muss jetzt mal wa slos werden!

Hannah_07
Hannah_07
16.01.2008 | 11 Antworten
habe es gerade schon mal bei einer anderen farge getan aber ichj tue es jetzt nochmal!
es nervt hier einfach, das wenn man eine frage über zucker oder überhaupt bei der ernahrung stellt das alles ins neg gezogen wird .. du kannst doch deinem kind kein extra zucker geben..auch wenns nur um milchzucker geht gehen manche mütter hier an die decke!oder wenn es ums zufütteren geht, wenn ein kind nunmal net aus der flasche trinkt warum sollte man es da net mal eher mit etwas brei probieren!
es nervt einfach!
so jetzt ist wieder gut ich bins losgeworden und jetzt bin ich wieder friedlcih!
schönen gruß!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
na also
..aber ich wollte gern erst abends mit einem milchbrei jetzt anfangen weil sie ja doch noch klein ist!und da denke ich das ne milchmahlzeit besser ist!mittagsgläschen bekommt sie dann nach dem 4 monat
Hannah_07
Hannah_07 | 16.01.2008
10 Antwort
........
melissa hat auch mit 3 monaten mittagsgläschen bekommen julian erst jetzt mit 4 monaten da er vorher nicht wollte
jessi210
jessi210 | 16.01.2008
9 Antwort
danke
das es auch normale mütter hier gibt!hast du da nach 12 wochen auch schon brei gegeben?ich habe nur 2 wochen gestillt weil es mit der großen net ging mich jedesmal ne stunde dahin setzen
Hannah_07
Hannah_07 | 16.01.2008
8 Antwort
Mensch lass dich doch nicht ärgern...
... du entscheidest was gut ist für dein Kind. Ich bin auch total mit meiner Hebamme angeeckt. Sie meinte ich SOLL stillen und danach nur Pre Nahrung. Jetzt haben wir uns wieder getroffen und sie ist bald nach hinten gekippt als sie gehört hat das ich nur 12 Wochen gestillt habe. Emma bekommt auch zur Zeit die 2 er Milch und Brei bekommt sie auch schon. Zu Weihnachten hat sie sogar ihr erstes Würstchen gelutscht!!! Na das Gesicht hättest du gern mal gesehen *g* Lass dich da nur nicht verrückt machen von manchen Übermuddis hier. PS: Milchzucker hat Emma auch anfangs in den Brei bekommen, weil der Stuhl so fest war...
sächsiLady
sächsiLady | 16.01.2008
7 Antwort
lass dich...
nicht verrückt machen und wenn du gar nicht klar kömmst dann gibts doch immernoch hebammen die man fragen kann. meine ist 6 monate und bekommt seit 2 tagen ihr erstes gläschen sonst nur muttermilch
emilysmami2007
emilysmami2007 | 16.01.2008
6 Antwort
ja aber
...meine ist erst 12 wochen alt!und ich will es abends mal mit brei versuchen!und bin mir selbst unsicher und bekomme dann noch so dumme kommentare!und zwischen zucker und zucker ist ein unterschied
Hannah_07
Hannah_07 | 16.01.2008
5 Antwort
@hannah_07
das stimmt allerdings.
emilysmami2007
emilysmami2007 | 16.01.2008
4 Antwort
ja schon
, , aber man muss doch die mütter dasnn nicht gleich als schlechte mütter hin stellen
Hannah_07
Hannah_07 | 16.01.2008
3 Antwort
jeder.....
sollte das tun was er für richtig hält und sich nicht über andere aufregen;-) ich z.B. würde meiner kleinen nie zucker dazu geben. ist doch nicht so schlimm wenn das kind die flasche nicht mag.. mein zwerg ist 6 monate und mag die dinger nicht dafür trinkt sie aus einer trinklerntasse. LG
emilysmami2007
emilysmami2007 | 16.01.2008
2 Antwort
........
meine meinung is ich frag hier um rat ja jenachdem was für antworten kommen denk ich mir mein teil und machs dann so wie ichs für richtig halte den jeder hat eine andere meinung
jessi210
jessi210 | 16.01.2008
1 Antwort
Die Meinungen gehen halt ziemlich auseinander
Ich probiere auch vieles mit meinem Kleinen aus. Ich denke mal als Mutter hat man ein bestimmtes Gefühl, was gut für sein Kind ist
Sabel
Sabel | 16.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wehenauslöser
07.08.2008 | 10 Antworten
Hallo Kindesunterhalt-Arbeitslosigkeit
26.07.2008 | 4 Antworten
Wie kann ich einen Eisprung auslösen?
19.07.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen