsstörung der Thrombozyten, wie sie bei starker Milzvergrößerung beobachtet wird, ursächlich sein.Befund: Eine vermehrte Blutungsneigung wird erst bei Blutplättchenzahlen unter 30 000 pro μl Blut deutlich erkennbar, meist in Form von stecknadelkopfgroßen Haut- und Schleimhautblutungen kann mit Kortikoiden oder Immunglobulinen behandelt
dodimammi
dodimammi | 06.05.2008
1 Antwort
........
Thrombopenie, Thrombozytopenie, Blutplättchenmangel: Verminderung der Anzahl von Blutplättchen . Auch die häufigste Form der Thrombopenie, die Werlhof-Krankheit, ist antikörpervermittelt. Ein erhöhter Blutplättchenverbrauch aufgrund einer starken Aktivierung des Gerinnungssystems kann ebenfalls eine verkürzte Lebensdauer der Thrombozyten und dadurch eine Thrombopenie hervorrufen. werden.
dodimammi
dodimammi | 06.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hand-fuss-mund-krankheit
30.06.2009 | 5 Antworten
Krankheit: bakterielle Infektion
09.06.2009 | 4 Antworten
Kinderkrankheit?
04.05.2009 | 12 Antworten
kennt ihr die hand-fuss-mund krankheit
28.12.2008 | 4 Antworten
Mund-Hand-Fuß-Krankheit
23.12.2008 | 7 Antworten

In den Fragen suchen